Durban Poison (Dutch Passion) Cannabis-Samen

Netherlands

Durban Poison von Dutch Passion ist eine Sativa-dominante Sorte mit hervorragenden Eigenschaften, die es dieser Pflanze ermöglichen, unter Bedingungen zu wachsen, die für eine Sativa-Sorte normalerweise alles andere als ideal sind. In ihren XXL-Erträgen nach nur 8,5 Wochen bringt sie schwere, mit Harz beladene Knospen hervor, die ein fantastisches würziges Aroma haben. Bei dieser Sorte wirst du einen klaren Kopf bewahren. Zudem kann sie dir helfen, Angstzustände zu lindern.

Mehr lesen
Dutch Passion
Feminisiert
Photoperiodisch
Outdoor Indoor
Sativa dominant
THC 16 - 22 %
Alle Merkmale

Durban Poison: Eine Sorte, die entwickelt wurde, um unter rauen Bedingungen zu wachsen

Mit Durban Poison hat Dutch Passion ein ausgezeichnetes Angebot für Züchter, die ihre Pflanzen im Freien anbauen möchten, deren Umweltbedingungen aber alles andere als optimal sind. Es ist eine Sativa-dominierte Cannabis-Sorte mit einer langen Geschichte und massiver Widerstandskraft. Durban Poison wurde aus Südafrika nach Holland gebracht und in den 1970er Jahren so lange gezüchtet und gekreuzt, bis sie selbst für das raue Klima Nordeuropas anpassungsfähig genug war.

Bei dieser Sorte kannst du dich auf riesige Pflanzen mit langen Seitenzweigen voller großer, langer und dichter Knospen freuen. Die Harzproduktion dieser Sorte ist extrem hoch, weswegen ihre Blüten sehr klebrig und voller Trichome sind. Durban Poison wird 200 bis 300 cm groß, der THC-Gehalt liegt bei 7-15%. Grundsätzlich sieht Durban Poison wie eine klassische Sativa-Pflanze mit allen Sativa-ähnlichen Eigenschaften aus, beispielsweise langen Blüten und dünnen Blättern. Die Blütezeit variiert zwischen acht und neun Wochen in Innenräumen bzw. 12-16 Wochen im Freien mit einer Erntezeit Mitte Oktober. Laut Dutch Passion kannst du bei dieser Sorte Erträge in XXL-Größe erwarten.

  • Empfohlene Nährstoffe: GHE
  • Empfohlene Techniken: Topping-, Mainlining und Entlaubungs-Technik
  • Empfehlung für die Innenbeleuchtung: HID 600W-Leuchten sowohl während der Vegetations- als auch der Blütezeit können zu Erträgen von ca. 115 g/Pflanze beitragen.

Sativa ist der der Star auf jeder Party!

Durban Poison wirkt aufgrund seiner Sativa-Genetik intensiv stimulierend und energetisierend. Diese Sorte ist eine gute Wahl für den Tagesgebrauch, da sie kein starkes Stoned-Gefühl bewirkt. Durban Poison lindert zudem Angstzustände. Das Aroma ist sehr scharf und schmeckt nach Anis, Lakritz und Nelken.

Eigenschaften

  • Marke Dutch Passion
  • Geschlecht Feminisiert
  • Art der Blüte Photoperiodisch
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Bereit zur Erschaffung Utopias
  • Genetik Afrikanisch
  • Höhe 200 - 300 cm draußen
  • Ertrag 500+ g/ m² drinnen
  • Blütephase drinnen 56 - 63 Tage
  • Erntezeit draußen September
  • Genotyp Sativa dominant
  • THC 16 - 22 %
Bewertungen
  • sammy
    27 Juni 2021
    27 Juni 2021
    • Vorteile
      Diese Sorte hat mich kreativ, energisch und euphorisch gemacht.
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Liebe Durban Gift. So ein solides High. Auch hier handelt es sich um eine Sativa, die dir weder Fressattacken noch Paranoia (zwei große Prioritäten für mich) gibt, dich aber kreativ, energisch und euphorisch macht. Hatte noch nie Probleme mit dieser Sorte. Ich würde es nicht zum Schlafen empfehlen.
    1
  • James1612
    18 Mai 2021
    18 Mai 2021
    • Vorteile
      Tolle Sorte
    • Nachteile
      Habe keine bemerkt
    • Gesamteindruck
      Tolle Sorte für Outdoor UK. große, fette Buds, die ziemlich kompakt sind und nach Lakritzdunst riechen. Schöne Pflanze, absoluter Gewinner. 5oz plus.
    1
  • mr. Z
    26 Oktober 2019
    26 Oktober 2019
    • Vorteile
      wirklich einfach anzubauen, nicht so wählerisch
    • Nachteile
      keiner
    • Gesamteindruck
      Die Belastung ist schön. Ein robustes, stressresistentes Biest. Wächst 2 Monate lang unter weißen Glühbirnen stetig. Meiner Meinung nach ist sie perfekt für Anfänger.
    1
  • Noname
    2 Oktober 2019
    2 Oktober 2019
    • Vorteile
      Dichte, harzige Knospen.
    • Nachteile
      Keiner.
    • Gesamteindruck
      Eine meiner Lieblingssorten! Perfekter Geschmack!
    1
  • KalooNie
    2 Februar 2021
    2 Februar 2021
    • Vorteile
      Tolles Zeug, fühlt sich definitiv wie eine 60 Sativa/40 Indica Sorte an. Super zu rauchen zu jeder Tageszeit! Hilft dir aufzumuntern und Kontakte zu knüpfen, aber es hilft dir auch beim Einschlafen, wenn du es zulässt .
    • Nachteile
      Kann Mundtrockenheit verursachen
    • Gesamteindruck
      Es hat Spaß gemacht, Sorte anzubauen und ich werde sie auf jeden Fall wieder versuchen, jetzt, da ich weiß, wie sie reagieren. Diese Mädchen können nicht sehr gut mit Hitze umgehen, also achten Sie darauf, die Temperaturen während der Blüte kühl zu halten (60-80°F) und eine schöne Brise zu haben. Wenn du die Brise Fans nachts an lässt und sie kühl hältst, werden sie definitiv lila an dir! Zuerst super süß und würzig, dann entwickelte sie sich zu einer süßeren, erdigen Kiefer mit Zitrusnoten (zu diesem Zeitpunkt 2 Wochen Kur).
    Fotos von Kunden:
    0
  • haha
    14 November 2019
    14 November 2019
    • Vorteile
      Anständige Belastung.
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Ausgezeichnetes Zeug! Aus irgendeinem Grund wuchsen bei meinen Pflanzen zwei Hauptcolas anstatt einer. Eine etwas seltsame Wuchsstruktur, aber ich habe einen Jackpot bekommen - 4 Blätter und 4 Knospen an jedem Knoten, plus ein Zapfen, der auf einem zweifachen Stiel gebildet ist. Der Gesamtertrag betrug 130 g trockene Buds, etwa 1,5 Tassen Blätter, 0,5 Tassen Stecklinge und 1,5 g von dem, was auf der Schere übrig blieb. Von der Aussaat bis zur Ernte vergehen 4 Monate. Eine coole Sorte!
    0
  • Woody
    30 Oktober 2019
    30 Oktober 2019
    • Vorteile
      Energiespendend, langanhaltend, perfekt für die Geselligkeit
    • Nachteile
      keine wenn du weißt was du tust
    • Gesamteindruck
      Sie ist eine Bombe! Schade, dass ich aus Mangel an Erfahrung einen Samen getötet habe. Meine Pflanzen sind alle unterschiedlich hoch, weil ich sie zu einem anderen Zeitpunkt und in unterschiedlich großen Töpfen gepflanzt habe. Die Sorte ist nicht wählerisch und die Qualität ist überdurchschnittlich. Ein wahrhaft überwältigendes Erlebnis! Gut für Geselligkeit und Spaß mit Freunden. Langanhaltende Wirkung - sie hält dich bis zu 3 Stunden high! Ich empfehle sie nicht, um einen Job zu erledigen - sie lässt dich nicht konzentrieren.
    0
  • Tobias
    19 September 2019
    19 September 2019
    • Vorteile
      Perfekt für Brainstorming und Kreativität! Sehr erhebend und augenöffnend
    • Nachteile
      Es ist perfekt!
    • Gesamteindruck
      Sie ist meine erste Sativa und dieses Mädchen hat mich dazu inspiriert, hauptsächlich Sativa-Sorten anzubauen! Sie ist ein echter Brainbooster - hat meinen Kopf mit vielen kreativen Gedanken gefüllt und geholfen, alle Aufgaben ohne Anstrengung zu erledigen. Ihre erhebende Wirkung hält 3 Stunden an und verwandelt sich dann in eine angenehme Entspannung ohne Stone-Effekt. Sie ist die perfekte Wahl für diejenigen, die die magische Welt der Sativa-Sorten entdecken möchten. Friede euch allen! ^^
    0
  • Jesus
    12 Juni 2019
    12 Juni 2019
    • Vorteile
      Gibt dir viel Energie und hält dich fit
    • Nachteile
      Es kann zu offensichtlich werden, dass du Gras hattest, daher ist dieses hier nicht für das Rauchen tagsüber geeignet
    • Gesamteindruck
      Diese Sorte ist gut gegen Müdigkeit - sie wird deine Augen weit offen halten. Ich empfehle nicht, sie bei der Arbeit zu benutzen, da sie dich verrückt machen und Unsinn reden lässt – jeder wird herausfinden, dass du high bist. Sie hilft auch nicht, mich zu konzentrieren - meine Gedanken hüpften, als ob jemand eine Festplatte in meinem Gehirn kaputt gemacht hätte. Hervorragend geeignet, um mit Ihren Freunden zu chillen und einige verrückte Videos im Internet anzuschauen. Ich bin etwas enttäuscht, da ich nach einer Alltagssorte suchte, um die Konzentration zu verbessern und schlechte Laune zu bewältigen. Aber sie ist ein schwerer Ertrag!.
    0
  • Herbivore
    9 Juni 2019
    9 Juni 2019
    • Vorteile
      Nicht klein und nicht so groß - perfekt für den Indoor-Anbau!
    • Nachteile
      keiner
    • Gesamteindruck
      Ich glaube nicht, dass es eine 100%ige Sativa ist, ich würde sagen, es ist 50/50. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie überhaupt nicht stinkt - selbst in der Growbox gibt es keinen Geruch! Es werden keine Filter benötigt - Sie können sie direkt in Ihrem Zimmer anbauen! Ich denke, es ist eine gute Sache, besonders für Indoor-Grower! :))
    0