Sortieren: THC %
Sortieren nach: Preis THC % Name Beliebteste zuerst Top Extra Samen Mischpackung Unsere Wahl Neu Promo
    Monster Bruce Banner Auto feminisierte Samen (Monster Genetics)
    Top
    Monster Bruce Banner Auto (Monster Genetics)
    (11)
    THC 25 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    Green Ninja (Heavyweight Seeds) Cannabis-Samen
    Green Ninja (Heavyweight Seeds)
    (2)
    THC 22 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Samen
    Wipeout Express Auto (Heavyweight Seeds) Cannabis-Samen
    Wipeout Express Auto (Heavyweight Seeds)
    (4)
    THC 20 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    Tutankhamon (King Tut) feminisierte Samen (Pyramid Seeds)
    Extra Samen
    Tutankhamon (Pyramid Seeds)
    (14)
    THC 20 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Samen
    Waist Deep Auto (Heavyweight Seeds) Cannabis-Samen
    Waist Deep Auto (Heavyweight Seeds)
    (0)
    THC 19 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    El Alquimista Auto (Samsara Seeds) Cannabis-Samen
    El Alquimista Auto (Samsara Seeds)
    (0)
    THC 19 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    Mexican Sativa (Sensi Seeds) Cannabis-Samen
    Mexican Sativa (Sensi Seeds)
    (0)
    THC 18 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Samen
    Bloody Skunk Auto (Sweet Seeds) Cannabis-Samen
    Extra Samen
    Bloody Skunk Auto (Sweet Seeds)
    (4)
    THC 15 - 20 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    Master Kush (Dutch Passion) Cannabis-Samen
    Master Kush (Dutch Passion)
    (0)
    THC 15 - 18 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Samen
    Sweet Mango Auto (GHS) Cannabis-Samen
    Sweet Mango Auto (GHS)
    (3)
    THC 15.43 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Samen
    Northern Lights (Sensi Seeds) Cannabis-Samen
    Northern Lights (Sensi Seeds)
    (10)
    THC N/A
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Samen
    Golden Berry (Genofarm Seeds)
    (0)
    THC Sehr hoch
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Misty Kush regular (Nirvana Seeds) Cannabis-Samen
    Misty Kush regular (Nirvana Seeds)
    (0)
    THC Hoch
    • Regulär
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Misty Kush (Nirvana Seeds) Cannabis-Samen
    Misty Kush (Nirvana Seeds)
    (0)
    THC Hoch
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    NLX Special (Kera Seeds) Cannabis-Samen
    NLX Special (Kera Seeds)
    (0)
    THC 19 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Hash Bomb (Bomb Seeds) Cannabis-Samen
    Hash Bomb (Bomb Seeds)
    (0)
    THC 15 - 20 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Critical Sour (Female Seeds) Cannabis-Samen
    Critical Sour (Female Seeds)
    (2)
    THC N/A
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Northern Lights regular (Sensi Seeds) Cannabis-Samen
    Northern Lights regular (Sensi Seeds)
    (0)
    THC N/A
    • Regulär
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Shiva Shanti regular (Sensi Seeds) Cannabis-Samen
    Shiva Shanti regular (Sensi Seeds)
    (0)
    THC N/A
    • Regulär
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Blue Mystic regular (Nirvana Seeds) Cannabis-Samen
    Blue Mystic regular (Nirvana Seeds)
    (3)
    THC 18 - 24 %
    • Regulär
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Blue Mystic (Nirvana Seeds) Cannabis-Samen
    Blue Mystic (Nirvana Seeds)
    (0)
    THC 18 - 24 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    AK 48 (Nirvana Seeds) Cannabis-Samen
    AK 48 (Nirvana Seeds)
    (3)
    THC 18 - 24 %
    • Feminisiert
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig
    Polar Express Auto (Auto Seeds) Cannabis-Samen
    Polar Express Auto (Auto Seeds)
    (3)
    THC 19 - 22 %
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    Nicht vorrättig
    Hash Bomb Regular (Bomb Seeds) Cannabis-Samen
    Hash Bomb Regular (Bomb Seeds)
    (0)
    THC N/A
    • Regulär
    • Photoperiodisch
    Nicht vorrättig

    Warum riechen die meisten Marihuana-Strains, andere nicht?

    Der charakteristische Geruch von Marihuana ist auf seine Terpene zurückzuführen. Einige Weed-Strains produzieren mehr davon, während andere weniger produzieren. Diese organischen Moleküle sind nicht mit THC verwandt, was bedeutet, dass sie dich nicht high machen, aber seltsamerweise verändern sie die Wirkung von Marihuana. Zum Beispiel schwächen sie Paranoia oder verstärken die Euphorie oder machen dich klarer oder bekiffter. Daher ist es legitim, deine Buds nach ihrem Geruch zu wählen. Es bedeutet aber nicht, dass Gras ohne starken Geruch eine schwache oder milde Wirkung hat. Es kommt auf das Cannabinoidprofil eines Strains an, sodass geruchsarmes Cannabis immer noch sehr stark und nuanciert sein kann.

    Bedeutet geruchsarm überhaupt keinen Geruch?

    Um ehrlich zu sein, gibt es kein völlig geruchloses Marihuana. Einige Strains produzieren jedoch sehr wenige Terpene, insbesondere während des vegetativen Wachstums, sodass du ein oder zwei kleine Pflanzen in einem Anbauzelt oder sogar auf deiner Fensterbank lassen kannst, ohne dass es jemand merkt. Wenn die Blütephase beginnt, kann der Geruch dieser „geruchlosen“ Cannabis-Strains allmählich stärker werden oder in Wellen kommen und gehen. Dies ist jedoch nichts, was nicht einfach durch Lüften des Raums oder Verwendung einiger Raumdüfte behoben werden kann. Der Geruch ist so schwach, dass ein Besucher es für etwas Harmloses wie eine Zimmerpflanze, Blumen, Obst oder Küchengerüche halten könnte.

    Welche Art von Züchter kann von geruchsarmen Strains profitieren?

    Der Hauptgrund für den Anbau geruchsarmer Marihuana-Strains ist natürlich, dass sie einen diskreten Anbau ermöglichen – sei es drinnen, draußen oder in einem Gewächshaus. Durch die Wahl von Cannabis, das nicht riecht, können Amateure und Anfänger  den Anbau einer einzigen mittelgroßen Pflanze zu Hause auch ohne einen Kohlenstoff-Luftreiniger bewältigen. Alternativ kannst du mehrere solcher Pflanzen in deinem Garten anbauen, sogar direkt neben dem Zaun, der dich von deinen Nachbarn trennt. Gleiches gilt für den Anbau im Guerilla-Stil – dein Cannabis-Grundstück ist weniger auffällig, wenn es sich hinter anderer Vegetation verbirgt und nicht riecht. Bei größeren Anbauten mit Dutzenden oder sogar Hunderten von Pflanzen vereinfacht die Verwendung geruchsarmer Cannabis-Strains deine Geruchskontrollmaßnahmen erheblich, sodass Züchter öffentliche Geruchsbelästigung verringern oder das Aufspüren des Gartens vollständig vermeiden können.