White Magic (Mandala Seeds) Cannabis-Samen

! Die neueste Aktualisierung zu unseren Lieferzeiten während der COVID-19 Pandemie

18 €
Preis pro Packung
Packungsgröße auswählen:
Herbies accept credit cards

Die Demokratische Republik Kongo ist einer der größten Marihuana-Produzenten in Afrika, doch die Genetik ist außerhalb des Landes selten verfügbar. Mit unserer einfach zu züchtenden feminisierten Hybride können Sie einen Vorgeschmack auf diese spezielle äquatoriale Sativa erhalten. White Magic ist eine sehr vielseitige Sorte mit hoher Schimmelresistenz. Sie kann in tropischen bis warmen gemäßigten Umgebungen bis zu 45 ° N kultiviert werden. Die Pflanzen halten Hitze stand und wurden bis zu 48 ° C in einem Gewächshaus einem Stresstest unterzogen.

  • Mandala Seeds
  • Feminisiert
  • Photoperiodisch
  • Außen
  • Innen
  • Friedlicher Krieger
  • Kongo
  • 170 - 210 cm
  • Anfang November
  • Indica/Sativa-Hybride
  • 11 - 13 %
  • 0.16 %

Mandala White Magic Feminisierte Samen Info

Kultivierende in Regionen mit konstanter Photoperiode oder hoher Luftfeuchtigkeit sollten besonders in Betracht ziehen, diesen Stamm zu züchten. Die Pflanzen haben relativ lange Internodien, was beim Wachstum in Behältern oder Gewächshäusern berücksichtigt werden muss. Spätes Pflanzen und Beschneiden wird empfohlen, wenn eine mäßige Größe gewünscht wird. Wir empfehlen, die Pflanzsaison so zu planen, dass ca. ein Monat vegetatives Wachstum. In einem mediterranen oder heißen Klima beträgt die durchschnittliche Pflanzenhöhe in Behältern zwischen 1,70 und 2,10 Metern, wenn sie im Juni (nördliche Hemisphäre) gepflanzt und unbeschnitten bleiben. White Magic reagiert gut auf LST (Low Stress Training) und ist im Allgemeinen leicht zu züchten. Das Trimmen der unteren Triebe vereinfacht die Pflanzenpflege weiter und erhöht die Festigkeit der oberen Zweige. Eine starke seitliche Verzweigung muss unterstützt oder trainiert werden. Diese Sorte wächst gut in hochwertigen Blumenerde für den Gartenbau, erfordert jedoch während der Blüte zusätzliche Fütterungen, wenn sie in Behältern gezüchtet wird. Über den gesamten Lebenszyklus sollten ausreichend Nährstoffe bereitgestellt werden.

Auf der Landrasse im Kongo wachsen normalerweise riesige Fuchsschwanz-Colas, die sich wie Tentakel nach außen erstrecken. Diese wilde Seite scheint bei einigen der White Magic-Weibchen immer noch durch. Die meisten Pflanzen wachsen jedoch in der Regel dichter mit einer kegelförmigen Spitze. Und diese cremige Harzschicht zaubert jedem Züchter ein Lächeln ins Gesicht. Sobald Sie die blühenden Colas in der Sonne glitzern sehen, werden Sie wissen, warum sie "weiß" genannt wird! Klares bis leicht milchiges Harz ist bis zum Ende typisch. Während der Blüte werden Sie in einen süßen Geruch versunken sein, wenn Sie gegen die Pflanzen streichen. Frisch geerntete Knospen können auch einen für afrikanische Stämme typischen Pfeffergeruch abgeben, der jedoch später während des Aushärtens verschwindet.

Das Hoch ist ein kreativ-intellektuelles Erwachen mit einer elektrischen Kante. Dies ist eine sehr aktive Begeisterung, die Sie funktional und motiviert macht. Das Cannabinoid-Profil ist gut ausbalanciert und ermöglicht es Ihnen, eine zerebrale Sativa-Reise zu unternehmen, ohne sich über negative Nebenwirkungen wie ein rassiges Herz Gedanken machen zu müssen. Genieße einfach die Fahrt und lass sie ihre Magie machen!

Noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.
Sei der Erste, der Ihre Meinung teilt - dies kann einer anderen Person bei ihrer Wahl helfen!
Bewertung hinzufügen