Buy Satori regular seeds Mandala Seeds
Satori regular (Mandala Seeds)
(12)
THC 23 - 28 %
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack
Buy Beyond the Brain Regular seeds Mandala Seeds
Beyond the Brain regular (Mandala Seeds)
(0)
THC 23 - 25 %
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack
Buy Mandala #1 Regular seeds Mandala Seeds
Mandala #1 regular (Mandala Seeds)
(1)
THC 18 - 21 %
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack
Buy Chill-OM Regular seeds Mandala Seeds
Chill-OM regular (Mandala Seeds)
(0)
THC 18.5 - 20 %
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack
Buy Hashberry Regular Mandala Seeds
Hashberry regular (Mandala Seeds)
(0)
THC N/A
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack
Buy California Dream feminized seeds Mandala Seeds
California Dream (Mandala Seeds)
(0)
THC 17 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy White Bhutanese feminized seeds Mandala Seeds
White Bhutanese (Mandala Seeds)
(0)
THC 12 - 13.8 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Purple Paro Valley feminized seeds Mandala Seeds
Purple Paro Valley (Mandala Seeds)
(0)
THC 9 - 11 %
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
pack
Buy Point of No Return regular seeds Mandala Seeds
Point of No Return regular (Mandala Seeds)
(0)
THC N/A
  • Regulär
  • Photoperiodisch
pack

Mandala Seed Bank: Erbstück-Genetik in Ihrem Wachstumsraum

Von den frühen 80ern bis Mitte der 90er Jahre bereisten die zukünftigen Gründer von Mandala Seeds, Mike und Jasmin, den gesamten indischen Subkontinent und viele andere exotische Länder, die für ihre erstklassige Ganja berühmt sind. Während sie so weit weg von zu Hause lebten und arbeiteten, sammelten sie eine erstaunliche Sammlung einzigartiger Landrassenstämme, wie sie zu dieser Zeit auf dem europäischen Markt nicht üblich waren. Als sie all diese Schätze nach Europa zurückbrachten und anfingen, sie miteinander und mit kommerziellen niederländischen Sorten zu kreuzen, wussten sie sofort, dass sie auf etwas Großes aus waren. Schließlich hatten sie Recht: Die Namen ihrer Sorten sind heute Cannabis-Enthusiasten auf der ganzen Welt bekannt. Viele von ihnen sind mehrfache Preisträger, und mindestens zwei von ihnen (Hashberry und Satori) erhielten vom High Times Magazine den Ehrentitel „Strain of the Year“.

Bringen Sie Vitalität und Vielfalt zurück auf den Saatgutmarkt

Mandala-Stämme besitzen nicht nur extreme Potenz, einzigartige Effekte und komplexe Aromen, sondern auch die natürliche Kraft und Widerstandsfähigkeit, die (fast absichtlich) aus kommerziellen Unkrautsorten hervorgegangen zu sein scheint. Mike und Jasmin halten dies für eine Tragödie: Sie haben mit eigenen Augen gesehen, wie natürliche Cannabis-Lebensräume zerstört wurden, und verstehen, dass es die kollektive Verantwortung der Hausbauern auf der ganzen Welt ist, die genetische Stärke und Vielfalt dieser Pflanze für zukünftige Generationen zu bewahren. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass der Bestand von Mandala Seeds eine dringend benötigte Injektion von frischer DNA war, die den Markt wiederbelebt hat.

Wissenschaft und umweltfreundliche Praktiken verbinden

Mandala Seeds wurde offiziell im Jahr 2004 geboren. Jasmin ist ausgebildete Biologin mit einem Hintergrund in Landwirtschaft und Gartenbau, der es dem Unternehmen ermöglichte, viele bahnbrechende Methoden und Praktiken des Unkrautanbaus zu entwickeln. Gleichzeitig hassen Mandalas Gründer die geldgierigen Praktiken des modernen Kapitalismus und denken viel darüber nach, so natürlich wie möglich zu wachsen. In ihren Einrichtungen stammen erstaunliche 60% ihrer Energie aus der Sonne, und im Übrigen versuchen die Züchter, die Ressourcen so sparsam wie möglich zu nutzen.

Für Sie als Züchter bedeutet dies, dass ihre Belastungen bemerkenswert wartungsarm sind. Sie brauchen kein starkes Licht, keinen reichen Boden oder viel Nährstoff. In der Tat hat ihre genaue Kenntnis der Marihuana-Biologie es Mandala Seeds sogar ermöglicht, die Wasseraufnahme und deren Verdunstung durch ihre Pflanzen zu reduzieren. Infolgedessen sind die Pflanzen so anspruchslos wie sie geschaffen wurden.

Mandala Seed Shop: Betonung auf Qualität statt Quantität

Bis heute halten die Gründer ihr Geschäft relativ klein, weil sie das Gefühl haben, sonst die Qualität ihrer Produkte zu beeinträchtigen. Sie tun, was sonst niemand tut: Sie begrenzen die Anzahl der Samen, die von einer alleinerziehenden Mutter produziert werden. Dank dessen sind Mandalas Samen extragroß, randvoll mit Energie gefüllt und gut, um direkt aus der Packung zu kommen. Sie müssen sie vor dem Pflanzen nie einweichen. Trotz der erstaunlichen Qualität der Samen selbst und der Genetik, die sie in sich tragen, sind die Preise sehr erschwinglich - Mike und Jasmin glauben, dass ein Züchter mit jedem Einkommensniveau in der Lage sein sollte, erstklassige Knospen zu züchten.

Offizielle Website: Mandala Seeds