Herbies

Was sind die häufigsten Möglichkeiten, um Unkraut zu rauchen?

beste Weg, um Gras zu rauchen

Eines der besten Dinge beim Rauchen von * Cannabis ist, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, dies zu tun, und dass jede der klassischen Methoden zum Rauchen von Unkraut ihre einzigartigen Vorteile mit sich bringt. Abhängig von der Art des Konsums werden Cannabiskonsumenten eine Reihe unterschiedlicher Effekte erleben. Wenn Sie die klassischen Möglichkeiten zum Rauchen von Cannabis kennenlernen, können Sie entscheiden, welcher Lieferweg für Sie am besten geeignet ist.

Die Grundlagen des Rauchens von Unkraut  

Sind Sie neu in Cannabis und nicht genau sicher, wie man Unkraut raucht? Das haben wir alle schon durchgemacht. Jeder Cannabiskonsument muss irgendwo anfangen, und zu wissen, wie man Unkraut richtig raucht, ist einer der ersten Schritte - natürlich nach dem Erwerb von hochwertigem Cannabis.

Die Grundlagen hinter dem Rauchen von Unkraut sind einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Rauchgerät anzuzünden, einzuatmen, den Rauch einige Sekunden lang zu halten und auszuatmen. Das ist es! Nachdem Sie nun eine allgemeine Vorstellung davon haben, wie man einen Topf raucht, werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Rauchen Unkraut in Papier aufgerollt

Das Aufrollen von Unkraut in einem Rollenpapier ist so klassisch wie es nur geht, wenn es um das Rauchen von Töpfen geht. Trockene und gemahlene Cannabisknospen werden auf die Innenseite einer speziellen Art von Rollenpapier gelegt, wo sie dann aufgerollt, angezündet und eingeatmet werden. Rolling Fugen und Blunts sind am häufigsten.

Joint

Am besten für : Benutzer, die es lieber rollen und rauchen

Möglichkeiten, Unkraut zu rauchen

Verbindungen werden aus Rollenpapieren hergestellt, die aus Zellstoff oder Hanffasern hergestellt und mit Wachs oder Glanz bedeckt sind, damit sie nicht zu schnell brennen. Getrocknete Knospen werden von Hand oder mit einer Mühle gemahlen, wo sie dann in das Papier gelegt werden. Das Rollen eines Gelenks ist einfach, sobald Sie den Dreh raus haben.

Das Rauchen von Unkraut aus einem Joint könnte nicht einfacher sein. Anstatt es anzuzünden und sofort wie eine Zigarette einzuatmen, halten Sie die Flamme zuerst bis zum Ende des Gelenks und rösten Sie sie leicht, um ein gleichmäßigeres Brennen zu gewährleisten. Dann steck es in deinen Mund, zünde das Ende an, das du geröstet hast, ziehe den Rauch zuerst in deinen Mund und atme ein und genieße.

Stumpf

Am besten für: Menschen, die etwas Größeres und Stärkeres als ein Gelenk wollen

verschiedene Arten, Unkraut zu rauchen

Blunts sind Gelenken insofern sehr ähnlich, als sie aufgerollt sind, aber sie enthalten einige signifikante Unterschiede. Anstelle von Rollenpapier wird Unkraut in Zigarrenpapier gelegt. Da Zigarrenwickel größer sind als Gelenkwickel, wird mehr Unkraut in das Papier selbst eingebracht, was zu einem viel stärkeren Hoch führt, als Sie beim Rauchen eines Gelenks erhalten. Da die Papierstumpfen, mit denen Sie rollen, Tabak enthalten, bietet das Rauchen eines Stumpfen ein etwas anderes Gefühl als ein Gelenk. Sie brennen auch viel langsamer, was eine längere körperliche Erfahrung ermöglicht.

Unkraut aus einer Pfeife rauchen

Am besten für: diejenigen, die eine einfache, kompakte Alltagsoption suchen

Dinge, aus denen man Gras rauchen kann

Das Rauchen von Unkraut aus einer Pfeife ist fast genauso klassisch wie das Rauchen eines Joint und eine der häufigsten Methoden, um Unkraut zu rauchen. Es gibt verschiedene Arten von Rohren, wobei Glasrohre normalerweise am beliebtesten sind.

Wenn Sie sich fragen, wie man Unkraut aus einer Pfeife raucht, können Sie sicher sein, dass es überhaupt nicht schwierig ist. Geben Sie einfach die gewünschte Menge Cannabis, die Sie rauchen möchten, in die Schüssel der Pfeife, legen Sie den Stiel der Pfeife an Ihre Lippen, zünden Sie das Cannabis in der Schüssel an und atmen Sie ein.

Rauchen von Gras aus einer Bong

Am besten für: Leute, die stärkere und glattere Treffer bevorzugen

hausgemachte Möglichkeiten, um Gras zu rauchen

Bongs sind so konzipiert, dass Sie schnell hoch kommen. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Auf der einfachsten Ebene enthalten Bongs eine Bodenkammer, einen Stiel mit einer Schüssel, in der Sie Ihr Unkraut halten können, und einen Hals mit einer Öffnung oben, in der der Rauch eingeatmet wird. Diese ähnelt leicht einer Blumenvase. Das Wasser in der Bodenkammer wirkt als Filter für den Rauch, wenn er durch den Hals fließt, wo ein großer Schlag eingeatmet wird. Dies ermöglicht ein stärkeres, schnelleres Hoch, als Sie es durch das Rauchen aus einem Rohr oder einer Verbindung erhalten.

hoch thc CannabissamenALLE ANZEIGEN

Rauchen von Cannabis in einem Bubbler

Am besten für: diejenigen, die sich nicht zwischen einer Bong und einer Pfeife entscheiden können

einfachste Art, Unkraut zu rauchen

Ein Bubbler ist eine Mischung aus einer Pfeife und einer Bong. Bubbler enthalten eine Kammer, in der sich Wasser befindet, und einen kleinen Schaft, der mit dem eigentlichen Schaft des Rohrs verbunden ist. Die Cannabisblume wird in die Schüssel gepackt, wo sie durch das Mundstück der Pfeife beleuchtet und eingeatmet wird. Die Wasserfiltration bietet einen gleichmäßigeren Treffer als beim Rauchen eines Topfes aus einer Pfeife, bringt Sie jedoch nicht so hoch wie beim Rauchen aus einer Bong. Bubbler sind ideal für diejenigen, die gerne aus einer Pfeife rauchen, es aber als zu hart für Lunge oder Hals empfinden.

Vaping Weed

Am besten für: Benutzer, die nach einer gesünderen Methode suchen

effizienteste Art, Unkraut zu rauchen

Die Popularität von Vaping Weed hat in den letzten Jahrzehnten exponentiell zugenommen. Beim Dampfen wird der Dampf von Cannabis eingeatmet, der in einem als Verdampfer bekannten Gerät erhitzt wurde. Es gibt unzählige verschiedene Arten von Verdampfern, von großen Geräten, die auf einem Tisch sitzen, bis zu kleinen tragbaren Vape-Stiften.

Beim Dampfen wird Cannabis bei niedrigeren Temperaturen erhitzt als beim Rauchen, was zu Dampf anstelle von Rauch führt. Dieser Dampf enthält keinen der mit Rauch verbundenen Teer oder Giftstoffe und wird normalerweise als die „gesündeste“ Art angesehen, Unkraut zu rauchen.

Dampfkonzentrate

Woraus kannst du Gras rauchen?

Das Verdampfen von Cannabiskonzentraten ist zu einer der beliebtesten Methoden geworden, um Unkraut zu rauchen. Vape-Stifte sind die gebräuchlichsten Methoden zum Verdampfen von Konzentraten, ob mit einem Wachs-Vape-Stift oder einem Tupfer-Vape-Stift. Vaping-Konzentrate führen tendenziell zu einem stärkeren Hoch als Vaping-Blüten, da auf kleinerem Raum mehr Wirkstoffe vorhanden sind. Vaping-Konzentrate verbessern auch den Geschmack Ihres Rauches erheblich. Übliche Konzentrate, die beim Dampfen verwendet werden, umfassen flüssige Konzentrate, Splitter, Wachs, Streusel und Knospen, von denen jedes in Geschmack, Konsistenz und Wirksamkeit variiert.

beste Sorten für HaschischALLE ANZEIGEN

Vaping Flower

Woraus soll man Unkraut rauchen, wenn man nichts hat?

Bevor Cannabiskonzentrate auf den Markt kamen, war das Verdampfen trockener Cannabisblüten äußerst beliebt. Vaping verbrennt Blüten bei viel niedrigeren Temperaturen als Rauchen, konserviert Terpene und führt zu einem weicheren Schlag, der vor frischem Geschmack strotzt, den Sie beim Rauchen einfach nicht erleben. Dies ist eine der sichersten Methoden, um einen hohen Wert zu erreichen, da keine der mit dem Rauchen verbundenen Toxine freigesetzt werden. Aus diesem Grund ist das Verdampfen von Blumen eine der beliebtesten Verabreichungsmethoden bei medizinischen Marihuana- Patienten, die nach einer schnellen Linderung suchen.

Tupfen

Am besten für: erfahrene Cannabiskenner

sicherste Art, Unkraut zu rauchen

Das Abtupfen ist eine der neueren Methoden, um Unkraut zu rauchen, und ist dafür bekannt, ein extrem starkes Hoch zu erzeugen . Das Abtupfen erfolgt mit Konzentraten wie Splitter, Wachs, Knospen und Streuseln, die alle THC-Werte zwischen 60 und 90% enthalten können. Daher ist diese Methode am besten erfahrenen Cannabiskonsumenten vorbehalten. Diese Konzentrate werden mit einer Taschenlampe auf einer heißen Oberfläche wie einem Nagel erhitzt und aus einem als Tupfer bekannten Gerät geraucht. Die Tupfeffekte sind in der Regel schnell und kraftvoll, was das Tupfen zu einer Anlaufstelle für diejenigen macht, die nach den schnellsten Effekten suchen. 

Was ist der beste Weg, um hoch zu kommen?

Wenn es darauf ankommt, gibt es nicht wirklich einen besten Weg, um hoch zu kommen. Das Rauchen von Unkraut ist so individuell wie die Menschen, die es rauchen, und was für eine Person funktioniert, stimmt nicht immer mit der nächsten überein.

Das Erlernen des Rollens eines Gelenks kann nützlich sein, da es sehr praktisch ist und Sie nur Papier, etwas Unkraut und ein Feuerzeug benötigen. Cannabis-Neulinge könnten jedoch in Betracht ziehen, das Rauchen von Unkraut aus einer Pfeife zu lernen. Es ist wirklich einfach, erfordert nicht, dass Sie wissen, wie man einen Joint rollt, und ermöglicht es Ihnen, leicht einzuschätzen, wie viel Sie rauchen. Bongs und Bubbler hingegen sind am besten für diejenigen geeignet, die zu Hause rauchen möchten. Menschen, die es vorziehen, Unkraut aus einer Pfeife zu rauchen, neigen auch dazu, den sanfteren Rauch von Bongs und Bubblern zu genießen. Vaping ist eine weitere großartige Option für diejenigen, die gerne Pot rauchen, aber das harte Brennen in ihren Kehlen nicht mögen oder das eigentliche „Rauchen“ vermeiden möchten. Es ist auch eine der gesündesten Methoden, um Unkraut zu rauchen, was es zu einer beliebten Wahl für medizinische Patienten macht, die nach einer schnellen Linderung suchen. Schließlich,

Wenn es darum geht, die beste Methode zum Rauchen von Unkraut zu finden, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht, ist das Experimentieren, um Ihren persönlichen Favoriten zu finden, der halbe Spaß!

einfach zu züchtendes UnkrautALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen