Purgatory regular (TGA Subcool Seeds / SubCool’s The Dank) Cannabis-Samen

EU
Nicht vorrätigsubscribe
5 Samen
55 €
Herbies accept credit cards

Subcools The Dank schlägt erneut mit einer weiteren extrem starken und schlagkräftigen Cannabis-Sorte zu - Purgatory Regular. Durch das Rauchen fühlen sich Benutzer wie im Himmel - so euphorisch fühlt sich das berauschende Hoch an. Die Sitzung mit Purgatory's Mandarine und nach Blaubeeren riechendem Rauch endet normalerweise mit einem intensiven, entspannenden Couchlock. Lassen Sie diese beruhigende Unkrautsorte also für den nächtlichen Gebrauch.

Mehr lesen
TGA Subcool Seeds (SubCool’s The Dank)
Regulär
Photoperiodisch
Outdoor Indoor
20% Sativa / 80% Indica
Alle Merkmale

Die Wirkung des regelmäßigen Fegefeuers: Bin ich gestorben und in den Himmel gekommen?

In der wahren Indica-Natur ist Purgatory Regular eine Cannabis-Sorte, die so beruhigend ist, dass sie für den Tagesgebrauch nicht empfohlen wird. Das erhabene Gefühl, das es vermittelt, wird mit einem intensiven Couchlock kombiniert, das jeden Muskel in Ihrem Körper entspannt und jede Spannung hinterlässt. Das Fegefeuer macht nicht nur Spaß in der Freizeit, sondern ist auch in der Medizin weit verbreitet. Es ist so schlagkräftig und narkotisch, dass der Hersteller es sogar für Operationen nach Operationen empfiehlt, um Schmerzen zu lindern und Stress abzubauen.

Geschmack und Aroma: Eine Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist

Es gibt zwei charakteristische Phänomene des Fegefeuers mit zwei verschiedenen, aber gleichermaßen köstlichen Geschmackspaletten. Der erste scheint einen süßen, nachspeiseähnlichen Geschmack von Zitronentörtchen zu haben, während der zweite eine Mischung aus Blaubeeren und Mandarinen mit erdigen Untertönen ist. Viele glückliche Züchter lassen beide gleichzeitig in einem Garten wachsen!

Einige Tipps und Tricks für Ihren Erfolg Fegefeuer wachsen

Aufgrund seines Indica-Erbes ist Purgatory Regular eine mittelhohe Cannabispflanze mit schnellem vegetativem Wachstum und langsamer Dehnung während der Blütezeit. Während es sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gedeiht, wird die regelmäßige Cannabis-Sorte Purgatory aufgrund ihrer außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit besonders für Outdoor-Züchter empfohlen. The Dank von Subcool behauptet, Purgatory Regular sei einer ihrer schwersten Produzenten, der seine Blüte in weniger als 60 Tagen beendet.

  • Diese Unkrautsorte ist schimmelresistent - perfekt für feuchtes Klima und kleinere Wachstumsräume.
  • Das Fegefeuer wächst sehr schwer - verwenden Sie Stöcke oder Gitter zur zusätzlichen Unterstützung der Zweige.
  • Implementieren Sie Entlaubungs- und Hochstresstrainingstechniken, um die Erträge zu steigern.
  • Wenn Sie die Nachttemperaturen in den letzten Wochen der Blüte etwas senken, werden Knospen und Blätter lila.

Genetik, die diesen hart schlagenden Indica-Stamm hervorgebracht hat

Um den Fegefeuer-Stamm zu erzeugen, kreuzte Subcool The Dank hochmedizinisches und zitrisches Hell's OG mit Myrcen-beladenem Querkle. Letzteres ist auch verantwortlich für das schöne lila Leuchten von Purgatory Regular, das zur insgesamt unglaublichen Taschenattraktivität dieser Marihuana-Sorte beiträgt.

Eigenschaften

  • Marke TGA Subcool Seeds (SubCool’s The Dank)
  • Geschlecht Regulär
  • Art der Blüte Photoperiodisch
  • Geeignet für Outdoor
  • Geeignet für Indoor
  • Wirkung Cannabis Segen
  • Genetik Hells OG x Querkle
  • Blütephase drinnen 56 - 60 Tage
  • Genotyp 20% Sativa / 80% Indica
  • THC Keine offiziellen Informationen

Purgatory regular (TGA Subcool Seeds / SubCool’s The Dank) verwandte Kollektionen

Bewertungen
Noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.
Sei der Erste, der Ihre Meinung teilt - dies kann einer anderen Person bei ihrer Wahl helfen!
Bewertung hinzufügen