Herbies

Wie man Unkraut Brownies macht: Ein einfaches Rezept für den legendären Schokoladengenuss

Topf Brownies

Unkraut-Brownies sind aus einem Grund unter Cannabis-Lebensmitteln legendär : Sie sind einfach zuzubereiten, teuflisch gut und bringen Sie hoch in den Himmel. Selbst wenn Sie ein totaler Amateur in der Küche sind, lohnt es sich, dieses Rezept auszuprobieren und ein Blatt mit diesen beruhigenden Schokoladen-Brownies mit Unkraut zu machen - Ihre Bemühungen werden hoch belohnt! Folgen Sie uns durch dieses einfache Rezept und am Ende können Sie mit Leichtigkeit Ihre eigenen Pot Brownies zubereiten.

Cannabutter: Ihr Hauptbestandteil 

wie man Pot Brownies macht

Um ehrlich zu sein, sollten Unkraut-Brownies zu Recht Cannabutter-Brownies genannt werden, da der Hauptbestandteil in ihnen - derjenige, der sie psychoaktiv macht - Cannabutter und nicht Unkraut selbst ist. Leider wird die Verwendung von rohem Cannabis zum Backen in diesem herzerwärmenden Dessert nicht viel bewirken. Um Brownies herzustellen, die die gleichen Wirkungen wie die Knospe haben, sollte das Unkraut zuerst entkohlt werden - mindestens eine halbe Stunde lang im Ofen auf etwa 120 ° C erhitzt werden. Durch das Entkohlen von Cannabis werden THC und CBD freigesetzt , die ansonsten im Ruhezustand gehalten werden. Danach muss entkohltes Unkraut einige Stunden in einer Mischung aus Wasser und Butter gekocht werden. Dies ist, wenn Butter alle Cannabinoide und ihre Kraft einnimmt. Nach dem Abkühlen kann Butter zum Kochen und Backen verwendet werden.Die Herstellung von Cannabutter erfordert einige Vorbereitungen. Um alles richtig zu machen, lesen Sie den Herbies-Leitfaden.

wie man Unkraut Brownies macht

Pot Brownies: Ausrüstung

Wenn Sie zuvor Cannabutter für dieses Rezept vorbereitet haben oder etwas für einen solchen Anlass im Gefrierschrank aufbewahrt haben, wird die Herstellung dieser fudgy Pot Brownies überhaupt nicht viel Ausrüstung erfordern. Tatsächlich brauchen Sie nicht mehr als ein paar Schüsseln, eine Pfanne und einen Schneebesen. Um genauer zu sein, benötigen Sie:

  • Eine Schüssel zum Schmelzen von Schokolade
  • 2 größere Schalen zum Mischen der Zutaten
  • 9x7 oder 8x8 Pfanne (22x18 oder 20x20 cm)
  • Ein Schneebesen oder Mixer

Zutaten für den klassischen essbaren

Unkraut Brownies

Einige Unkraut-Brownie-Rezepte verlangen nur Kakaopulver, während andere reine Schokolade auflisten. Für unser Lieblingsrezept verwenden wir beide Zutaten für diesen doppelten Schokoladen-Pep! Diese Kombination der Hauptzutaten macht diese Brownies besonders aromatisch, gleicht die Unkrautnote aus und hilft uns, eine perfekte Textur zu erzielen, die Fudginess mit einer dünnen und leicht krümeligen Außenschicht kombiniert. Wenn Sie perfekte Brownies machen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Cannabutter (siehe unser Rezept) - 1 Stick (115 g)
  • Gemüsefett - ¼ Tasse (kann durch 1/1 Kokosöl, Butter oder Margarine ersetzt werden)
  • Kakaopulver - ¾ Tasse
  • Kuchenmehl - 1 Tasse
  • Zucker - 2 Tassen
  • Salz - ½ TL
  • Backpulver - ⅛ TL
  • Backpulver - ¼ TL
  • Schokolade (bittersüß oder halbsüß) - 115 g
  • Große Eier - 2
  • Vanilleschote - 1
Konzentriert StämmeALLE ANZEIGEN

Anleitung: Es ist Kochzeit!

Haben Sie jemals von der Nass- / Trockenschüsseltechnik gehört? Das ist es, was wir für dieses Pot Brownies Rezept verwenden werden. Wenn Sie mit der Methode nicht vertraut sind, bedeutet dies einfach, dass Sie zwei separate Schalen zum Mischen Ihrer trockenen und nassen Zutaten verwenden. Anschließend kombinieren Sie alles miteinander. Diese Technik hilft sicherzustellen, dass die Butter nicht überarbeitet wird. Am Ende werden Sie mit weichen und zähen, aber leichten Brownies belohnt.

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre trockene Schüssel vor

Marihuana Brownies

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vorheizen und die erste Rührschüssel herausnehmen. Geben Sie alle trockenen Zutaten (Kakaopulver, Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Backpulver) hinein. Um zu viele Klumpen zu vermeiden, können Sie die trockenen Zutaten sieben, obwohl dies für dieses Rezept nicht erforderlich ist. Alles mit einem Schneebesen mischen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Schlagen Sie die feuchten Zutaten zusammen

Unkraut Brownie Rezept

In der zweiten Rührschüssel die Eier und Innenseiten der Vanilleschote (die leicht durch einen Teelöffel Vanilleextrakt ersetzt werden kann) gut verrühren. Als nächstes schmelzen Sie die Schokolade in einer kleineren Schüssel (oder sogar einem Becher). Um ein Verbrennen zu vermeiden, empfehlen wir, die Schokolade in kurzen 5-10-Sekunden-Stößen in der Mikrowelle zu schmelzen. Wenn Sie keine Mikrowelle haben, erledigt auch ein Wasserbad die Arbeit. Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, rühren Sie die Schokolade häufig um, bis sie vollständig geschmolzen ist. Danach das Backfett unterheben - aufhören, wenn es geschmolzen und mit der Schokolade vermischt ist. Gießen Sie alles in die feuchte Schüssel, in der Sie bereits Ihre Eier mit Vanille geschlagen haben. Zum Schluss fügen Sie Ihren Cannabutter hinzu und mischen, bis er eingearbeitet ist.

Schritt 3: Kombinieren Sie die beiden

Pot Brownies Rezept

Ihr Brownie-Teig ist fast fertig - alles, was Sie tun müssen, ist, den Inhalt Ihrer nassen Schüssel in die trockene zu gießen und alles mit einem Schneebesen oder Spatel zu mischen, bis keine trockenen Klumpen mehr vorhanden sind. Der Teig wird sehr dick sein (und wir meinen es ernst!), Daher kann das endgültige Mischen eine ziemliche Herausforderung sein. Wenn Sie einen Tag im Fitnessstudio ausgelassen haben, machen Sie sich keine Sorgen - Sie machen das in der Küche wieder gut.

Schritt 4: Backen!

wie man Marihuana Brownies macht

Nachdem Sie mit Ihrer Trainingseinheit fertig sind, gießen Sie den Teig in Ihre mit Pergamentpapier ausgelegte Brownie-Pfanne, backen Sie ihn etwa 15 Minuten lang, drehen Sie ihn dann um und backen Sie ihn weitere 15 Minuten lang. Nehmen Sie es heraus und kühlen Sie es mindestens 10 Minuten lang ab, bevor Sie es schneiden und servieren.

Wie stark werden diese Brownies sein?

wie man Marihuana Brownies macht

Wir haben Cannabutter bereits zum wichtigsten Bestandteil von Pot Brownies erklärt. Nach der gleichen Logik ist die Menge an THC, die Sie in Ihr Dessert geben, das wichtigste Maß für das lustige Brownies-Rezept. Während Sie die Menge an Zucker, die Sie verwenden, in Augenschein nehmen können und trotzdem einen tollen Brownie haben, kann ein schlecht gemessener Cannabutter zu unerwünschten Konsequenzen führen, wie z. B. einer Überdosierung von THC oder umgekehrt zum völligen Fehlen eines Hochs.

Aus diesem Grund empfehlen wir, unser Rezept für Cannabutter zu befolgen. Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, ein perfekt wirkendes Produkt mit THC-Gehalt herzustellen, dessen Sie sich sicher sein können. Wenn Sie unserem Cannabutter-Rezept folgen und es dann zur Herstellung dieser Brownies verwenden, haben Sie satte 525 mg THC in einem einzigen Tablett mit Brownies. Als mittelstarke Dosis für Lebensmittel beträgt 15 mg pro PersonSie werden genug Brownie haben, um 35 Leute hoch zu bekommen. Das ist eine Party! Wenn Sie nach einer niedrigeren Dosis oder einer geringeren Anzahl von Portionen suchen, ersetzen Sie einfach normale Butter durch einen Teil des Cannabutters. Wenn Sie beispielsweise die Hälfte davon ersetzen, enthält Ihr Tablett siebzehn 15-mg-Portionen oder fünfunddreißig 7,5-mg-Portionen (eine gute Starterdosis). Optimierungen sind immer möglich - denken Sie daran, immer langsam zu beginnen und Ihre Messungen zweimal zu überprüfen - Sie können hierfür einen speziellen Online- Cannabutter-Rechner verwenden .

Fertig, fertig, backen!

Jetzt wissen Sie, warum der klassische Pot Brownie so essbar ist, dass jeder mindestens einmal davon gehört hat! Es gibt einige gute Gründe für diesen voll verdienten Ruhm. Erstens ist es einfach, lecker und kraftvoll. Zweitens ist Schokolade perfekt, um den Geschmack von Unkraut zu vertuschen . Wir hoffen, unser Rezept hat gezeigt, wie einfach es ist, Pot Brownies zu Hause zuzubereiten. Jetzt koche und teile deine Ergebnisse in den Kommentaren!

Cannabis-Sorten für hoheALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen