Herbies

Männliche Marihuana-Pflanzen: Was können Sie mit ihnen tun?

male weed plant

Das erste, was Sie als Cannabis-Züchter wahrscheinlich gelernt haben, ist, wie Sie männliche Marihuana-Pflanzen identifizieren und werfen, um zu verhindern, dass sie Ihre kostbaren Frauen „versehentlich“ bestäuben. Wussten Sie jedoch, dass männliche Marihuana-Pflanzen genauso nützlich sein können wie weibliche? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Männer zur Arbeit bringen können!

So identifizieren Sie eine männliche Pflanze

male marijuana plant

Die Identifizierung des Geschlechts der Pflanze ist erst möglich, wenn das Wachstum bei männlichen Pflanzen etwa 3-4 Wochen und bei weiblichen Pflanzen 4-6 Wochen beträgt. Dann beginnt die Cannabispflanze, Vorblumen zu entwickeln. Cannabis-Vorblüten sind kleine Versionen von erwachsenen Blüten, die relativ früh im vegetativen Stadium auf Marihuana-Pflanzen erscheinen und dazu beitragen können, das Geschlecht der Pflanze vor Beginn der Blüte anzuzeigen. Männliche Vorblumen sehen aus wie ein Spaten aus einem Kartenspiel. Wenn Sie mehrere Pollensäcke und keine weißen Stempel bemerken, haben Sie es auch mit einer männlichen Pflanze zu tun. Manchmal sind die Pollensäcke in frühen Wachstumsphasen nicht sehr offensichtlich, aber wenn Sie mehrere haarlose Vorblumen bemerken, die wie eine Weintraube gestapelt sind, wissen Sie sicher, dass es sich um eine männliche Pflanze handelt. Andererseits neigen weibliche Vorblüten dazu, einen fetten Boden zu haben und sind normalerweise länger und schmaler als ihre männlichen Gegenstücke. Sie können auch 1-2 wispy weiße Haare haben, die von oben herausragen. Vergessen Sie nach der Identifizierung des Geschlechts Ihrer Pflanzen nicht, die Männchen von den Weibchen zu trennen, wenn Sie nicht vorhaben, sie zu züchten!

Möglichkeiten, männliches Cannabis zu verwenden

Nachdem wir nun wissen, wie man männliche Cannabispflanzen identifiziert, wie setzen wir sie ein?

Neue Stämme züchten

Nachdem Sie einige Zeit damit verbracht haben, Sorten nur für den Verzehr anzubauen, könnten Sie daran interessiert sein, Ihre eigenen Sorten mit den gewünschten Eigenschaften zu kreieren - z. B. Knospen, die harziger sind, höhere Erträge erzielen oder eine schnellere Abwicklung ermöglichen. Nun, Sie werden Ihre Männer brauchen, um dies zu tun! Vergessen Sie nicht, dass das Männchen bis zu 50% des Erbguts eines Samens liefert. Wählen Sie daher nur die besten Männchen mit den besten Eigenschaften in Ihrem Garten aus, um neue Sorten zu züchten. Sind einige von ihnen stärker? Vielleicht sind einige sehr resistent gegen Schädlinge und Schimmel ? Verwenden Sie Ihre Männchen, um diese wünschenswerten Eigenschaften an zukünftige Generationen weiterzugeben.

Verwendung für THC-Konzentrate

male cannabis plant

Es ist auch eine gute Idee, Ihre Männchen für THC-reiche Konzentrate wie Cannabutter zu verwenden. Obwohl weniger wirksam als weibliche, haben männliche Pflanzen immer noch etwas THC und sind daher psychoaktiv. Während männliche Cannabispflanzen keine Knospen produzieren, können kleine Mengen von Cannabinoiden in den Säcken, Blättern und Stielen der Pflanze gefunden werden. Tatsächlich haben männliche Pflanzen während des vegetativen Wachstums eine höhere THC-Konzentration in ihren Blättern als weibliche. Genauso wie Sie übrig gebliebene Zuckerblätter von Frauen verwenden, können Sie die Männer für dieselben Zwecke verwenden! Bei den Männchen ist das meiste Harz in den Kelchblättern und anderen Bereichen konzentriert, in denen Pollen produziert werden. Werfen Sie nicht all diese Güte weg - machen Sie Haschisch, Cannabutter oder andere Konzentrate mit diesen THC-reichen Teilen!

Saft oder Tee machen

male pot plant

Obwohl in geringeren Konzentrationen, enthält die männliche Pflanze die gleichen Cannabinoide wie die weiblichen. Dies macht es optimal für die Herstellung von THCA-Getränken - zum Beispiel Tees und Säfte. Cannabolische Säuren wie CBDA und THCA in Cannabissaft kommen dem menschlichen Körper genauso zugute wie andere Formen von Marihuana.

male cannabis

Cannabissaft bietet eine bessere Möglichkeit, von Cannabinoiden zu profitieren, ohne sich über unerwünschte Nebenwirkungen oder hohe Werte Gedanken machen zu müssen. Verwenden Sie nur nicht die größeren Blätter und dickeren Stiele, um einen bitteren Pflanzengeschmack zu vermeiden.

Verwenden Sie es in Ihrem normalen Garten

Wie Frauen produzieren auch männliche Pflanzen Terpene - aromatische Öle, die Cannabis seinen einzigartigen und herrlichen Geruch und Geschmack verleihen. Diese Terpene sind mit der Schädlings- und Krankheitsbekämpfung verbunden. Aus diesem Grund möchten Sie Ihre Männchen möglicherweise in einen Blumen- oder Gemüsegarten aufnehmen. Sie können auch getrocknete männliche Pflanzenteile verwenden, um ein terpenreiches Öl zu erzeugen und Insekten und Schädlinge abzuwehren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Blumengarten (mit männlichen Cannabispflanzen) gut von weiblichen Cannabispflanzen getrennt ist, um eine Fremdbestäubung zu vermeiden.

Produzieren Sie Hanffasern

how to make a male plant female

Sowohl Männer als auch Frauen können Fasern produzieren. Es gibt jedoch einen deutlichen Unterschied in der Art der Fasern, die die beiden Pflanzen produzieren können. Diese Fasern werden normalerweise für verschiedene Zwecke verwendet. Zum Beispiel haben männliche Fasern feste und faserige Stiele, die verwendet werden können, um ein weicheres Material herzustellen. Ihre Faser ist auch weicher und dünner als die von Frauen produzierte. Diese Eigenschaften machen sie für die Herstellung von Haushaltsgegenständen wie hochwertigen Stoffen wie Handtüchern oder Bettwäsche wünschenswert.

Einpacken

Während weibliche Cannabispflanzen für ihre harzigen und stärkeren Knospen beliebt sind, sind männliche Pflanzen alles andere als nutzlos. Sie können uns nicht nur mit gesunden THCA-Säften versorgen, sondern sind auch großartige Begleiter für einen idealen Blumengarten. Sie können auch in Konzentraten und als Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet werden. Vergessen Sie jedoch nicht, dass ihre Pollenkörner weit reisen können. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Frauen angemessen geschützt sind!

Kommentare:
0
Outside gardener
Draußen wachsend, habe ich gerade zwei meiner sieben Pflanzen entdeckt, die kleine Pollensäcke wie männliche Pflanzen haben. Nur ein winziger Beutel an jeder Verbindungsstelle neben einem winzigen Haar. Soll ich mit dem Ziehen warten, um zu sehen, ob mehr auftauchen oder jetzt ziehen? Auch wenn ich sie ziehe würde ich gerne für Tinkturen verwenden (Ihr Limonadenrezept). Welchen Teil der Pflanze verwende ich, da noch keine Knospen vorhanden sind, und muss ich ihn zuerst trocknen und aushärten?
Antworten
0
Herbies
Hallo, Außengärtner. Es wäre bequemer vorzuschlagen, wenn Sie ein Foto von den fraglichen Pflanzen machen und mit uns teilen, wir können Ihnen helfen. Auch in Bezug auf das Rezept - wenn es bedeutet, die Knospen zu verwenden, dann ist die Pflanze in diesem Zustand noch nicht bereit für dieses Rezept
Antworten
0
Vanessa
Was meinst du mit Bereich desinfizieren? Möchten Sie auch den Raum besprühen? Und wie weit müssen Männchen und Weibchen voneinander entfernt sein?
Antworten
0
Herbies
Hallo Vanessa, das bedeutet, dass männliche Pflanzen Pollen verbreitet haben könnten, daher musst du den gesamten Bereich reinigen, um eine Bestäubung zu vermeiden. Was die Entfernung angeht, ist es besser, sie in verschiedenen Gewächshäusern zu pflanzen und Ihre Kleidung zu reinigen, nachdem Sie das männliche Pflanzenhaus verlassen haben. Pflanzen Sie nicht beide Geschlechter, wenn Sie im Freien pflanzen, da Cannabispollen viele Kilometer zurücklegen können, insbesondere wenn Sie bestäubende Insekten wie Bienen in der Umgebung haben
Antworten
0
Sam
Ich weiß, dass Cannabistee eine lange Liste von gesundheitlichen Vorteilen hat
Antworten
0
Herbies
Hallo Sam, im Allgemeinen ist die Wirkung nicht schädlich, aber oft - positiv
Antworten
1
555
Hallo Freunde! Darf man männliche Marihuana-Pflanzen rauchen?
Antworten
1
Melon
Ich habe männliche Blätter geraucht und verdampft und bin high geworden
Antworten
-1
Esme
Ich rauche die Blätter von männlichen Pflanzen mit guten Ergebnissen. Ich mag ein schönes, funktionelles "Buzz", ohne zu stoned zu sein, also tun die Blätter meiner Männchen den Trick.
Antworten
1
Helen
Sollte ich meinen gesamten Bereich desinfizieren, nachdem ich weiß, dass ich eine männliche Pflanze habe?
Antworten
2
James
Wenn Sie es früh genug fangen, bevor die Pollensäcke aufplatzen, und Sie es vorsichtig entfernen, würde ich keine Notwendigkeit sehen, den gesamten Bereich zu desinfizieren. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie gerissen sind, kann eine Desinfektion nicht schaden.
Antworten
3
noname
Lesenswert! Vielen Dank.
Antworten
Neuen Kommentar hinzufügen