Herbies

Baue die besten CBD-Sorten gegen innere Unruhe und Angstzustände an

Zuletzt aktualisiert: 4 Mai 2023

CBD oils and other products are now sold everywhere, but while totally accessible, they aren’t really cheap. That’s why there’s so much interest in high-CBD strains for anxiety both in the growing community and among those who haven’t seen a cannabis plant in their lives. But don’t worry: even if you don’t know the first thing about weed cultivation, we’ll teach you the basics, answer your questions, such as ‘Does CBD really work for anxiety?’, and, of course, present you with some of the best strains to help with this condition.

baue die besten cbd-sorten gegen innere unruhe und angstzustände an

CBD-Öle und andere Produkte werden inzwischen überall verkauft. Sie sind zwar leicht zugänglich, aber nicht gerade günstig. Deshalb ist das Interesse an CBD-reichen Sorten gegen innere Unruhe so groß, sowohl bei Züchtern als auch bei denjenigen, die noch nie eine Cannabispflanze gesehen haben. Aber keine Sorge: Auch wenn du keine Ahnung vom Grasanbau hast, werden wir dir die Grundlagen beibringen und deine Fragen beantworten, z. B. „Hilft CBD wirklich bei Angstzuständen?“. Wir werden dir natürlich auch einige der besten Sorten vorstellen, die bei diesen Beschwerden helfen.

Was ist ein hoher CBD-Gehalt für Weed?

Wenn du nach Sorten mit hohem CBD-Gehalt gegen innere Unruhe suchst, solltest du als erstes wissen, wie du die Etiketten liest. Wie viel CBD ist niedrig und wie viel ist hoch? Jahrzehntelang hat sich niemand um CBD gekümmert: Marihuana-Sorten wurden auf Potenz (d. h. THC) gezüchtet, und als man anfing, auf andere Cannabinoide zu testen, galten etwa 1,5 % als beachtlicher CBD-Gehalt.

Das reicht aus, um den THC-induzierten Rausch abzuschwächen, wenn er zu mehr Unruhe und Paranoia führt, ist aber nach modernen Maßstäben sehr niedrig. Neue Sorten, die speziell für einen hohen CBD-Gehalt gezüchtet wurden, können bis zu 20 % dieser therapeutischen Substanz enthalten, manchmal sogar mehr. Einige dieser Wundersorten findest du in unserer Liste der besten Weed-Sorten gegen innere Unruhe und Angstzustände.

Hilft CBD wirklich bei Angstzuständen?

Einfach gesagt: Ja. CBD ist eine Möglichkeit, innere Unruhe zu lindern, wenn du zu viel THC-haltiges Gras geraucht hast und es zu Paranoia geführt hat. Diese CBD-reichen Sorten wirken auch, wenn dein Zustand nicht durch das Rauchen verursacht wurde. Die Hälfte der Amerikaner, die CBD-Produkte verwenden, tun dies, um verschiedene Formen von Unruhe zu lindern.

Es gibt auch eine wachsende Anzahl von klinischen Studien, die die Wirksamkeit von CBD als Anxiolytikum belegen. Es scheint sogar in kleinen Dosen zu wirken, wenn du es über einen längeren Zeitraum einnimmst. Falls du jedoch eine schnelle Wirkung suchst, scheinen mittlere Dosen am besten zu funktionieren.

So wirkt sich der Anbau auf Sorten mit hohem CBD-Wert aus

Auch wenn du die absolut besten Cannabis-Sorten gegen Unruhe gekauft hast, musst du die Pflanzen richtig hegen und pflegen, damit sie ihr therapeutisches Potenzial entfalten können. Im Allgemeinen befindet sich der Großteil dessen, was Marihuana medizinisch wirksam macht, in den Trichomen – den Harzdrüsen, die die weiblichen Blüten bedecken. Dein Ziel als Gärtner ist es, diese Blüten so groß und harzig wie möglich zu machen. Welche CBD-Sorte ist die beste bei innerer Unruhe? Diejenige, die professionell angebaut wurde.

Indoor-Anbau von CBD-Weed: Was du beachten solltest

CBD-Hanf im Haus anzubauen ist an sich nicht schwierig, aber es ist auch nicht dasselbe wie Zimmerpflanzen auf der Fensterbank. Weed wächst schnell, und du musst mit seinen vielen Anforderungen Schritt halten. Du musst die Pflanzen ständig mit Wasser und Nährstoffen versorgen und für viel Licht und frische Luft für die Photosynthese sorgen. Der beste Weg, um all das im Haus zu gewährleisten, ist der Aufbau eines Grow-Zeltes.

Du kannst es separat kaufen und dann mit Beleuchtung (vorzugsweise LED), einem Abluftventilator mit Kohlefilter, einem oszillierenden Ventilator und einer Zeitschaltuhr ausstatten, die all das nach einem festgelegten Zeitplan ein- und ausschaltet. Andere Extras sind optional und können einen Luftbefeuchter oder Luftentfeuchter, verschiedene Sensoren (für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt), einen CO2-Tank oder ein komplettes Klimakontrollsystem umfassen.

Du kannst das aber auch alles vergessen und den Profis überlassen: Besuche einfach einen Online-Hydroshop und kaufe eine schlüsselfertige Lösung, die ein Grow-Zelt und alles Notwendige umfasst.

Außerdem musst du dir ein Nährstoff-Set für den Cannabisanbau zulegen und dich über den Lebenszyklus der Pflanze, ihre unterschiedlichen Bedürfnisse in den verschiedenen Phasen und einige grundlegende Trainingsmethoden informieren. Der Herbies Blog ist eine hervorragende Quelle für solche Infos, wenn du gerade erst anfängst.

Outdoor-Anbau von CBD-Weed: Was du beachten solltest

Während der Anbau von CBD-reichen Pflanzen im Haus mit beträchtlichen Vorlaufkosten verbunden ist, ist der Anbau im Garten im Vergleich dazu spottbillig. Du musst zwar trotzdem wissen, in welchen Stadien sie sich befinden und unter welchen Bedingungen sie zu blühen beginnen, aber es liegt nicht mehr an dir, für diese Bedingungen zu sorgen. Mutter Natur wird das übernehmen.

Cannabis mag es warm und mit viel Sonne, also wähle den sonnigsten Platz in deinem Garten. Du solltest deine Pflanzen vor Kälteeinbrüchen und Regen im Herbst schützen. Dafür kannst du sie in einem Gewächshaus anbauen oder in einen Topf pflanzen, damit du sie bei Bedarf umsetzen kannst. Alternativ kannst du auch selbstblühende Samen kaufen (zufällig sind einige der besten Sorten gegen Unruhezustände selbstblühend) und sie werden noch vor dem wärmsten Teil der Anbauperiode fertig.

Abgesehen davon ist der Anbau von Sorten gegen Angstzustände im Freien super einfach. In der späten Phase der Blütezeit müssen sie eventuell an ein Spalier gebunden werden und brauchen regelmäßige Bewässerung. Wenn du die Pflanzen in Töpfen anbaust, musst du sie auch mit dem richtigen Dünger versorgen, aber das ist völlig optional, wenn du sie in Hochbeeten mit reichhaltiger Erde pflanzt.

Wie man den CBD-Gehalt erhöht

Der Anbau für einen maximalen CBD-Gehalt ist überraschenderweise eine ziemlich einfache Kunst.

Mach sie prall

Du willst mehr CBD? Dann brauchst du mehr Blüten. Um größere Erträge zu erzielen, solltest du deine Pflanzen glücklich und gesund halten, indem du sie regelmäßig düngst (aber nicht zu viel), ihnen viel Licht oder Sonne gibst und für eine gute Luftzirkulation sorgst. In Innenräumen solltest du die Pflanzen durch Low-Stress-Training (LST) flach halten, damit jede Blüte nahe am Licht ist, um dick und dicht zu wachsen.

Mach sie harzig

In Innenräumen hängt die Menge des Harzes vom Spektrum des Lichts ab. LEDs scheinen in dieser Hinsicht am besten zu funktionieren, und du solltest dich auch über die Verwendung von zusätzlichen UVB-Dioden informieren, um das Harz zu steigern.

Wäge den Erntezeitpunkt sorgfältig ab

Übereile deine Ernte nicht. Lies nach, wie du mit einem Handmikroskop den perfekten Zeitpunkt bestimmen kannst, an dem der CBD-Gehalt in den Trichomen am höchsten ist (Tipp: Wenn alle Trichome trüb sind und einige begonnen haben, bernsteinfarben zu werden).

Trockne und härte deine Buds richtig aus

Wenn du dein Weed 7 Tage lang langsam trocknest und es dann weitere 2–3 Wochen in Einmachgläsern reifen lässt, verändert sich seine innere Chemie, wodurch die Reifung über die bloße Verdunstung von Wasser hinaus geht. Dadurch werden die Buds aromatischer und potenter.

Vergiss nicht zu decarboxylieren

THC und CBD liegen in einer sauren (d. h. inaktiven) Form vor. Bevor du also Medizin aus deinem Gras herstellst, aktiviere sie 30–40 Minuten lang in einem Ofen bei 120 °C. Dieser Prozess wird Decarboxylierung genannt.

Die besten CBD-Sorten gegen innere Unruhe

CBD Auto 20:1 (Fast Buds)

CBD Auto 20:1 (Fast Buds) CBD Auto 20:1 (Fast Buds)
  • Autoflowering
  • 0.3 - 0.85
  • Medizinischer Rausch
  • 350 - 450 g/ m² drinnen
    50 - 170 g/ Pflanze draußen
Samen
Zur Sorte

Mit ihrem erstaunlichen Cannabinoid-Verhältnis darf CBD Auto 20:1 in deinem Land vielleicht sogar legal angebaut werden. Sie sieht allerdings aus und riecht wie jedes andere Marihuana: schwere, super harzige Nuggets und ein berauschend süßes Aroma. Du bekommst zwischen 10–20 % CBD im Trockengewicht der Blüten und kannst sie rauchen oder zu Öl verarbeiten. In jedem Fall hast du eine beruhigende Wirkung und einen klaren Kopf.

Tatanka Pure CBD (RQS)

Tatanka Pure CBD (RQS) Tatanka Pure CBD (RQS)
  • Photoperiodisch
  • Großes therapeutisches Potential
  • 400 - 450 g/ m² drinnen
    400 - 450 g/ Pflanze draußen
  • 0.15 - 0.25
Samen
Zur Sorte

Mit einem THC-Gehalt von nur 0,15–0,25 % ist Tatanka Pure CBD purer Hanf, aber es ist Hanf, der auf einen hohen CBD-Gehalt von bis zu 14 % gezüchtet wurde. Das macht diese Sorte zu einer der besten gegen Unruhe. Als feminisiertes photoperiodisches Cannabis produziert es überdurchschnittlich hohe Erträge und ist im Freien besonders ergiebig: Du kannst im Oktober bis zu 450 g/Pflanze ernten. Achte nur darauf, dass das Wetter zu dieser Jahreszeit warm und sonnig genug ist.

CBD Auto Compassion Lime (Dutch Passion)

CBD Auto Compassion Lime (Dutch Passion) CBD Auto Compassion Lime (Dutch Passion)
  • Autoflowering
  • 7 - 15 %
  • Ein herrliches High
  • 500+ g/ m² drinnen
Nicht vorrättig
Zur Sorte

Mit CBD Auto Compassion Lime bringst du ein bisschen Spaß in deine medizinische Routine! Neben satten 9–10 % CBD hat dieses nach Limette riechende Weed auch 7–15 % THC. Ziemlich hoch, könnte man sagen. Aber in Kombination mit dem anderen Cannabinoid ist die Wirkung so sanft, wie es sich ein Patient mit innerer Unruhe nur wünschen kann. Der Anbau dieser Autoflower ist ein Kinderspiel: Pflanze sie einfach in der angenehmsten Zeit des Sommers an und erhalte in 10–11 Wochen großzügige Erträge aus deinen Samen.

CBD Lemon Auto (Herbies Seeds)

CBD Lemon Auto (Herbies Seeds) CBD Lemon Auto (Herbies Seeds)
  • Autoflowering
  • 500 - 600 g/m² indoors
  • Keine offiziellen Informationen
  • 17 %
Samen
Zur Sorte

Unsere Züchter haben sich selbst übertroffen, als sie dieses Wunder mit 17 % CBD und 17 % THC erschufen. CBD Lemon Auto bietet einen lustigen Rausch, der dich auf mehreren Ebenen entspannt und glücklich macht und dich von der Bitterkeit der Welt isoliert. Du kannst aber auch alle gesundheitlichen Vorteile erwarten, für die CBD bekannt ist, einschließlich – du hast es erraten – die Linderung von Angstzuständen.

Honeybells CBD (Delicious Seeds)

Honeybells CBD (Delicious Seeds) Honeybells CBD (Delicious Seeds)
  • Photoperiodisch
  • 500 g/ m² drinnen
    600 g/ Pflanze draußen
  • Heilung ohne Pillen
  • 7 - 10 %
Samen
Zur Sorte

Warum nicht die angstlösende Wirkung von CBD mit guter alter Aromatherapie erweitern? Honeybells CBD hat ein herrlich süßes Terpenprofil mit Noten von Honig. Sie liefert zwischen 7–14 % CBD und 7–10 % THC. Dieses Weed ist für diejenigen, die nichts gegen eine interessante stimmungsaufhellende Wirkung haben und nie nein zu einer leichten Euphorie sagen, während sie ihre innere Unruhe lindern.

Zusammenfassung

Was ist also das beste Gras gegen innere Unruhe? Zweifellos die Sorte, die reich an CBD ist. Der Anbau von CBD-reichen Pflanzen im Innen- und Außenbereich ist derselbe wie bei jeder anderen Art von medizinischem Marihuana. Es gibt Tausende von großartigen Artikeln, die dir genau erklären, wie es geht. Beginne mit unseren einfachen Richtlinien, lese dann weitere Herbies Beiträge zu diesem Thema und vergiss natürlich nicht, eine oder mehrere der oben genannten besten Sorten gegen Unruhe zu wählen.

Herbies Head Shop weigert sich ausdrücklich, den Gebrauch, die Produktion oder die Lieferung illegaler Drogen und anderer kontrollierter Substanzen zu unterstützen. Lesen Sie bitte unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Einen Kommentar hinzufügen

Wie veröffentlichst du deine Bewertung?

Vielen Dank, dass du deine Meinung über unsere Webseite geteilt hast!

Dein Feedback wird sofort nach der Überprüfung durch unseren Moderator veröffentlicht.

Bitte beachte, dass wir keine Bewertungen veröffentlichen, wenn diese:

  • Nur in GROSSBUCHSTABEN verfasst sind
  • Eine aggressive oder beleidigende Sprache enthalten
  • Werbeinhalte enthalten (Kontaktinformationen oder Links zu anderen Webseiten)