Herbies

Mit Gras hoch werden - wie lange wird es dauern?

Wie lange dauert ein Hoch?

Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Cannabiskonsument sind, es ist wichtig zu wissen, wie lange Ihr High dauern kann und warum. In Anbetracht der unterschiedlichen Belastungen, individuellen Faktoren und Konsummethoden, die sich auf die Länge Ihres Hochs auswirken, können Sie Ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit nicht immer nutzen, um die Langlebigkeit eines Hochs zu messen. Wie lange bleiben Sie nach dem Rauchen hoch und was beeinflusst die Wirkungszeit oder -dauer von Marihuana? Hier beantworten wir diese Fragen und geben Tipps und Tricks, um Ihr High bei Bedarf zu verlängern oder zu verkürzen. 

Warum unterscheiden sich Höhen?

Wie lange hält ein Unkraut hoch?

Marihuana kann Menschen auf einzigartig individuelle Weise beeinflussen. Intern können die Auswirkungen von Person zu Person unterschiedlich sein, und extern können verschiedene Faktoren auch die Höhen beeinflussen. Um herauszufinden, wie unterschiedlich die Unkrauthöhen sein können, überprüfen wir, welche Aspekte Ihrer Aufnahme einen Unterschied machen können.

Qualität vor Quantität

Manchmal geht es nicht darum, wie viel Sie rauchen, sondern um die Qualität dessen, was Sie geraucht haben. Erstklassige Waren sind mit höheren Kosten verbunden, da ihr Höchststand einen Schritt über dem Rest liegt. Hochwertige Unkräuter, Lebensmittel und Konzentrate sind aufgrund der Wirksamkeit und Reinheit des Produkts „Premium“, was letztendlich bestimmt, wie hoch Sie werden. Beispielsweise kann ein Stamm nur 11% THC tragen, während einige bis zu 30% + enthalten. Theoretisch könnten Sie mehrere Knospen mit niedriger Potenz rauchen und trotzdem nicht so hoch sein, wie wenn Sie nur einmal Unkraut mit hoher Potenz treffen.

Umgebung zählt

Wie lange dauert es, hoch zu sein?

Es mag seltsam erscheinen, aber wo Sie rauchen, kann auch die Intensität Ihres Highs beeinflussen . Überraschenderweise kann Ihre Stimmung und Umgebung die Art der Höhe verändern, die Sie erleben. Wenn Sie sich in einem unbekannten Gebiet oder in einer unbekannten Gruppe befinden, ist Ihr High möglicherweise ängstlicher und scheint sogar länger zu dauern. Ideale Effekte sind normalerweise zu spüren, wenn Sie sich wohl oder wohl fühlen. Dies ist der Grund, warum eine Sorte beim Rauchen zu Hause Wunder wirken kann, sich aber in einem sozialen Umfeld völlig anders fühlt.

Stoffwechselangelegenheiten

Wie lange hält ein Marihuana-Hoch?

Ähnlich wie bei Lebensmitteln metabolisiert jeder die Substanzen anders, sodass eine Person mit einer schnelleren Stoffwechselrate einen anderen Höchstwert aufweist als eine Person mit einer langsameren Rate. Wenn Sie Substanzen langsamer verarbeiten, kann Ihr High länger sein als das anderer. Umgekehrt, wenn Sie Substanzen schnell verarbeiten, können Ihre Höhen kürzer sein.

Toleranz ist der Schlüssel

Wie lange hält Unkraut hoch?

Sie haben wahrscheinlich Toleranz bei der Arbeit gesehen, wenn Sie mit einem Erstraucher rauchen (oder sein) , der viel stärker von THC betroffen ist. Die Marihuana-Dauer oder wie lange Ihr High dauert, hängt von der Toleranz ab. Diejenigen, die häufig rauchen, bauen eine höhere Toleranz auf und müssen daher möglicherweise mehr konsumieren, um länger anhaltende Höchstwerte zu erreichen. Neben der Häufigkeit der Anwendung sind einige der anderen Faktoren, die für eine erhöhte Toleranz verantwortlich sind, das Alter, die Größe, die Langlebigkeit der Anwendung und die individuelle Körperchemie.

hoch thc CannabissamenALLE ANZEIGEN

Wie lange dauert ein High?

Wie lange bleibst du hoch?

Um die Frage zu beantworten: "Wie lange hält ein Unkrauthoch?" Sie müssen sich zuerst fragen, wie Sie verbrauchen. Die Wirkdauer von Marihuana hängt stark davon ab, wie Sie Cannabinoide aufnehmen und wie sie vom Körper aufgenommen werden. Als nächstes werden wir die drei wichtigsten Möglichkeiten zur Aufnahme von THC behandeln und wie sie sich in Bezug auf die Länge Ihres Highs unterscheiden.

Rauchen

Wenn Sie Marihuana durch Rauchen einatmen, wird es über Ihre Lunge in den Blutkreislauf aufgenommen. THC gelangt direkt zu Ihrem Gehirn und liefert fast sofort seinen Höchstwert. Marihuana-Effekte treten normalerweise in den ersten 10 bis 30 Minuten nach dem Einatmen auf. Die Dauer der Wirkung des Rauchens ist jedoch kürzer als bei anderen Konsummethoden. Abhängig von der Toleranz und der verbrauchten Menge beginnen sich die Höhen nach etwa 60 bis 90 Minuten aufzulösen. Die gesamte Sitzung dauert in der Regel 3-4 Stunden, wobei die Nachglüheffekte bis zu 6 Stunden nach dem Rauchen vorhanden sind.

Essbares

In Anbetracht der Fähigkeit, hohe Dosen in kleinen Packungen zu enthalten, liefern mit THC infundierte Lebensmittel die längsten Höchstwerte aller Verbrauchstypen, selbst für diejenigen mit einer hohen Toleranz. Normalerweise dauert ein High 4-6 Stunden, wenn Sie Lebensmittel konsumieren. Wenn jedoch Toleranz berücksichtigt wird, können bei weniger toleranten Benutzern Höchstwerte von bis zu 8 bis 12 Stunden auftreten. Denken Sie daran, dass es auch 45 Minuten bis eine Stunde dauert, bis Effekte zu spüren sind, da das THC über das Verdauungssystem absorbiert und über die Leber metabolisiert wird.

Tupfen

Die Marihuana-Effektzeit beim Abtupfen ist mittellang und praktisch unmittelbar. Genau wie beim Rauchen oder bei Lebensmitteln hängt die Dauer eines Hochs beim Abtupfen stark von der Toleranz einer Person ab. Insbesondere wenn man bedenkt, dass die zum Abtupfen verwendeten Konzentrate weitaus wirksamer sind als die Standardblume, die man in einer Schüssel oder einem Gelenk rauchen würde, erhöhen sie die Toleranz viel schneller. Jemand, der häufig tupft, spürt normalerweise, dass die Effekte zwischen 1 und 2 Stunden nachlassen. Wenn Sie jedoch noch nicht mit dem Tupfen vertraut sind, kann Ihr High doppelt so lange anhalten.

Kann ich mein High verlängern?

Wie lange bleibst du hoch auf Gras?

Natürlich gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr High länger halten können. Während es für einige offensichtlich erscheint, ist die Erhöhung der Wirksamkeit des Produkts, das Sie einnehmen oder einatmen, eine davon. Höhere Potenzen können gebaute Toleranzen abbauen und die Dauer psychoaktiver Wirkungen selbst für die häufigsten Benutzer verlängern. Auf der anderen Seite entscheiden sich einige dafür, die Menge zu erhöhen, die sie auch rauchen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise erneut rauchen müssen, um Ihren Rausch zu verlängern, oder auf einmal mehr rauchen müssen. Der sicherste Weg, um ein langes Hoch zu gewährleisten, wenn Sie eines benötigen, ist die Auswahl eines essbaren. Unabhängig von der Dosis sind die Auswirkungen mindestens 4 bis 6 Stunden lang zu spüren.

Kann ich mein High stoppen?

Wie lange dauert das?

Wenn Sie Ihren Marihuana-Konsum übertrieben haben, können Symptome wie Baumwollmund, rote Augen, Müdigkeit und Angstzustände auftreten. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dies zu tun, wenn Sie die Auswirkungen Ihres Highs verringern möchten. Geduld ist am wichtigsten, da sich Ihr High mit der Zeit verschlechtert, unabhängig von Ihrer Konsummethode. Einige sagen, dass die Einnahme von schwarzem Pfeffer dazu beiträgt, einen hohen Wert zu verringern und mehr Wasser zu trinken. Weitere Tipps sind eine kalte Dusche, tiefes Atmen oder die Verwendung von CBD , um den THC-Effekten entgegenzuwirken oder sie auszugleichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung.

Hohes Timing und Langlebigkeit unter Kontrolle

Wie lange hält ein Topf hoch?

Angesichts des Preises und der Kostbarkeit von Marihuana kann das Timing oder die Verlängerung Ihres Highs für Cannabiskenner und Anfänger gleichermaßen wichtig sein. Jetzt können Sie antworten: "Wie lange dauert ein Hoch?" Wenn Sie sich der Faktoren bewusst sind, die mit der Dauer von Marihuana zusammenhängen, können Sie Ihre Entscheidungen und Ihr Umfeld gewissenhafter treffen. Noch besser, wenn Ihr Hoch zu viel, zu lang, zu wenig oder zu kurz ist, haben Sie jetzt die Strategien, um Ihr ideales Höhenerlebnis zu kuratieren.

Cannabis-Sorten für hoheALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen