Malawi (Ace Seeds) Cannabis-Samen

Nicht vorrätigsubscribe
1 Samen
11 €
3 Samen
32 €
5 Samen
50 €
Herbies accept credit cards

Der feminisierte Cannabis-Strain Malawi von ACE Seeds gilt als eine der stärksten reinen Sativas auf dem Markt und setzt mit einem THC-Gehalt von 24-27% neue Maßstäbe. Darüber hinaus zeichnet sich diese reguläre Sorte durch dichte, mit Trichomen bedeckte Blüten und ein starkes Zitrusaroma aus. Malawi ist mit ihrer enormen Potenz vor allem für erfahrene Konsumenten geeignet.

Mehr lesen
Ace Seeds
Feminisiert
Photoperiodisch
Outdoor Indoor
100% Sativa
THC 24 - 27 %
Alle Merkmale

Malawi feminisiert: Aufsehenerregende Erträge

Malawi ist ein 100% reiner Sativa-Strain, den erfahrene Konsumenten sehr schätzen werden. Die Sorte verströmt ein Zitrusaroma mit einer Prise süßer Karotte und reifer Mandarine und garantiert ein Erlebnis, das einfach unvergesslich ist. Die Pflanze bringt nicht nur hohe Erträge und zeigt Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten, sondern ist auch noch einfach anzubauen. Ein äußerliches Merkmal sind ihre dichten Blüten mit enormen Trichomen.

Die Sorte hat eine mittlerer Knotenlänge, starke Verzweigungen und dichte Blüten und kann problemlos in Innenräumen angebaut werden. Sie reagiert ziemlich gut auf Techniken zum Höhenmanagement. Während es in Innenräumen rund 10 bis 13 Wochen dauert, bis die volle Reife erreicht ist, kann es im Freien bis Ende Oktober oder Anfang November dauern. Malawi liefert nicht nur in tropischen und subtropischen Klimazonen sehr gute Ergebnisse, sondern auch in Breiten bis zu 43°.

  • Perfekt für SCROG, SOG;
  • Moderate PK-Werte für den gesamten Zyklus;
  • Erfordert Rückschnitt.

Ein himmelhoher THC-Gehalt, der deine Euphorie weckt

Mit einem THC-Gehalt von 24-27% erzeugt dieser Cannabis-Strain einen starken psychedelischen Effekt, den du bei anderen Sorten so nicht erleben wirst. Aus diesem Grund wird er nur erfahrenen Konsumenten empfohlen. Die Wirkung tritt sofort ein und ist langanhaltend.

Eigenschaften

  • Marke Ace Seeds
  • Geschlecht Feminisiert
  • Art der Blüte Photoperiodisch
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Ein wahnsinniges, klares High
  • Genetik Afrika
  • Ertrag Hoch
  • Blütephase drinnen 70 - 91 Tag
  • Erntezeit draußen Anfang November
  • Genotyp 100% Sativa
  • THC 24 - 27 %
Bewertungen
  • Schabens
    12 März 2020
    12 März 2020
    • Vorteile
      Ideal für den nächtlichen Gebrauch
    • Nachteile
      Keiner
    • Gesamteindruck
      Der Effekt ist sehr stark. Für den Tag ist sie definitiv nicht geeignet. Nachdem ich es geraucht hatte, saß ich einfach vor meinem PC und tat nichts, außer der Musik mehrere Stunden lang zuzuhören.
    11
  • leo
    7 April 2021
    7 April 2021
    • Vorteile
      Dies ist eine fantastische Sorte und macht Spaß beim Züchten.
    • Nachteile
      '
    • Gesamteindruck
      Es war ein relativ einfacher Anbau mit sehr erfreulichen Ergebnissen. Es ist jetzt in der Reifephase, aber der erste Geschmackstest war großartig. Dies könnte die klarste, herrlich intensivste Sativa sein, die ich je hatte. Landrassen haben die besten medizinischen Wirkungen, Leute. Hybriden neigen dazu, die negativen Aspekte wie Angstzustände zu verstärken. Dies ist eine perfekte Landrassen-Sativa.
      Ich werde diese Sorte auf jeden Fall wieder anbauen. Vielen Dank an Herbies.
    Fotos von Kunden:
    5
  • sativaman
    12 Juli 2021
    12 Juli 2021
    • Vorteile
      +++
    • Nachteile
      ---
    • Gesamteindruck
      Malawi ist das stärkste Gras, das ich je geraucht habe. Malawi hat einen sehr schnellen und starken Beginn. Hoch schlägt die Stirn mit einer Hitzewelle von den allerersten Schlägen an. Augen werden schwer. Wenn Sie es rauchen, sind Inhalationen wie ein Stoß, den Sie erhalten, und lassen Sie in einem Zustand des Halbbewusstseins zurück, als was zum Teufel los ist??! Vom ersten bis zum letzten Treffer. Dieses Unkraut ist sehr stark. Der Geist wird vom Körper getrennt wie eine andere Entität vom Körper. Die Vision ist ein wenig verzerrt und aufgrund ihrer Potenz und Wirkung definitiv eher in der Kategorie der Couch-Locks angesiedelt. Aber vergiss es, einem Film zu folgen!! Es ist immer noch sehr angenehm zu rauchen und perfekt für das Wochenende oder nach der Arbeit. Der Geschmack wurde tropisch fruchtig, nussig, ein Hauch von Vanille und Pinie.
    Fotos von Kunden:
    5
  • jollycanna
    23 Januar 2021
    23 Januar 2021
    • Vorteile
      Kräftige große Colas, viel THC, lang anhaltende Wirkung. Mit dem richtigen Phäno ist es eine psycadelic Liebhaberfreude. Angenehmer Geschmack... Aber trockne ihn nicht auf Felsen in der Sonne... Egal, in diesen afrikanischen Sativas steckt so viel Kraft, dass du immer einen Knall und Buzz bekommst
    • Nachteile
      Je nach Phäno kann es für manche Raucher etwas zu viel sein und Panikattacken in Alarmstufe Rot und Selbstbeobachtung verursachen. Sie ist eine Yoga-Meisterin, also erwarten Sie eine Dehnung ... Nicht für die meisten Raucher, nicht für Leute, die Indica lieben ... wegen des angstfreien Phänomens weiß ich nicht, wie selten es ist.
    • Gesamteindruck
      Wenn die 1-Rezension echt ist, dann ist dies keine Malawi-Sativa... Malawi-Gold war für mich eine sehr trippige Erfahrung, eine schöne große, lange Top-Cola und viel thcv... Ich habe auch Mulanje-Gold gemacht und das war eine ganz andere? irgendwie trippig. Abhängig von der Mutter und dem Vater des IBL wird das High THCV hoch sein und entweder eine großartige Art von Tagesausflug oder ein Kaleidoskop im Dunkeln sein. Selbst wenn Sie am Wachsen scheißen, ist dies immer noch ein besserer Rauch oder ein erfahrenerer Raucher. Aber die Malawi-Sativa ist normalerweise einfach anzubauen. Das ist kein Durban ... Wenn dies für die meisten Menschen eine echte Malawi-Sativa wäre, würde sie ihnen viel Energie und viel weniger Hunger geben, Sie werden eine Vielzahl von Kopfräumen bekommen, von klar und glücklich, trippig bis gruselig 911, weil meine Gedanken verrückt spielen. Ich würde annehmen, dass Ace auf das Happy Up und nicht auf den gruseligen Trip von Mulanje setzen würde... Aber deine Wahl der Ferts und des Mediums wird viel über das High bestimmen.
    2
    23 Januar 2021

    Hallo Jollycanna,

    Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben. Es ist wirklich hilfreich, durch eine andere Meinung zu beobachten und über die Erfahrungen verschiedener Züchter mit derselben Sorte zu lesen, um zu wissen, was Sie von der Sorte unter verschiedenen Bedingungen erwarten können. Danke!

    Respektvoll, Herbies Seeds
    2