Herbies

Cannabis und Kaffee

Gras und Kaffee

Unkraut und Kaffee - eine der angenehmsten Möglichkeiten, um den Tag zu beginnen. Wenn Sie sich nach einer Wake-and-Bake-Sitzung sehnen, ruft wahrscheinlich auch eine dampfende Tasse Kaffee Ihren Namen. Welche bessere Kombination als der scharfe, rauchige Geschmack eines Joint und die bitteren Noten eines guten Kaffees? Sie fragen sich vielleicht, wie das gleichzeitige Rauchen von Unkraut und das Trinken von Kaffee Ihr Hoch verändert. Wir sind hier, um es für Sie aufzuschlüsseln.

Kaffee & Unkraut: Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper

Koffein und Unkraut

Schauen wir uns die Auswirkungen von Kaffee und Cannabis auf den menschlichen Körper etwas genauer an. Koffein und THC sind beide psychoaktive Substanzen, die die Belohnungsreaktion im Gehirn auslösen, wenn auch mit unterschiedlichen Wirkungen. Was genau macht das Mischen von Koffein und Unkraut? Wie wirken die individuellen Wirkungen der beiden Substanzen zusammen? Lass es uns herausfinden.

Die Art und Weise, wie Unkraut Sie fühlen lässt

Unkraut kann Sie alle Arten von gut fühlen lassen! Vielleicht werden Sie kreativ und einfallsreich oder so entspannt, dass Sie das Gefühl haben, sich nicht bewegen zu können. Einige der negativen Nebenwirkungen von Cannabis können „Baumwollmaul“, rote Augen, reduziertes Gedächtnis und Angstzustände sein. Die Art und Weise, wie Sie sich durch Unkraut fühlen, hängt von Ihrer Toleranz, der Dosierung und der Belastung ab. Lesen Sie unseren Artikel High Vs. Stoned: Wie fühlen Sie sich durch Unkraut? um mehr zu lernen!

Das Summen auf Kaffee

macht dich nüchtern kaffee

Wenn Sie jemals eine Tasse Kaffee getrunken haben, als Sie müde waren oder etwas mehr Energie benötigten, wissen Sie bereits, dass Koffein als Stimulans wirkt. Neben der zunehmenden Wachsamkeit kann Koffein auch dazu beitragen, die Konzentration und das Arbeitsgedächtnis zu steigern. Koffein hat auch seine Nachteile, und hohe Dosen gefährden Kaffeetrinker von Bluthochdruck, Angstzuständen und Abhängigkeit.

Wie interagieren diese beiden?

Koffein und thc

Ein häufiges Missverständnis ist, dass die beiden Substanzen die Auswirkungen voneinander ausgleichen. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass der gemeinsame Verzehr von Unkraut und Koffein zu einem anderen, euphorischeren Ergebnis führen kann! Trotz der Art und Weise, wie Koffein mit Adenosinrezeptoren im Gehirn interagiert, scheint der gleichzeitige Konsum von beiden zu einem geringeren Gedächtnisverlust zu führen als der Cannabiskonsum allein. Einige Leute sagen, Kaffee verbessert ihren Rausch, und es ist sicherlich ein Mythos, dass eine Tasse Kaffee Sie nüchtern machen kann. Stattdessen fühlen Sie sich möglicherweise gleichzeitig etwas verkabelt und müde.

Was uns die Wissenschaft über die Paarung sagt

Kaffee und Marihuana

Obwohl nur wenige Studien durchgeführt wurden, deutet die Wissenschaft darauf hin, dass eine niedrige Koffein-Dosis Ihr Cannabis-Hoch erhöhen kann. Kurzfristig sehen Sie ein intensives, glückliches Hoch, solange Sie die Dosierung richtig ausbalancieren. Andererseits kann laut einer Tierstudie die Einnahme von mehr Koffein zu einem erhöhten Marihuanakonsum führen. Zu viel Kaffee kann die Auswirkungen von Unkraut minimieren, sodass Sie nach einem anderen Joint greifen können, wenn Sie dies normalerweise nicht tun würden. Dies deutet auf langfristige Auswirkungen hin, wenn Sie Ihren Topf schneller als gewöhnlich durchbrennen. Seien Sie also vorsichtig! 

am besten schmecken ALLE ANZEIGEN

Das Mitnehmen: Weniger ist mehr

Der ideale Weg, um Koffein und THC zu kombinieren, besteht darin, mit kleinen Dosen von beiden zu beginnen. Nehmen Sie es langsam und geben Sie Ihrem Körper 30 Minuten oder mehr Zeit, um sich anzupassen, bevor Sie mehr von beiden Substanzen einnehmen. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben und zu viel davon zu konsumieren, da ein Anstieg des Koffeinkonsums zu mehr Cannabiskonsum führen kann. Deshalb benötigen Sie von jeder Substanz weniger, als Sie normalerweise konsumieren würden, um das optimale Hoch zu erreichen. Daraus folgt logischerweise, dass Kaffee Sie nicht nüchtern macht, wenn Sie zu gebacken sind.

Ein paar Möglichkeiten, um Kaffee und Gras zusammen zu genießen

Kaffee und Cannabis

Jetzt, da Sie die Auswirkungen dieser köstlichen Kombination kennen, müssen Sie sich fragen, welche Möglichkeiten es gibt! Natürlich gibt es auf den legalen Märkten eine Vielzahl von trinkbaren Cannabisprodukten, darunter mit Cannabis infundierter Kaffee, Teemischungen und CBD- Energiegetränke. Aber wenn Sie DIY-Lebensmittel mögenund wenn Sie buchstäblich Unkraut in Ihren Kaffee geben möchten, versuchen Sie, einen Cannabutter für eine steinerne Variante des „kugelsicheren Kaffees“ (Kaffee mit einem Tupfer Butter) zuzubereiten. Wenn Sie lieber Kaffee und Marihuana auf altmodische Weise genießen möchten, ist ein Becher und ein Joint bewährt. Dies liegt ganz bei Ihnen und Ihrem individuellen Geschmack. Was gefällt Ihnen am besten: schwarzer Kaffee, Espresso, Lattés? Oder vielleicht sind Sie kein Kaffee-Mensch. In diesem Fall werden Sie kreativ und probieren verschiedene Kombinationen aus! Schwarzer Tee mit Milch und Cannabutter könnte Ihre neue Lieblingsart sein, um den Tag zu beginnen.

Die 3 besten Sorten zum Kombinieren mit Kaffee

Wenn wir eine Tasse Kaffee auffüllen , greifen wir gerne nach einem guten Hybrid oder Indica, um diese Koffein-Jitter auszugleichen und ein entspanntes Hoch zu erreichen. Herbies empfiehlt diese Sorten als die besten, die zu Ihrem Morgenjoe passen.

Unkraut in Kaffee

Wake And Bake: Der neue Stil

Ein Humboldt Seeds Stamm, The New eine feminisiert ist Indica-dominant Hybrid, der dieser Welt heraus! Dieser Larry OG x GSC Heavy Hitter gleicht einen starken Espresso mit seinem THC-Gehalt von 28% perfekt aus. Verbessern Sie den Geschmack Ihres Morgengebräus mit den subtilen Zimtaromen und -aromen von The New!

Unkraut rauchen und Kaffee trinken

Versuchen Sie Girl Scout Cookies Auto mit einem Espresso

Girl Scout Cookies Auto von FastBuds ist ein weiterer Indica-dominanter Hybrid, der Ihre Kaffeepause aufwerten wird. Der Name zeigt nicht nur den Geschmack von Karamell und süßen Leckereien, sondern GSC hat auch ein ausgewogenes High, das sozialer und kreativer ist als andere Indicas mit Couch-Locking.

Mischen von Koffein und Unkraut

Fühlen Sie das Summen mit Gorilla-Kleber # 4

Gorilla Glue # 4 ist eine feminisierte 50/50 Sativa-Indica- Hybride und eine dreifache Kreuzung zwischen Chem's Sister, Sour Dubb und Chocolate Diesel, wie sie von Original Sensible Seeds entwickelt wurde. Bei einer weiteren superstarken Belastung von 28% kann es zu einer Couchverriegelung kommen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen - Sie werden so beschäftigt sein, den sich vermischenden Geschmack von frischem Kaffee und scharfen, zitrischen Knospen zu genießen.

Jetzt ist es Zeit aufzuwachen und zu backen

Mit all diesen neuen Informationen sind Sie bereit, die perfekte Wake-and-Bake-Sitzung nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen zusammenzustellen. Aufgrund des geringen Forschungsaufwands ist es unwahrscheinlich, dass die Kombination der beiden zu ernsthaften Problemen führt. Es ist jedoch eine gute Idee, die Moderation zu üben, zumindest bis Sie wissen, wie sich die Kombination auf Ihr System auswirkt. Teilen Sie Ihre Gedanken mit, wenn Sie die Paarung bereits ausprobiert haben - welche Sorte und welches koffeinhaltige Getränk machen Ihre Lieblingskombination aus?

geruchsarme Cannabis-SortenALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen