White Indica regular (Ceres Seeds) Cannabis-Samen

Ceres Seeds
Netherlands

! Die neueste Aktualisierung zu unseren Lieferzeiten während der COVID-19 Pandemie

54 €
Preis pro Packung
Packungsgröße auswählen:
Herbies accept credit cards

White Indica Regular, eine reguläre Cannabis-Sorte von Ceres Seeds, produziert einen hohen Ertrag an Trichom-beladenen Knospen. Die gesamte Knospe sieht aus, als wäre sie mit weißem Zucker oder Schnee bestäubt worden. Die von Indica dominierte reguläre Cannabis-Sorte wächst schnell und ist daher ein beliebter Anbau, während die Sorte 18 bis 20% THC enthält und ein fast schläfriges Hoch bietet. Es ist eine gute Wahl, um nach einem langen Tag Stress abzubauen.

  • Ceres Seeds
  • Regulär
  • Photoperiodisch
  • Außen
  • Innen
  • Fantastisch und solide stoned
  • 45 - 55 Tage
  • Mitte Oktober
  • Indica dominant
  • Keine offiziellen Informationen

Stressabbauende White Indica Regular Stone Effekte

Das von White Indica Cannabis produzierte High ist entspannend und trägt auch dazu bei, die Hemmungen ein wenig zu senken, um soziale Interaktionen einfacher und angenehmer zu machen. Die kreative Seite des Gehirns wird aktiviert, was Ihre Stimmung sofort steigert, Stress abbaut und oft eine Person zum Lachen bringt. Menschen wenden sich dieser Sorte zu, um Übelkeit zu lindern, mit Angstzuständen umzugehen und den Appetit zu steigern. All dies macht sie zu einer beliebten Wahl unter medizinischen Marihuanakonsumenten.

Ein sanfter Hauch von kompliziertem Geschmack

Der Geschmack von White Indica ist eher subtil als stark oder überwältigend. Der Geschmack ist erdig, mit einem kiefernartigen Schimmer bei jedem Schlag. Die meisten Menschen berichten auch von einem süßen Nachgeschmack, der auf der Zunge verweilt. Wer nach einer normalen Marihuana-Sorte sucht, die keinen starken Geschmack hat, wird White Indica genießen, da sie die Geschmacksknospen nicht überwältigt.

Ein realistisches kiefernartiges Aroma

Wenn Sie White Indica Regular riechen, denken Sie vielleicht sofort an Weihnachten oder einen mit Kiefern bewachsenen Wald, da das Aroma sehr starke kiefernartige Untertöne hat. Der Geruch der normalen Cannabis-Sorte ist nicht im geringsten unangenehm und Sie werden keine stinktierartige Schärfe wahrnehmen. Stattdessen ist der gesamte Geruch der Knospe sowie des Rauches der der Erde; pflanzenartig und kiefernartig.

Wachsende Tipps zur Steigerung der Erträge

White Indica Regular Samen sind einfach zu züchten und produzieren einen außergewöhnlichen Ertrag. Die Pflanze ist kurz und hat im Vergleich zu anderen Stämmen nur sehr wenige Blätter. Es blüht in 45 bis 55 Tagen, wenn es in Innenräumen angebaut wird. Viele verwenden White Indica, um nach der Ernte Haschisch herzustellen.

  • Vermeiden Sie zu frühes Ernten, da die meisten Knospen in der letzten Blütewoche produziert werden
  • Ernte Mitte Oktober im Freien, um die stärkste Knospe zu erzielen
  • Ideal für das Wachstum in Innenräumen, da die Pflanze kleinwüchsig ist und nicht viel Kopffreiheit benötigt, um zu gedeihen

Regelmäßige Genetik der weißen Indica mit Landrassenerbe

Die Genetik von White Indica ist unbekannt. Viele gehen davon aus, dass es sich um eine Mischung aus afghanischen und pakistanischen Landrassenpflanzen handelt. Obwohl außerhalb der westlichen Vereinigten Staaten relativ selten, machen der hohe Ertrag, das leichte Wachstum und die angenehmen Wirkungen die Sorte besonders beliebt bei Hausbauern.

Noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.
Sei der Erste, der Ihre Meinung teilt - dies kann einer anderen Person bei ihrer Wahl helfen!
Bewertung hinzufügen