Hollands Hope (Dutch Passion) Cannabis-Samen

Netherlands

Hollands Hope ist ein feminisierter Marihuana-Strain, der mühelos in kühlen Umgebungen wächst. Er hat einen erdigen, pfeffrigen und kieferartigen Geschmack mit einer blumigen Note. Aufgrund seines geringen THC-Gehalts wirkt er entspannend und beruhigend und ist deshalb für den Konsum tagsüber wie auch abends beliebt.

Mehr lesen
Dutch Passion
Feminisiert
Photoperiodisch
Outdoor Indoor
Indica dominant
THC 15 - 22 %
Alle Merkmale

Hollands Hope - Ein robuster Strain, der in kalten Klimazonen gedeiht

Hollands Hope ist ein Cannabis-Strain, der kältesten Temperaturen standhält. Aufgrund ihres Indica-Erbes kann die Pflanze 1 bis 2 Meter hoch werden und bis zu 1 kg süße Knospen mit einem milden Stoned-Effekt liefern, bei dem du keine Sorgen haben musst, dass er dich an die Couch fesselt.

Hollands Hope erblickte das Licht der Welt in den frühen 1980er Jahren und bewies sich als ein Strain, der den komplexen Klimabedingungen der Niederlande standhalten konnte. Der Name steht für die Hoffnung, die diese Pflanze den Cannabis-Züchtern brachte, da sie ab dieser Zeit im Freien angebaut werden durfte.

Der Pflanzenphänotyp kann nicht nur bei kalten Wetterbedingungen, sondern auch in anderen Klimazonen erfolgreich angebaut werden. Hollands Hope wächst kurz und solide mit einer Struktur dominanter Indica-Eigenschaften. Ihr Pflanzgut ist kräftig und sorgt dafür, dass die gebildeten großen Blüten gehalten werden können. Eine spezielle Düngung ist nicht erforderlich. Tatsächlich wird sogar empfohlen, die Pflanzen nicht regelmäßig zu düngen, da dies die Größe der Knospen verringern kann. Die Blütezeit dauert durchschnittlich acht Wochen, nach denen große Erträge erzielt werden können. Hollands Hope ist ein klassischer und einfach zu züchtender Marihuana-Strain mit den attraktivsten Eigenschaften, die eine Pflanze haben kann.

  • Anbau-Schwierigkeitsgrad: einfach, hohe Schimmelbeständigkeit.
  • Beleuchtung: LED 250 W in der Vegetationsperiode/ LED 250 W in der Blüteperiode.
  • Topfgröße: > 12 l für hohe Erträge.
  • pH-Wert: 6,2 in der Vegetationsperiode / 6,7 in der Blüteperiode.
  • EC: 2,0.
  • Klima: heiß/warm/ kalt.
  • Düngung: Regelmäßige Düngung mit pH-Kontrolle.
  • THC-Gehalt: 15–22%.

Milde Effekte und milder Geschmack

Mit einem THC-Gehalt von 14% kann Hollands Hope tagsüber wie auch abends einen entspannenden und beruhigenden Effekt erzielen. Der Geschmack ist eine besondere Verschmelzung von Erde, Pfeffer, Holz und Kiefer mit einer blumigen Note.

Eigenschaften

  • Marke Dutch Passion
  • Geschlecht Feminisiert
  • Art der Blüte Photoperiodisch
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Absolut bewegungslos
  • Höhe 100 - 200 cm
  • Ertrag 300 - 400 g/ m² drinnen
    100 - 1000 g/ Pflanze draußen
  • Blütephase drinnen 56 Tage
  • Erntezeit draußen Anfang Oktober
  • Genotyp Indica dominant
  • THC 15 - 22 %
Bewertungen
  • DerHanfwirt
    19 Mai 2020
    19 Mai 2020
    • Vorteile
      Tolle Pflanze~
    • Nachteile
      -
    • Gesamteindruck*
      Schöne und robuste Pflanze. Das Wetter am Semptember war sehr schön und die Knospen wurden riesig und harzig, mit einem schönen süß-blumigen Geruch. Die Hollands Hope ist auch sehr schimmelresistent.
    0
  • TheBudGrower
    6 April 2020
    6 April 2020
    • Vorteile
      Sie ist eine Schönheit!
    • Nachteile
      Der Geruch in den letzten 2-3 Wochen war unerträglich
    • Gesamteindruck*
      Begann die Pflanze ungefähr Anfang April drinnen in einem 10-Liter-Topf. Ich habe sie 2-3 Wochen drinnen gegeben, bis die Temperaturen stiegen, und sie direkt in den Boden gepflanzt. 1-2 mal pro Woche gefüttert (nach Bedarf), die Stelle, an der ich sie aufgezogen habe, hatte viel Licht, mindestens 6 Stunden pro Tag, ich räumte den Bereich um sie herum, der aus langem Gras / Brennnessel bestand, und das schien wirklich zu helfen. sie wuchs auf 7 1/2 - 8 Fuß heran und war extrem buschig und mit Knospen beladen. Die Knospen selbst waren recht kompakt, aber auch luftig angesichts des Klimas (gemäßigt, viel Regen), aber dennoch frostig wie die Hölle!! So viele Trichome..der Geruch in den letzten 2-3 Wochen war unerträglich, ich musste direkt nach dem Füttern duschen und roch wie ein Gewächshaus..doch sie war eine Pflanze allein im Freien..Requisiten von Dutch Passion, sie wissen wie gutes Gras zu machen. :D Alles in allem eine atemberaubende Pflanze, die die Natur mit Leichtigkeit meistern kann. Menschen in wärmeren Klimazonen werden viel Spaß haben, dieser Pflanze beim Wachsen zuzusehen. Sie ist eine Schönheit!
    0
  • GuerrillaRovere
    8 April 2020
    8 April 2020
    • Vorteile
      Eine schöne Sorte
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck*
      Sehr schöne Pflanze für den Außenbereich (auch auf Mittelgebirgen zB Voralpengebiete), besonders für Guerillagärten; vor allem der weiche und zarte Harzgeschmack, eine tolle Bubblehash-Produktion ohne schlechte Effekte, also wirklich beruhigend und Couchlocking Buzz.
    0
  • Mike420
    25 März 2020
    25 März 2020
    • Vorteile
      Samen in Top-Qualität! Vielen Dank an Herbies
    • Nachteile
      Nicht so weit
    • Gesamteindruck*
      Ich habe die Autoflowers in ihre 20L Air-Pots (Endtopf) gesteckt. Der Rest/andere wächst gut. Die Transplantation von 1L auf 38 und 50L Air-Pots verlief gut. Die Pflanzen waren nur ein oder zwei Tage gestresst, ich habe etwas Anti-Stress (Bio/Bio) verwendet, als sie dank des besseren Outdoor-Wetters jetzt wieder gut zu wachsen begannen. Sie werden immer noch stark.😊 Viel Glück an alle!
    0

Leave review here

Beschränkung der Dateigröße - nicht größer als 15 MB

Wie veröffentlichst du deine Bewertung?

Vielen Dank, dass du deine Meinung über unsere Webseite geteilt hast!

Dein Feedback wird sofort nach der Überprüfung durch unseren Moderator veröffentlicht.

Bitte beachte, dass wir keine Bewertungen veröffentlichen, wenn diese:

  • Nur in GROSSBUCHSTABEN verfasst sind
  • Eine aggressive oder beleidigende Sprache enthalten
  • Werbeinhalte enthalten (Kontaktinformationen oder Links zu anderen Webseiten)