Amnesia Haze Automatic (RQS) Cannabis-Samen

Netherlands
10 €
(Preis pro Packung)
Packungsgröße auswählen:
Herbies accept credit cards

Amnesia Haze Autoflowering ist eine von Sativa dominierte Hybride, eine Kreuzung zwischen der legendären Amnesia Haze und Ruderalis. Durch die Zugabe von Ruderalis zu der Mischung hat RQS die Blütezeit verkürzt und die Resistenz gegen Schädlinge, Krankheiten und raue Umgebungen erhöht, was diese Cannabis-Sorte zu einer großartigen Wahl für Anfänger macht.

Mehr lesen
Royal Queen Seeds
Feminisiert
Selbstblühend
Outdoor Indoor
50% Sativa / 20% Indica / 30% Ruderalis
THC 15 - 18 % CBD 1 %
Alle Merkmale

Amnesia Haze Autoflowering - Sativa für alle Anfänger

Amnesia Haze Autoflowering ist eine von Sativa dominierte Hybride, eine Kreuzung zwischen der legendären Amnesia Haze und Ruderalis. Durch die Zugabe von Ruderalis zu der Mischung hat RQS die Blütezeit verkürzt und die Resistenz gegen Schädlinge, Krankheiten und raue Umgebungen erhöht, was diese Cannabis-Sorte zu einer großartigen Wahl für Anfänger macht.

Einfach zu züchten, gut geeignet für alle Umgebungen und Setups

Durch die Kreuzung des legendären Amnesia Haze mit einer leistungsstarken Ruderalis-Pflanze hat RQS die Blüte- / Endzeit nach dem Keimen auf nur 10-12 Wochen verkürzt. Ruderalis hat ihm eine erhöhte Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten verliehen, wodurch Amnesia Haze Autoflowering in praktisch allen Umgebungen und Umgebungen sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden kann. Es wird zu einer mittelgroßen Pflanze und kann jede Art von Training absolvieren, die Sie darauf werfen. Das hervorragende Verhältnis von Blatt zu Knospe erleichtert das Trimmen und ermöglicht eine hervorragende Lichtdurchlässigkeit, wodurch sichergestellt wird, dass auch die unteren Ebenen des Baldachins die richtige Lichtdosis erhalten.

  • Sativa dominant (50%), eine Kreuzung zwischen Amnesia Haze und Ruderalis;
  • Fertigstellung in nur 10-12 Wochen nach dem Keimen;
  • Die Höhe beträgt 50-100 cm in Innenräumen und 100-120 cm im Freien.
  • Die Ausbeute beträgt 350-400 g / m², 130-180 g pro Pflanze;
  • Normalerweise testen bei 15-18% THC und <1% CBD.

Reine Sativa - erhebend und energisch

Von einer Sativa-Sorte sind Effekte zu erwarten - stark, zerebral, erhebend, energisch, glücklich und sozial. Die Aromen sind erdig und würzig mit einem Hauch von Kiefer und Holz. Die Aromen sind süß und zitrisch mit pfeffrigen und erdigen Untertönen.

Eigenschaften

  • Marke Royal Queen Seeds
  • Geschlecht Feminisiert
  • Art der Blüte Selbstblühend
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Löst die Traurigkeit auf
  • Genetik Amnesia x Ruderalis
  • Höhe 50 - 100 cm drinnen
    100 - 120 cm draußen
  • Ertrag 350 - 400 g/ m² drinnen
    130 - 180 g/ Pflanze draußen
  • Von Aussaat bis Ernte 70 - 84 Tage
  • Genotyp 50% Sativa / 20% Indica / 30% Ruderalis
  • THC 15 - 18 %
  • CBD 1 %
Bewertungen
    • Vorteile
      Sehr schöne und einfach anzubauende Sorte
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      85 Tage nach der Aussaat geerntet. Gezüchtet in einem 57 Liter (5 Gallonen) Stofftopf mit FF Ocean Forrest-Erde und Standard-Blumennährstoffen. Ich habe ein MarsHydro Relector96 LED-Licht mit vier 4W LED-Lampen verwendet, die an den vier Ecken meines 2mx1mx1m Zeltes hängen, und während der Blüte 10% UVb-CFL-Terrariumlicht hinzugefügt. Sie war leicht zu wachsen. Ich glaube, es wäre eine gute Pflanze für Anfänger. Sie keimte in vier Tagen und wuchs während der Vegetationsperiode (~30 Tage) nur mit Wasser gut. Begonnen mit Blütennährstoffen am 30. Tag und wurde bis zum 75. Tag fortgesetzt, dann gespült. Keine Probleme während des Wachstums. Nur das übliche Gießen, wenn sie es brauchte, und dafür sorgen, dass die Temperaturen während ihrer Nacht bei den 60er (F) blieben und bei mittleren bis oberen 70ern (F), wenn das Licht an war. Sie lieferte etwa 70gr (2,5 oz Trockengewicht) sehr schöne, dichte, aromatische und berauschende Buds mit einem sanften Sativa-Kopfrausch. Ermöglicht klares, funktionales und dennoch kontemplatives Denken. Fast kein Körper beeinflusst. Sehr schöne, einfach anzubauende Sorte, die ich sehr empfehlen kann.
    0
    • Vorteile
      eine meiner Lieblingssorten
    • Nachteile
      keiner
    • Gesamteindruck
      Werde sie in Zukunft wieder anbauen. Wieder eine meiner Lieblingssorten zum Wachsen. Sehr schön kopfhoch. Empfohlene Nährstoffe: Advanced Nutrients Bud Candy – tolles Zeug Aussehen – 8/10 Geschmack – 8/10 Geruch – 8/10 High – 9/10 Gesamt – 9/10
    0
    • Vorteile
      Diese Sorte ist super genial! Sehr einfach anzubauen und die Erträge sind auch groß. Ich kann diese Sorte jedem empfehlen, der feiern oder entspannen möchte!
    • Nachteile
      Habe keine bemerkt
    • Gesamteindruck
      Tolle. Dies ist meine Lieblingspflanze, einfach zu züchten und stark. große Knospen, schöne Farben.
    0
    • Vorteile
      Einer meiner Favoriten Eines der besten Autos, die ich je probiert habe. Riesiger Ertrag, starkes High. Probiere es aus, du wirst es nicht bereuen
    • Nachteile
      Der Geruch ist sehr stark - Kohlefilter ist ein Muss
    • Gesamteindruck
      Eine großartige sativadominierte Sorte, großartiger Geruch, großartiger Rauch. Aber Vorsicht, in den letzten Wochen der Blüte wird es stark riechen.
    0
    • Vorteile
      Machte mich glücklich, entspannt und kichernd. Liebe es!
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Das hat mich umgehauen! So entspannend und erhebend, seit der High School habe ich nicht mehr so gekichert. Haben Sie einen schlechten Tag oder fühlen Sie sich blau, es wird Sie zurück in den Zustand des ultimativen Glücks bringen! Zieh deine Schuhe aus, stütze deine Füße hoch und lass das Glück wieder rein.
    0
    • Vorteile
      Ergiebig, zuverlässig, kompakt.
    • Nachteile
      Die Sorte riecht sehr stark, aber ich habe sowieso keine Filter oder Ventilatoren verwendet.
    • Gesamteindruck
      Ich habe ihr eine schlechte Zeit gegeben, als ich die Temperatur in meiner Growbox vermasselt habe, aber sie hat überlebt und der Ertrag ist immer noch gut!!! Ich habe eine 110cm große Growbox verwendet und sie passte perfekt ))) Sie brachte 120g rohe Knospen und 87g Blätter hervor. Sie hat mich nach dem ersten Zug von den Füßen gefegt)))
    0