Herbies

Was tun mit Unkrautstängeln: Werden Sie hoch, entspannt oder ... schlau!

 Unkrautstängel

Nachdem Sie Ihre Cannabispflanzen von ihren Knospen befreit haben, bleiben Ihnen ein paar Stängel und Stiele übrig. Diese Teile sind jedoch nicht völlig unbrauchbar und könnten es wert sein, eingespart zu werden. Bevor Sie daran denken, sie wegzuwerfen, lesen Sie weiter und sehen Sie, wie Sie Ihre Cannabis-Stängel aufrüsten können.

Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Marihuana-Stielen tun sollen, können Sie sie am besten zu Ihren Lieblingsspeisen und -getränken hinzufügen.

Trink eine Tasse Tee

Unkraut Stiel verwendet

Eine der häufigsten Verwendungen von Cannabis-Stielen ist die Herstellung von Unkraut-Stängel-Tee . Sie können Ihre Stängel 24 Stunden lang in heißem Wasser versickern lassen, wenn Sie nur den Geschmack von Stängeln wünschen. Für etwas Stärkeres müssen Sie jedoch zuerst Ihre Unkrautstängel entkochen und dann in Milch oder Butter köcheln lassen, bevor Sie sie dem Tee hinzufügen deiner Wahl.

Hohe THC-BelastungALLE ANZEIGEN

Machen Sie mit Stiel infundierten Alkohol

Sie können Ihre Cannabis-Stängel auch verwenden, um ein alkoholisches Getränk namens „Green Dragon“ herzustellen. Füllen Sie einfach ein Einmachglas bis zum Rand mit Stielen und fügen Sie einen hochprozentigen Alkohol wie Whisky, Tequila oder Wodka hinzu. Lagern Sie Ihr Glas mindestens eine Woche lang an einem dunklen, kühlen Ort und schütteln Sie es einmal täglich, um die Stängel gleichmäßig zu verteilen. Filtern Sie Ihre Flüssigkeit beim Servieren durch ein Sieb, aber nehmen Sie es langsam - Ihr Getränk könnte sehr stark sein!

Einfacher Cannabutter mit Stielen

 Marihuana-Stängel

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Unkrautstängel sonst verwenden sollen, kochen Sie sie wie jede andere Art von Knospe zu mit Cannabis übergossener Butter. Mahlen Sie Ihre Stängel in einer Küchenmaschine, aber nicht zu fein, damit Sie sie später noch leicht abseihen können. Die Stiele und Butter zusammen mit Wasser in einem Topf mindestens 45 Minuten köcheln lassen (3-4 Stunden für beste Ergebnisse). Lassen Sie Ihre Butter erstarren und lagern Sie sie zur späteren Verwendung in all Ihren Lieblingsgerichten. Die vollständige Anleitung mit Zutaten und Anweisungen finden Sie in unserem Artikel .

Wie man mit übrig gebliebenen Stielen hoch kommt

Wenn Sie Ihre Stängel verwenden möchten, um hoch zu werden , benötigen Sie eine große Menge davon, da die THC- Stängel sehr niedrig sind . Das empfohlene Minimum für viele dieser Rezepte wäre etwa 10 Gramm.

selbstblühendes CannabisALLE ANZEIGEN

Machen Sie Ihr eigenes Hash-Öl mit Stielen

Was kann man mit Unkrautstielen machen?

Wenn Sie hoch von Ihren Stielen kommen möchten, versuchen Sie, etwas Stärkeres wie Haschischöl herzustellen. Füllen Sie ein ganzes Einmachglas mit fein gemahlenen Stielen und fügen Sie 90% Isopropylalkohol hinzu. Schütteln Sie das Glas dann 2-3 Minuten lang. Die Flüssigkeit durch einen Seiden- oder Kaffeefilter abseihen und das übrig gebliebene Harz abkratzen. Stellen Sie sicher, dass der Alkohol vollständig verdunstet ist, bevor Sie Ihr Hash-Öl in Ihre nächste Schüssel, Ihren nächsten Joint oder Ihre nächste Mahlzeit geben.

Einfacher Stamm Bubble Hash

Cannabis stammt

Sie können auch Ihre Cannabis-Stängel verwenden, um eine Menge Bubble Hash herzustellen ! Fügen Sie zu gleichen Teilen kaltes Wasser, Eis und Stängel zu einem Mixer und einer Frappe hinzu, bis Sie eine leichte, flauschige Mischung erhalten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Stiele gemischt sind. In ein Glas sieben, die Trichome von der Eiswassermischung trennen lassen und das Wasser ablassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang 4-5 Mal und sieben Sie zum Schluss die verbleibende Stiel-Eiswasser-Mischung durch einen Kaffeefilter. Trocknen lassen und nach Belieben verwenden!

Extrahieren Sie Charas aus Ihren Stielen

Was tun mit Marihuana-Stielen?

Sie können auch Charas aus Ihren Unkrautstielen und anderen Zutaten extrahieren . Charas, manchmal auch als „Fingerhasch“ bezeichnet, ist ein beliebter Extrakt in Nepal und Indien und sehr leicht zu erhalten. Reiben Sie einfach Ihre Stiele gründlich in Ihren Händen und achten Sie darauf, dass Sie keine Spalten verpassen, um das Harz aus Ihren Stielen zu extrahieren. Auf Ihren Händen sollte eine dicke Schicht erscheinen. kratzen Sie dies ab und es ist gebrauchsfertig!

beste Sorten für HaschischALLE ANZEIGEN

Get Crafty: Weitere Verwendungen für Stiele

Du hast deine Stängel gegessen, du bist hoch von ihnen geworden, aber was kannst du noch mit diesem Teil von Marihuana machen? Hier sind einige kreativere Möglichkeiten, Ihre Stiele zu verwenden.

Arbeiten Sie mit Ihren Händen: Basteln mit Stielen

Stängel können auch für eine Reihe von Kunsthandwerk verwendet werden. Sie können Fasern aus größeren Zweigen verwenden, um Schnüre herzustellen oder Körbe zu weben. Verwenden Sie kürzere Stiele, um Ihre eigenen Filter oder Siebe für Ihre Glaswaren zu weben. Sie können auch mahlen Ihre Stiele zu einem feinen Pulver mit Recyclingpapier und Wasser bis zu einer Paste. Legen Sie diese Paste auf einen Bütten und lassen Sie sie trocknen - jetzt haben Sie Ihr eigenes recyceltes Stielpapier!

Stammthemen erstellen

wie man Unkrautstängel benutzt

Wenn Sie noch einige Stängel haben, verwenden Sie diese, um eine schöne topische Creme für die Pflege und Befeuchtung Ihrer Haut herzustellen. Um die Basis für ein aktuelles Produkt zu bilden, schmelzen Sie 1 ½ Tassen (324 Gramm) Kokosöl und köcheln Sie 20 Minuten lang mit Stielen. Die Stängel dieser Mischung abseihen und mit ⅓ Tasse (68 g) geschmolzenem Bienenwachs kombinieren. Fügen Sie ätherisches Öl Ihrer Wahl für zusätzlichen Geschmack hinzu und lassen Sie die Mischung vor dem Auftragen vollständig erstarren.

Upcycling richtig gemacht

Wenn Sie das nächste Mal eine Ihrer Pflanzen ernten, denken Sie zweimal darüber nach, ihre Stängel zu entsorgen. Wie Sie sehen können, gibt es viele Verwendungsmöglichkeiten für Cannabis-Stängel, um sicherzustellen, dass jedes Stück Ihrer kostbaren Pflanze gut genutzt wird.

Top 20 StämmeALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen