Herbies Seeds
US
USD Deutsch
Sortieren: THC %
Sortieren nach: Preis THC % Name Beliebtheit Top Angebot Unsere Wahl Neu
CBD Lemon Auto Samen feminisiert (Herbies Seeds)
CBD Lemon Auto (Herbies Seeds)
(0)
THC 17 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy Black Jack CBD feminized seeds Sweet Seeds
Extra Samen
Black Jack CBD (Sweet Seeds)
(2)
CBD 9 - 17 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Tatanka Pure CBD feminisiertes Saatgut (RQS) Royal Queen Seeds
Neu
Tatanka Pure CBD (RQS)
(0)
CBD 9 - 14 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy CBD Auto White Widow feminized seeds Dutch Passion
CBD Auto White Widow (Dutch Passion)
(0)
CBD 9 - 10 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy CBD Auto Compassion Lime feminized seeds Dutch Passion
CBD Auto Compassion Lime (Dutch Passion)
(3)
CBD 9 - 10 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Dr. Bruce Banner CBD (Original Sensible Seeds) Original Sensible Seeds
Extra Samen
Dr. Bruce Banner CBD (Original Sensible Seeds)
(3)
CBD 10 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Promo
Anesthesia CBD (Pyramid Seeds)
(0)
CBD 9 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Morpheus CBD feminized seeds Buddha Seeds
Morpheus CBD (Buddha Seeds)
(0)
CBD 10 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Medical Mass CBD feminized seeds Royal Queen Seeds
Medical Mass CBD (RQS)
(3)
CBD Hoch
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Medical Buddha (Kera Seeds) Kera Seeds
Medical Buddha (Kera Seeds)
(0)
CBD 10 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Shark CBD Pyramid Seeds
Extra Samen
Shark CBD (Pyramid Seeds)
(0)
CBD 10 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Fast Eddy Automatic CBD feminized seeds Royal Queen Seeds
Fast Eddy Automatic CBD (RQS)
(0)
CBD Hoch
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy Tonic Ryder Auto (World of Seeds) World of Seeds
Tonic Ryder Auto (World of Seeds)
(0)
CBD 7 - 14 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy CBD Tonic feminized seeds World of Seeds
CBD Tonic (World of Seeds)
(0)
CBD 7 - 14 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Chem Beyond Diesel CBD feminized seeds Sweet Seeds
Extra Samen
Chem Beyond Diesel CBD (Sweet Seeds)
(0)
CBD 8 - 15 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Honeybells feminized seeds
Honeybells CBD (Delicious Seeds)
(0)
CBD 7 - 14 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy CBD JAM feminized seeds
CBD JAM (Delicious Seeds)
(0)
CBD 7 - 14 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Promo
Auto Northern Lights CBD (Pyramid Seeds)
(0)
CBD 10 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy Medical 49 CBD feminized seeds Vision Seeds
Medical 49 CBD+ (Vision Seeds)
(0)
CBD 8 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
CBD Auto Blackberry Kush (Dutch Passion) Dutch Passion
CBD Auto Blackberry Kush (Dutch Passion)
(1)
CBD 15 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy Cream Caramel CBD feminized seeds Sweet Seeds
Extra Samen
Cream Caramel CBD (Sweet Seeds)
(0)
CBD 9 - 17 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Auto White Widow CBD by Pyramid Seeds Pyramid Seeds
Extra Samen
Auto White Widow CBD (Pyramid Seeds)
(0)
CBD 8 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Auto New York City CBD Pyramid Seeds
Extra Samen
Auto New York City CBD (Pyramid Seeds)
(0)
CBD 9 %
  • Feminisiert
  • Selbstblühend
pack
Buy Green Poison CBD feminized seeds Sweet Seeds
Extra Samen
Green Poison CBD (Sweet Seeds)
(0)
CBD 5 - 12 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack

Unsere Samenkollektion stellt eine illustre Auswahl der besten CBD-Hanfsamen für Pflanzen mit einem hohen CBD-Gehalt dar und basiert auf unserer jahrelangen Erfahrung in der Zucht von Cannabis. Neben unserem eigenen CBD-Kraftwerk, der CBD Lemon Auto, haben wir nur die besten Samen der erfolgreichsten Samenbanken ins Programm aufgenommen. Wir haben jeden Strain ausführlich getestet, damit du das nicht machen musst.

Was sind CBD-Samen?

CBD-Samen sind Hanfsamen, aus denen Cannabispflanzen wachsen, deren weibliche Blüten einen besonders hohen Anteil an Cannabidiol (CBD) aufweisen, ein Phyto-Cannabinoid, für das der menschliche Körper eigene Rezeptoren bereithält.

Standen vor gar nicht allzu langer Zeit fast ausschließlich Indica-Sorten für die Produktion von CBD-Cannabissamen zur Verfügung, gibt es heute dank intensiver Selektion auch etliche Hybriden und sogar fast reine Sativas, die neben THC auch einen ansehnlichen Anteil an CBD produzieren. Dadurch werden die CBD-reichen Strains auch für diejenigen interessant, die neben der medizinischen Wirkung des CBD nicht auf das besondere Extra verzichten wollen, das ein ordentlicher Schuss THC liefert.

Diese Entwicklung ist unter anderem Pionieren wie der CBD-Crew aus Amsterdam zu verdanken, ein Zusammenschluss von Mr. Nice Seeds und Resin Seeds. Diese Veteranen der Cannabiszucht haben sich schon vor etlichen Jahren auf die Zucht und Weiterentwicklung CBD-reicher Pflanzen spezialisiert und erheblich zu unserem heutigen Wissen über CBD-Hanfsamen beigetragen. Ihre Forschung hat unsere Kollektion an stabilen und ertragreichen CBD-reichen Hanfsamen zu dem gemacht, was sie heute ist.

Wann solltest du CBD-Cannabissamen anbauen?

CBD-Hanfsamen sind die richtige Wahl, wenn es dir auf einen möglichst hohen CBD-Gehalt in den weiblichen Blüten der Cannabispflanze ankommt. Die Blüten können dann geraucht, gegessen oder zur Ölextraktion verwendet werden.

Hinsichtlich der Größe, des Ertrags, der Blütedauer und des Aromas unterscheiden sich CBD-Samen nicht von anderen Samen. Der ausschlaggebende Unterschied ist der hohe Anteil an CBD, das nachgewiesener Maßen medizinische Wirkung hat und in der Schulmedizin mittlerweile bei verschiedenen Krankheitsbildern eingesetzt wird, aber auch im Hausgebrauch, beispielsweise bei Schlafstörungen oder Angstzuständen, Linderung verschaffen kann.

Welche CBD-Samen solltest du kaufen?

Während es hinsichtlich der Wirkung und des CBD-Gehalts fast egal ist, für welche Sorte du dich entscheidest, gibt es hinsichtlich der Anbaumethode gravierende Unterschiede, die du kennen musst, bevor du dich zum Kauf von CBD-reichen Hanfsamen entscheidest.

Cannabissamen werden generell in drei Hauptgruppen aufgeteilt, in denen es wiederum Untergruppen gibt. Da sich die Anbaumethode aber nur auf die drei Hauptgruppen auswirkt, nehmen wir diese hier einmal genauer unter die Lupe.

Reguläre CBD-Samen

Von regulären CBD-Samen spricht man, wenn die Samen das Resultat einer natürlichen Bestäubung einer weiblichen Pflanze mit männlichem Pollen ist. Etwa die Hälfte der aus regulären Samen wachsenden Pflanzen ist weiblich, die andere Hälfte ist männlich. Männliche Blüten eignen sich nicht zum Konsum und verursachen nichts als Kopfschmerzen.

Reguläre Samen werden vor allem von Hobbyzüchtern bevorzugt, die entweder ihre eigenen Samen produzieren oder eine Mutterpflanze für die Produktion von Stecklingen selektieren möchten.

Feminisierte CBD-Samen

Bei feminisierten Samen handelt es sich um Samen, die ohne die Mitwirkung von männlichem Pollen produziert werden. Dazu werden die weiblichen Pflanzen – in den meisten Fällen durch Aufsprühen einer Lösung aus kolloidalem Silber – im wahrsten Sinne gestresst, wodurch sie zu Hermaphroditen (im Volksmund auch „Zwitter“ genannt) werden und sowohl weibliche als auch männliche Blüten ausbilden und sich selbst bestäuben. Die auf diese Art und Weise gewonnenen Samen produzieren zu mehr als 90% weibliche Pflanzen. Nur ganz vereinzelt kommt es zur Bildung von Hermaphroditen.

Feminisierte Samen sind ideal für Grower, die keine männlichen Pflanzen brauchen oder wollen und die das meiste aus ihrem Samenkauf herausholen möchten. In aller Regel wachsen aus zehn Fem-Seeds auch zehn stattliche Damen heran. Wer sich langfristig eine genetische Kollektion aufbauen oder sich eine Mutterpflanze zur Stecklingsproduktion selektieren möchte, sollte allerdings lieber zu regulären Samen greifen. Da die feminisierte Pflanze sich selbst bestäubt, geht wertvolle genetische Vielfalt verloren.

Autoflowering CBD-Samen

Bei sogenannten autoflowering oder auch selbstblühenden Pflanzen handelt es sich um Kreuzungen herkömmlicher Cannabispflanzen mit Cannabis ruderalis. Unter dem Begriff „ruderal“ versammeln sich in der Pflanzenwelt Spezies, die trotz ungünstiger Bedingungen wachsen können. Im Fall von Cannabis ruderalis haben sich die Pflanzen an die härteren Klimazonen und kürzeren Wachstumszeiten im hohen Norden angepasst und wachsen hauptsächlich in asiatischen Ländern sowie in Mittel- und Osteuropa, wo sie teils extremen Bedingungen standhalten.

Der größte Unterschied zu Cannabis sativa und Cannabis indica besteht darin, dass Cannabis ruderalis den Blüteprozess unabhängig von der Photoperiode einleitet. Während herkömmliche Pflanzen auf kürzere Tage warten müssen, kann die Blüte bei Cannabis ruderalis bereits nach 21 Tagen Wachstumszeit einsetzen und nach sieben Wochen abgeschlossen sein. Autoflowering Pflanzen bleiben insgesamt deutlich kleiner.

Autoflowering CBD-Samen sind ideal, wenn Zeit ein kritischer Faktor ist und wenn nicht garantiert werden kann, dass die Pflanzen während des ganzen Grows unter guten oder sogar idealen Bedingungen wachsen können. Autoflowering Pflanzen blühen auch bei Lichteinfall zuverlässig und können größere Temperaturunterschiede oft besser wegstecken.

Die besten CBD-Samen

Obwohl sich in unsere Kollektion wirklich nur die Besten der Besten versammeln, gibt aber auch unter ihnen Sorten, die besondere Aufmerksamkeit wert sind. 

Charlotte’s Angel

CBD Charlotte's Angel ist eine nicht-psychoaktive Cannabissorte von Dutch Passion, die weniger als 1 % THC enthält! Mit einem kiefernähnlichen Kräuteraroma, einem hohen CBD-Gehalt und dem Ruf, über 50 medizinische Beschwerden, darunter Angstzustände und Schlaflosigkeit, lindern zu können, ist diese Sorte ein Engel in Pflanzenform. Darüber hinaus ist sie perfekt für all diejenigen, die Cannabis genießen möchten, ohne high zu werden.

CBD Auto 20:1

CBD Auto 20:1 ist ein anfängerfreundlicher Hybrid mit einem enorm hohen CBD-Gehalt aus dem Hause Fast Buds. Der THC-Anteil ist in dieser Pflanze nicht wahrnehmbar, was die CBD 20:1 ideal für medizinische Anwendungen macht, bei denen die Entspannung im Vordergrund stehen soll. Neben ihrem hohen CBD-Gehalt lockt die Amerikanerin mit einem verführerischen Duft nach Früchten und Honig.

CBD Caramel, regulär

CBD Caramel ist eine reguläre, photoperiodische Cannabissorte von Barney's Farm, die über einen CBD-Gehalt von 18 % verfügt. Sie ist für ihre exzellenten Erträge und ihren hohen Cannabinoidgehalt bekannt. Aufgrund ihrer genetischen Konfiguration, die von Brazilian über Himalayan und Afghani zu Ruderalis reicht, erreicht sie nicht nur bis zu 350 g/m2, sondern schafft das auch noch in weniger als neun Wochen Blütezeit.

Welche Methode ist die beste zum Keimen von CBD-Samen?

Obwohl beim Keimen von Cannabissamen viele Wege nach Rom führen, gibt es doch einen, der am schnellsten und am sichersten ist und der die größten Erfolge garantiert.

Alles, was wir an „Werkzeug“ brauchen, ist ein Teller, Frischhaltefolie, zwei Blatt Küchenpapier und Wasser. Bevor du mit der eigentlichen Arbeit beginnst, ist es ratsam, gründlich die Hände mit Wasser und Seife zu waschen, um die Anzahl der Keime zu verringern, die auf die Samen übertragen werden können. Profis verwenden für die Arbeit mit Keimen übrigens Einmalhandschuhe oder eine Pinzette.

Lege ein Blatt des Küchenpapiers auf den Teller und feuchte es mit Wasser an. Am besten geht das mit einem Sprüher, so verteilt sich das Wasser gleichmäßig auf dem Papier. Verteile nun die gewünschte Anzahl von Samen auf dem Papier und lass genügend Abstand zwischen den einzelnen Samen. Bedecke die Samen mit dem anderen Blatt Küchenpapier und besprühe alles gut mit Wasser. Zum Schluss deckst du den gesamten Teller mit Frischhaltefolie ab, damit die Feuchtigkeit nicht verdunsten kann.

Der Teller sollte an einem warmen, dunklen Ort stehen, da Cannabis ein sogenannter Dunkelkeimer ist. Im besten Fall setzt die Keimung der Samen bereits nach 24 Stunden ein. Im Normalfall aber ist vor dem dritten Tag noch nicht viel zu sehen. In einigen Fällen kann es sich bis zu sieben Tage hinziehen, bis du endlich die lang erwartete weiße Spitze durch die braune Schale brechen siehst.

Wenn die Keimlinge ein bis zwei Zentimeter lang sind, kannst du sie vorsichtig vom Papier nehmen und mit dem weißen Ende nach unten in das von dir gewählte Medium einpflanzen.

Welche Faktoren beeinflussen den CBD-Gehalt in Cannabis?

Es sind vor allem zwei Faktoren, die den CBD-Gehalt in den weiblichen Cannabisblüten beeinflussen – und der Grower hat beide dieser Faktoren in der Hand.

Als erster Faktor spielt natürlich die Genetik der Pflanze eine Rolle. Verschiedene Sorten bilden unterschiedlich viele Cannabinoide aus. Hier kann schon beim Kauf der CBD-Samen darauf geachtet werden, dass der Anteil von Cannabidiol besonders hoch ist.

Der zweite Faktor ist allerdings nicht weniger entscheidend, und das ist die Blütedauer. Oft liegen zwischen „zu früh“ und „zu spät“ nur wenige Tage. Während eine zu frühe Ernte dazu führt, dass die Trichome in den Blüten noch nicht vollständig ausgreift sind, was eine schwächere Wirkung zur Ursache haben kann, werden bei einer zu späten Ernte das CBD und THC in der Blüte bereits zu CBN umgewandelt, ein anderes Cannabinoid, das vor allem schläfrig macht.

Den richtigen Zeitpunkt zur Blüte erkennt man am besten, wenn man sich die Trichome mit einer speziellen Lupe ansieht. Sind diese klar und transparent, ist es noch zu früh zum Ernten. Haben sich mehr als 60 % der Trichome milchig verfärbt, ist die Potenz der Cannabinoide am höchsten. Hat sich die Farbe der Masse der Trichome ins bräunliche verändert, ist der ideale Zeitpunkt zum Ernten bereits überschritten.

Wo kann man CBD-Samen kaufen?

Die meisten großen und auch kleineren Samenbanken sowie viele Headshops bieten heute CBD-Samen zum Kauf an. Der Trick ist, sich im Dschungel all der verschiedenen Sorten und Anbieter zurechtzufinden.

Einen guten Anfang bilden unsere Kollektionen, in den wir neben unseren eigenen Samen die erfolgreichsten Sorten von erfahren und traditionsbewussten Samenbanken anbieten. So brauchst du dir über Dinge wie Keimrate und Ertrag nicht den Kopf zu zerbrechen, sondern kannst dich ganz auf den gewünschten CBD-Gehalt und das Aroma konzentrieren.

In Übereinstimmung mit dem Informationsdienst-Gesetz informieren wir dich darüber, dass diese Webseite Cookies verwendet. Um einen personalisierten, reaktionsschnellen Service zu bieten, sammeln und speichern wir Informationen über deine Interaktionen mit unserer Webseite. Wenn Cookies gelöscht oder blockiert werden, funktioniert der Online-Shop nicht ordnungsgemäß und du kannst keine Bestellungen aufgeben.