Northern Lights XL (Zambeza Seeds) Cannabis-Samen

! Die neueste Aktualisierung zu unseren Lieferzeiten während der COVID-19 Pandemie

17.5 €
Preis pro Packung
Packungsgröße auswählen:
Herbies accept credit cards

Northern Lights XL ist eine der beliebtesten Sorten, die mithilfe der afghanischen Genetik hergestellt werden. Es wird angenommen, dass die genaue Bildung des Northern Lights XL-Erbes an der Westküste Amerikas aus elf verschiedenen Samen hervorgegangen ist, von denen angenommen wurde, dass sie thailändische Genetik enthalten.

  • Zambeza Seeds
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
  • Außen
  • Innen
  • Keine offiziellen Informationen

Zambeza Northern Lights XL Feminisierte Samen Info

Nur eine kleine Gruppe von Cannabis-Sorten kann behaupten, das Sprungbrett für die gesamte Marihuana-Genetik zu sein, die die heutigen Sorten kennzeichnet. Eines davon ist zweifellos das Northern Lights XL. Es entstand als Kreuzung verschiedener Cannabispflanzen an der Westküste Amerikas. Im Laufe der Jahre wurden sie so oft hybridisiert, gekreuzt und gezüchtet, dass die genaue Genetik irgendwie im Nebel der Geschichte verloren ging. Unabhängig von der genauen Herkunft ist eines sicher: Northern Lights XL ist die Basis geworden, auf der Dutzende von erstklassigen Cannabis-Sorten gewachsen sind.

Es wird gesagt, dass das ursprüngliche Nordlicht aus Afghanistan stammte und eine reine Indica war. Einige der elf Sorten, aus denen es hergestellt wurde, sollen jedoch Spuren der thailändischen Genetik aufweisen. Unsere feminisierten Samen produzieren immer noch eine stark Indica-Pflanze, die jedoch einen signifikanten Sativa-Einfluss auf die Struktur ihrer Blätter aufweist.

Unser feminisiertes Nordlicht XL wächst in Innenräumen bis zu 120-150 cm und überschreitet leicht 2 m, wenn genügend Freiraum im Freien vorhanden ist. Lange, dünne Blätter und ein ziemlich großer Internodienabstand beweisen die Sativa-Abstammung. Nur während der Blütezeit werden Sie die starke Indica-Genetik bemerken. Obwohl die Pflanze eine einzige große Cola produziert, ist sie alle mit dichten Knospen und einer dicken Harzschicht bedeckt.

Ein 1-Quadratmeter-Aufbau produziert bis zu 600-750 g / m2, durchschnittlich 50-60 g pro Anlage. Im Freien kultiviert, wächst es zu einem echten Baum heran, der bei richtigen Wetterbedingungen, richtiger Ernährung und Bewässerung 500 g pro Stück ergeben kann.

Die Blütezeit beträgt 50 Tage, wobei einige stationäre Erzeuger bereits nach 45 Tagen die Erntebereitschaft melden. Wenn es sich der Reife nähert, beginnen die Knospen zu glitzern, da die Pflanze mit einer leichten Harzschicht bedeckt wird.

Mit einem durchschnittlich hohen THC- und CBD-Gehalt garantiert unser Northern Lights XL, dass Sie direkt nach dem Rauchen gesteinigt werden. Sobald Sie auf der Couch geerdet sind, werden Sie das angenehme Hoch schätzen, das direkt aus den afghanischen Wurzeln fließt. Wenn Sie nach einem starken Steinigungsrauch suchen, ist Zambeza Seeds Northern Lights XL genau das Richtige für Sie.

Stichworte

Noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.
Sei der Erste, der Ihre Meinung teilt - dies kann einer anderen Person bei ihrer Wahl helfen!
Bewertung hinzufügen