Herbies

So baust du CBD-reiche Sorten Indoor an

Zuletzt aktualisiert: 1 August 2023

so baust du cbd reiche sorten indoor an

Nichts ist heute einfacher, als eine Flasche CBD-Öl zu kaufen und sofort mit der Behandlung zu beginnen. Aber was, wenn du den Herstellern in der weitgehend unregulierten Industrie nicht traust und die volle Kontrolle darüber haben möchtest, was genau du in deinen Körper lässt? Oder vielleicht ist dein Daumen so grün, dass du lieber selbst Hand anlegen möchtest?

Die Frage ist also: Ist es möglich, CBD-reiches Gras zu Hause anzubauen, und wenn ja, wie schwierig ist es? Lies weiter, und wir zeigen dir, wie du CBD-reiche Pflanzen ganz einfach im Haus anbauen kannst.

Unterscheidet sich der Indoor-Anbau von CBD-Weed von dem von normalem?

Für alle, die sich fragen, wie man CBD-reiche Cannabissorten im Innenbereich anbaut, haben wir eine gute Nachricht: Nein, es gibt, was den Anbau betrifft, keinen wirklichen Unterschied zwischen CBD-reichen Pflanzen und normalem Weed.

Wenn du also in deinem Leben schon mindestens eine Cannabispflanze angebaut hast, weißt du bereits, wie man CBD-Sorten versorgt. Der einzige mögliche Unterschied könnte die Legalität der Pflanzen sein. Für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit dem Anbau von Cannabis haben, haben wir ein paar Tipps für den Anfang.

CBD-reiche Sorten und Nutzhanf: Was ist der Unterschied?

cbd reiche sorten und nutzhanf

Cannabis, Weed, Marihuana, Hanf … all diese Begriffe beziehen sich auf die gleiche Pflanzenart: Cannabis Sativa. Der Unterschied liegt darin, wie die Produkte genutzt werden und wie die Pflanzen selektiv gezüchtet wurden, um die gewünschte chemische Zusammensetzung zu erreichen.

Wenn Leute von „Nutzhanf“ sprechen, meinen sie in der Regel eine Pflanze, die wegen ihrer Fasern angebaut wird. Ihr THC-Gehalt ist niedrig, er ist sogar gesetzlich vorgeschrieben. In der EU liegt der Grenzwert bei 0,2 %, in den USA bei 0,3 %. Der CBD-Gehalt von Nutzhanf ist zwar viel höher, aber in der Regel immer noch nicht hoch genug, um diese Pflanzen für die CBD-Extraktion zu nutzen.

Es ist effizienter, „normales Marihuana“ selektiv zu züchten und zu kreuzen, bis aus einer Sorte mit hohem THC-Gehalt allmählich eine Sorte mit hohem CBD-Gehalt wird. Das bedeutet, dass der Anbau von CBD-Hanf in Innenräumen nur dort legal ist, wo auch der Anbau von Marihuana legal ist – es sei denn, du bist ein lizenzierter Landwirt und kaufst spezielle, lizenzierte Samen in großen Mengen.

biologischer cannabis anbauLIES JETZT

Vorteile des Indoor-Anbaus für CBD-Pflanzen

Angenommen, du hast dir ein paar CBD-reiche Marihuana-Samen gekauft. Wie geht es nun weiter? Solltest du sie im Hinterhof oder im Haus anbauen? Wir sind der Meinung, dass Letzteres die beste Methode ist, um CBD-Weed anzubauen, und hier sind die Gründe dafür.

Kontrollierte Umgebung

Indoor kannst du die Temperatur, die relative Luftfeuchtigkeit und sogar den CO₂-Gehalt kontrollieren. All das trägt zu einer reichhaltigeren Ernte und zu mehr Harz auf deinen Blüten bei – und Harz ist das, was die größte Menge CBD in Cannabis enthält (oder THC, je nach Genetik).

Mehr Privatsphäre

Selbst dort, wo der Anbau von Cannabis legal ist, können Nachbarn wegen des Geruchs Einwände gegen dein Hobby haben. Sie können sich sogar an dem bloßen Anblick von Marihuana stören, das hinter dem Zaun wächst. Einige Gerichtsbarkeiten verlangen ausdrücklich, dass dein Cannabisbeet vor den Augen der Öffentlichkeit versteckt wird. Indoor-Anbau ist die Antwort auf all diese Probleme.

Bessere Beleuchtung

Cannabis gedeiht in sonnigem Klima, aber wenn du nicht das Glück hast, in Kalifornien oder an der Mittelmeerküste zu leben, kannst du dein Gras am besten mit viel Licht versorgen, wenn du es unter speziellen Grow-Lampen anbaust. Indoor-Weed ist meist größer und harziger, was bedeutet, dass du größere Mengen an CBD erhältst.

Mehrere Ernten

mehrere ernten

Im Freien bekommst du im Herbst eine große Ernte (es sei denn, du baust Autoflowers an, die nicht von der Photoperiode abhängig sind und während der gesamten Vegetationsperiode in mehreren Etappen gepflanzt und geerntet werden können). In Innenräumen kannst du deine CBD-reichen Buds unabhängig von der Jahreszeit alle drei oder vier Monate ernten.

Natürlich ist der Anbau von CBD-Pflanzen in Innenräumen mit erheblichen Vorlaufkosten und einer steileren Lernkurve verbunden. Vielleicht entscheidest du dich daher, zunächst mit einem kleinen Beet im Freien in dieses Hobby einzutauchen und dann in ein Grow-Zelt und anderes Indoor-Zubehör zu investieren.

Das solltest du beim Indoor-Anbau von CBD-reichem Cannabis beachten

Die Wahl der richtigen Genetik

Beginne damit, einen zuverlässigen Anbieter von Samen zu finden, wie z. B. Herbies, der nur mit vertrauenswürdigen Züchtern zusammenarbeitet. So kannst du sicher sein, dass eine Sorte, die als CBD-reich bezeichnet wird, dies auch tatsächlich ist. Genauso wenig wie du Nutzhanf dazu bringen kannst, dich High zu machen, kannst du eine THC-reiche Sorte auf magische Weise in eine CBD-reiche Sorte verwandeln. Wenn du also mit dem Anbau von CBD-Pflanzen beginnen willst, solltest du CBD-Samen kaufen.

Anbauvorbereitungen

Es liegt an dir, jeden Aspekt der Umgebung für dein CBD-Gras zu kontrollieren, also sei nicht geizig und sei bereit, etwas Geld auszugeben. Eine schlüsselfertige Lösung in einem Growshop/Hydro-Laden ist die beste Wahl. Andernfalls musst du Zelt, Licht, Abluftventilator, Kohlefilter und Zeitschaltuhr separat kaufen und einige Nachforschungen anstellen, damit sie perfekt zusammenarbeiten.

Hege und Pflege deine CBD-Samen

hege und pflege deine cbd samen

Um eine große Menge CBD zu ernten, musst du zunächst eine große Menge an Blüten wachsen lassen und sicherstellen, dass sie harzig sind. Dazu brauchst du eine kontrollierte Umgebung, in der die Temperatur tagsüber um die 25 °C liegt und nachts nicht auf weniger als 5–10 °C abfällt. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei 40–60 %, wobei der obere Bereich für die vegetative Phase und der untere für die Blüte reserviert ist.

CBD-Pflanzen in der Vegetationsphase können zwischen 18 und 24 Stunden Licht pro Tag erhalten, aber während der gesamten Blütezeit sollte die Lichtintensität 12/12 betragen. Für Autoflowers kann es 18/6 bis 24/0 sein, von der Aussaat bis zur Ernte. Bei der Lichtquelle sollte es sich um eine hochwertige Grow-Lampe handeln (vorzugsweise LED). Außerdem brauchst du gute Nährstoffe von einem Hersteller, der genau weiß, wie man CBD-Pflanzen anbaut und sein Produkt entsprechend formuliert hat.

cannabis anbau in innenraumen fur anfangerLIES JETZT

So erhöhst du den CBD-Gehalt beim Indoor-Anbau

Kümmere dich gut um deine Pflanzen

Hier gibt es kein Patentrezept. Sorge dafür, dass deine Pflanzen das Beste in Bezug auf Licht, Umweltbedingungen, Wasser und Dünger bekommen. Wenn sie gesund bleiben und stark wachsen, werden sie bald große Blüten produzieren, die mit harzigen Trichomen bedeckt sind, in denen deine CBD-Medizin gespeichert wird.

Ernte zum richtigen Zeitpunkt

Es gibt immer den perfekten Zeitpunkt, an dem die Menge an Cannabinoiden – ob CBD oder THC – ihren Höhepunkt erreicht. Du kannst dich auf die Angaben des Züchters zum Blütezeitpunkt verlassen, aber es gibt kleine (und weniger kleine) phänotypische Unterschiede, also investiere am besten in eine 60-fache Juwelierlupe und betrachte die Trichome durch sie. Wenn sie alle trübe geworden sind, ist der CBD-Gehalt am höchsten.

Lass deine CBD-Blüten richtig trocknen und aushärten

Eine Woche langsames Trocknen und weitere 2–3 Wochen Aushärten in Gläsern (mit täglichem „Rülpsen“, um die überschüssige Feuchtigkeit herauszulassen), maximieren das Terpenprofil und den CBD-Gehalt deines Weeds.

Die besten CBD-reichen Cannabissorten für den Indoor-Anbau

Jetzt, wo du weißt, wie du zu Hause eine CBD-Pflanze anbauen kannst, schauen wir uns die besten Sorten an, damit das ganze Unternehmen ein Erfolg wird.

Solomatic Auto CBD (RQS)

Solomatic Auto CBD (RQS) Solomatic Auto CBD (RQS)
  • Autoflowering
  • 150 - 200 g/ m² drinnen
    30 - 80 g/ Pflanze draußen
  • 1 %
  • Der Welt gegen ihre Schmerzen helfen
Samen
Zur Sorte

Unter den CBD-Sorten, die legal oder praktisch legal sind, sticht Solomatic Auto CBD aus der Masse hervor. Ihre Blüten enthalten 21 % CBD und nur 1 % THC. Sie ist pure Medizin und eignet sich gleichermaßen für die orale Einnahme und das Rauchen zu jeder Tageszeit. Dabei kommt es nicht zu unerwünschten Veränderungen der Stimmung oder der Wahrnehmung. Du wirst die Wirkung nicht bemerken, aber sie wird ihre Magie auf dich ausüben.

CBD Lemon Auto (Herbies Seeds)

Die hauseigene Kreation von Herbies, CBD Lemon Auto, produziert eine gleiche Menge CBD und THC: jeweils 17 %. Der Unterschied ist, dass dieser Cannabis automatisch blüht – zu jeder Jahreszeit und unter jedem Lichtplan – und in nur 10–11 Wochen nach der Keimung bereit für die Ernte ist.

CBD Lemon Auto (Herbies Seeds) CBD Lemon Auto (Herbies Seeds)
  • Autoflowering
  • 500 - 600 g/m² indoors
  • Keine offiziellen Informationen
  • 17 %
Samen
Zur Sorte

Diese Sorte erzeugt ein großartiges Kopf- und Körper-High, bei dem die Wirkung von THC durch die Anwesenheit von CBD ausgeglichen wird, sodass keine Müdigkeit oder Paranoia auftritt. Abgesehen von diesem „spaßigen“ Teil verschafft die sie bei vielen körperlichen und geistigen Beschwerden Linderung.

CBD Caramel (Barney’s Farm)

CBD Caramel regular (Barney's Farm) CBD Caramel regular (Barney's Farm)
  • Photoperiodisch
  • 18 %
  • Perfekt für vielfältige therapeutische Zwecke
  • 700 - 800 g/ m² drinnen
    450 g/ Pflanze draußen
Samen
Zur Sorte

CBD Caramel ist eine ideale Sorte für Einsteiger und braucht nur 9 Wochen Blütezeit, um süß duftendes, nach Süßigkeiten schmeckendes Gras mit einem sehr hohen CBD- und ebenso hohen THC-Gehalt zu produzieren. Beide liegen bei 18 %. Für Patienten bedeutet dies, dass die heilende Wirkung von CBD von einem ziemlichen Rausch begleitet wird, der aber sanft und nicht bedrohlich ist und deinen aktiven Lebensstil kaum beeinträchtigt.

Schlussfolgerung: Der Indoor-Anbau von CBD-Pflanzen ist einfach und macht Spaß

Nachdem wir nun einen kurzen Blick darauf geworfen haben, wie man CBD-Weed anbaut, weißt du, dass es nicht anders ist als der Anbau anderer Cannabissorten. Es gibt viele Quellen im Internet, darunter auch Herbies, die dir zeigen, wie du im Handumdrehen ein Profi wirst. Außerdem ist die Liste unserer CBD-Sorten ein guter Ausgangspunkt, wenn du bereit bist, deine erste Packung Samen zu kaufen. Viel Spaß beim Anbauen!

Herbies Head Shop weigert sich ausdrücklich, den Gebrauch, die Produktion oder die Lieferung illegaler Drogen und anderer kontrollierter Substanzen zu unterstützen. Lesen Sie bitte unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Einen Kommentar hinzufügen

Wie veröffentlichst du deine Bewertung?

Vielen Dank, dass du deine Meinung über unsere Webseite geteilt hast!

Dein Feedback wird sofort nach der Überprüfung durch unseren Moderator veröffentlicht.

Bitte beachte, dass wir keine Bewertungen veröffentlichen, wenn diese:

  • Nur in GROSSBUCHSTABEN verfasst sind
  • Eine aggressive oder beleidigende Sprache enthalten
  • Werbeinhalte enthalten (Kontaktinformationen oder Links zu anderen Webseiten)