Holy Punch (GHS) Cannabis-Samen

Netherlands

Die feminisierte Sorte Holy Punch ist für alle Züchter himmlisch. Einfach zu züchten, widerstandsfähig gegen viele Probleme und mit hohen Erträgen. Die fruchtbaren Aromen sorgen für anfänglich starke körperliche Effekte, um Schmerzen mit einem schönen, geselligen Nacheffekt zu beruhigen. Sie füllen Ihre Lunge mit dieser himmlischen Belastung!

Mehr lesen
Green House Seeds
Feminisiert
Photoperiodisch
Outdoor Indoor
30% Sativa / 70% Indica
THC 20.17 % CBD 0.8 %
Alle Merkmale

Holy Punch ist eine himmlische Belastung

Holy Punch feminisierte Cannabissamen produzieren mittelgroße Pflanzen mit vielen blühenden Zweigen. Hervorragend geeignet für Anfänger und erfahrene Züchter, die eine ausgewogene Mischung aus himmlischen Sativa- und Indica-Effekten und eine Mischung aus würzigen und dennoch süßen Aromen mögen.

Vorbildlich vom Himmel

Die Luftfeuchtigkeit ist für diese heilige Sorte kein Problem und hat eine große Resistenz gegen Schädlinge. Pflanzen wachsen mit vielen langen Zweigen zu mittelgroßen Büschen, die mit ScrOG- und LST-Methoden recht gut umgehen können. Die Blüten sind klein, aber kompakt, schwer und sehr harzig, mit einem leichten blauen Farbton, sobald sie gereift sind.

Warten Sie nach Beginn der Blüte mindestens 2 Monate für die Ernte. Eine weitere Woche oder so sorgt für eine ordnungsgemäße Reifung. Im Freien können Ernten Mitte Oktober auf der Nordhalbkugel durchgeführt werden.

Bei den folgenden pH- und EC-Werten liegen die Innenausbeuten zwischen 700 und 800 g / m 2 , während jede Außenpflanze bis zu 1000 g produzieren kann.

  • Im Boden 5,6-6,0 pH für Nährstoffe im vegetativen Stadium bei 1,0-1,4 EC
  • In Hydro: 5,5-5,6 pH bei 1,1 - 1,5 EC
  • 6,0-6,5 pH für Nährstoffe im Blühstadium bei 1,5-1,7 EC im Boden
  • 5,6-5,8 pH bei 1,5-2,0 EC in Hydro.

Starker Indica-Sativa-Schlag

Die Blüten dieser himmlischen Sorte erzeugen zunächst einen starken Indica-Effekt, der sich, anstatt Sie auszuschalten, in ein soziales und leicht euphorisches Hoch verwandelt. Diese Effekte werden durch süße und fruchtbare Aromen mit würzigen Untertönen ergänzt.

Eigenschaften

  • Marke Green House Seeds
  • Geschlecht Feminisiert
  • Art der Blüte Photoperiodisch
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Totale Zärtlichkeit
  • Genetik The Church x Grape
  • Höhe Mittel
  • Ertrag 700 g/ m² drinnen
    1000 g/ Pflanze draußen
  • Blütephase drinnen 56 - 63 Tage
  • Erntezeit draußen Mitte Oktober
  • Genotyp 30% Sativa / 70% Indica
  • THC 20.17 %
  • CBD 0.8 %
  • CBN 0.46 %
Bewertungen
    • Vorteile
      Einfach anzubauen Erstaunliche soziale Sorte Qualität vor Quantität
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Schöner Rauch. Es ist eine soziale Belastung - sie hilft, Kontakte zu knüpfen und Angstzustände zu bekämpfen.
    1
    • Vorteile
      +
    • Nachteile
      -
    • Gesamteindruck
      Tolle Knospen. Riesig und sehr produktiv. Ohne eine gute Heilung nicht besonders stark. Dehnt sich nicht viel, lässt sich aber gut stapeln. Sehr blättrige Pflanze im Gemüse. Luftstromverbesserung nach dem Flip nach 18 und 35 Tagen erforderlich, um Probleme zu vermeiden. Fruchtig und ein angenehmer, aber schwacher Unterton von verbranntem Gummi. Euphorisch, aber ohne Angst in seiner Wirkung. Endet stark im Glas mit einer richtigen Heilung.
    1
    • Vorteile
      Erstaunliche Sorte
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Dies ist eine erstaunliche Sorte von The Green House Seed Co. Sehr einfach anzubauen. Bei richtiger Trocknung und Aushärtung duften die Blüten gut, werden hart und dicht. Der Rauch ist weich und nicht hart im Hals. Es hat einen sehr leckeren Traubengeschmack, wenn es geräuchert wird. Sie erzeugt ein starkes Indica-High. Alle, die den Holy Punch probiert haben, kommentieren sofort, wie gut er schmeckt.
    1