Herbies

Wachsen im Superboden - Was ist das, wie funktioniert es und wie kann es Ihren Pflanzen helfen?

wie man Unkraut mit super Boden züchtet

Auf der Suche nach der besten Bodenmischung für den Cannabisanbau? Super-Bodenmischungen gehören zu den besten Blumenerden für Unkraut, die Sie jemals finden werden. Es steckt voller Nährstoffe und nützlicher Mikroben, die Ihre Pläne aufladen können. In diesem Artikel beschreiben wir genau, was dieses Medium zum besten Boden für Marihuana macht.

Was ist Superboden?

Superboden (manchmal auch als „Überboden“ bezeichnet) ist eine Kompostart, die speziell für den Cannabisanbau ausgewählt wurde. Aufgrund des jahrzehntelangen Marihuana-Verbots hielten viele Erzeuger chemische Düngemittel für den besten Weg, um die Wirksamkeit und den Ertrag ihrer Pflanzen zu maximieren. Diese Annahmen beruhten jedoch auf begrenzten Informationen. Da sich Marihuana in Ländern auf der ganzen Welt normalisiert hat, erkennen die Erzeuger allmählich die Vorteile von Superboden als hochwertigen organischen Dünger.

Das Ökosystem des Superbodens

Superboden wird als „lebender Boden“ angesehen, da er voller nützlicher mikrobieller Leben ist. Im Superboden sind zahlreiche Pilze und Bakterien vorhanden, die den Pflanzen helfen, Nährstoffe zu verarbeiten und aufzunehmen. Sie kämpfen auch gegen Krankheitserreger, die Krankheiten verursachen können. Superboden ist eine andere Wachstumserfahrung als die Verwendung anderer Medien. Wenn Ihre Mikroben aus dem Gleichgewicht geraten, können Sie sich mehr auf die Verbesserung des Wohlbefindens Ihrer Pflanzen konzentrieren.

LED-Licht verbrennen CannabisALLE ANZEIGEN

Die Vorteile von Super Soil

Das Wachsen in Superböden bietet gegenüber anderen Arten von Wachstumsmedien mehrere Vorteile. Super Boden kann den Geschmack von Cannabispflanzen verbessern und erfordert nicht, dass der Züchter seine Wurzeln vor der Ernte spült. Super Boden ist organisch, reguliert seinen pH - Wert selbst und ist für Züchter im Innen- und Außenbereich gleichermaßen einfach zu verwenden.

Verbesserter Geschmack

Vorteile von Superboden

Möchten Sie das wohlschmeckendste Unkraut, das Sie möglicherweise anbauen können? Das Wachsen in organischen Medien wie Superboden schafft das wohlschmeckendste Cannabis, das es gibt. Super Boden ist auch ein Weg, um Ihr Unkraut super glatt zu machen. Da Sie in Ihrem Dünger keine synthetischen Salze verwenden, ist das Endergebnis leckeres Unkraut, das leicht zu rauchen ist und wie eine Kanone trifft.

Gut geeignet für drinnen und draußen

beste Wahl für den Innen- und Außenanbau

Superboden ist ein äußerst vielseitiges Wachstumsmedium für Cannabis. Daher ist es der beste Boden für den Anbau von Unkraut im Innen- und Außenbereich. Wenn Sie im Freien wachsen und Ihre Pflanzen direkt in den Boden legen möchten, denken Sie daran, alle Wurzel- und Bodenreste aus dem Bereich zu entfernen, den Sie zum Füllen mit Superboden verwenden möchten. Andernfalls kann es vorkommen, dass Ihre Super-Bodenmischung unbeabsichtigte zusätzliche Zutaten wie unerwünschte Pilze oder Schädlinge enthält.

Voll biologisch

Alle organischen Böden tragen dazu bei, die Pflanzen gesund zu halten, und Superböden sind nicht anders. Superboden enthält eine Vielzahl von Mikroben wie Bakterien und Pilzen, die dabei helfen, komplexe Nährstoffe in den Medien in kleinere Stücke zu verarbeiten, die Pflanzen aufnehmen können. Diese Mikroben fördern auch die Wurzelgesundheit, indem sie schädlichen Infektionen wie Wurzelfäule von Kopf bis Fuß entgegenwirken.

Keine Spülung erforderlich

Durch die Verwendung von Superboden für Cannabispflanzen müssen Sie Ihre Pflanzen nicht mehr vor der Ernte spülen. Da Sie zunächst keine synthetischen Nährstoffe hinzufügen, müssen Sie diese nicht aus der Wurzelzone Ihrer Pflanze herausspülen. Dies bedeutet, dass sich Ihre Pflanzen stattdessen darauf konzentrieren können, Nährstoffe aufzunehmen und bis zu dem Tag aufzuwachsen, an dem Sie sie ernten, sodass sie noch eine Woche Zeit zum Wachsen haben.

schnell blühendes CannabisALLE ANZEIGEN

Selbstregulierter pH-Wert

voll selbstreguliert

Wenn Sie synthetische Nährstoffe verwenden, ist es wichtig, einen angemessenen pH-Wert in Ihrer Wurzelzone aufrechtzuerhalten. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihre Pflanzen nicht die Nährstoffe aufnehmen, die sie benötigen. Eine Sache, die Superböden zu den besten Böden für Unkraut macht, ist, dass Sie sich keine Sorgen um den pH-Wert machen müssen - das Ökosystem ist bereits ausgeglichen und vollständig selbstreguliert.

Einfacher zu wachsen

Sobald Sie einen super Boden zum Laufen gebracht haben, ist dies deutlich weniger Arbeit als das Wachsen in anderen Medien. Alles was Sie brauchen ist eine gute Wasserquelle und um sicherzustellen, dass Sie Ihre Wurzeln feucht halten. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Nährstoffe zu mischen, und es wird sichergestellt, dass Ihre Mischungen den richtigen pH-Wert haben.

Super Boden Rückschläge

Trotz aller Vorteile der Verwendung von Super-Bodenmischungen für Cannabis gibt es einige Nachteile. Erstens ist Superboden teuer. Die Herstellung dauert auch einige Zeit, und Sie bemerken möglicherweise ein langsameres Wachstum Ihrer Pflanzen.

Kosten

Kaufen Sie Marihuana-Unkraut zum Verkauf

Obwohl Super-Bodenmischungen einige der besten Medien sind, die Sie für den Cannabisanbau verwenden können, erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen. Die Zutaten, die Superboden benötigt, kosten im Allgemeinen mehr als synthetische Nährstoffe. Darüber hinaus müssen Sie normalerweise viel Superboden auf einmal herstellen, sodass er im Allgemeinen besser für größere Anbauten geeignet ist.

billige SortenALLE ANZEIGEN

Zeit

super einfach zu züchtende Cannabispflanzen

Die Herstellung Ihrer eigenen Super-Boden-Blumenerde ist ein zeitaufwändiger Prozess. Sie müssen Ihren Boden zwischen 30 und 60 Tagen kompostieren, bevor er gebrauchsfertig ist. Da Sie keine neue Ernte pflanzen können, bis Ihr Superboden einsatzbereit ist, müssen Sie vorausplanen. Das Mischen von Superboden von Hand kann auch mühsame körperliche Arbeit sein, so dass es leicht wird, müde zu werden.

Entspannende BelastungenALLE ANZEIGEN

Reduziertes Wachstum

Obwohl Superboden eine der besten Bodenmischungen für Cannabis ist, ist er nicht perfekt. Sie werden wahrscheinlich ein langsameres Wachstum während der vegetativen Phase Ihrer Pflanzen bemerken. Das liegt daran, dass synthetische Nährstoffe in kleinere Teile als organische zerlegt werden und Pflanzen sie leichter aufnehmen können. Infolgedessen müssen Sie möglicherweise bis zu 3 Wochen zu Ihrem gesamten Wachstumszyklus hinzufügen, wenn Sie Super-Erde verwenden.

Bewährtes Super-Bodenrezept

Superbodenrezept

Wenn Sie Ihren eigenen Superboden herstellen möchten, benötigen Sie zunächst ein solides Rezept. Dies beinhaltet sowohl die Zutaten, die in den Superboden selbst gelangen, als auch die Ausrüstung, die Sie benötigen, um den Prozess abzuschließen.

Erforderliche Ausrüstung

Die Herstellung einer eigenen organischen Super-Bodenmischung erfordert nicht viel Werkzeug. Alles was Sie brauchen ist ein Rechen. Sie benötigen auch einen Mischbehälter, der groß genug ist, um etwa 30 kg Erde aufzunehmen. Schließlich finden Sie etwas, um die Super-Bodenmischung zu halten, während sie sich wie eine Plane oder Mülleimer entwickelt.

Notwendige Zutaten

Jeder Superboden benötigt drei Hauptkomponenten: Kompost, organisches Grundmaterial und Belüftung. Für Kompost benötigen Sie Zutaten wie Wurmguss, Fledermaus-Guano, Dolomitkalk, Fischgräten, Blutmehl, Azomit und Bittersalz. Verwenden Sie eine im Laden gekaufte Marihuana-Blumenerde als Basis für Ihre Mischung. Belüftungsmittel umfassen Perlit und Vermiculit.

Der Prozess

wie man super Boden macht

Grundsätzlich ist der Prozess der Vorbereitung von Superboden viel Mischen und Warten. Machen Sie sich bereit, um Ihre Muskeln zum Arbeiten zu bringen - es wird schwer, aber die Ergebnisse sind es wert. Dieses Rezept ergibt ungefähr 110 Liter Superboden - Sie können dieses Volumen an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie mehr oder weniger der Zutaten in den im Rezept angegebenen Anteilen verwenden.

  • Leeren Sie zuerst 37 Liter der Blumenerde in den Mischbehälter.
  • Zweitens fügen Sie 1,5 Pfund (0,7 Kilo) Knochenmehl und 3,25 weitere Gallonen (12,5 Liter) Erde hinzu. Gut mischen.
  • Fügen Sie dann 1/4 Tasse (65 Milliliter) Dolomitkalk, 1/8 Tasse (30 Milliliter) Azomit und 3,25 weitere Gallonen (12,5 Liter) Erde hinzu. Nochmals mischen.
  • Als nächstes fügen Sie 3,4 kg Wurmguss und weitere 37 Liter Erde hinzu. Mischen.
  • Danach fügen Sie Perlit, weitere 3,4 Kilo Wurmguss und 9 Liter Erde hinzu. Zum Mischen leicht harken.
  • Zum Schluss 0,5 kg Blutmehl, 0,45 kg Fledermaus-Guano und 65 Millimeter Liter Bittersalz hinzufügen. Gut mischen.

Jetzt musst du warten. Mischen Sie den Stapel in der nächsten Woche häufig. Bewegen Sie es am Ende der Woche in Ihre Vorratsbehälter. Lassen Sie sie an einem sonnigen Ort 30-60 Tage kochen. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht feucht. Sie können auch einige lebende Würmer in Ihre Mischung einbringen, um sie beim Kochen zu belüften und zu lockern. Sobald das Kochen beendet ist, ist Ihr Superboden fertig.

So verwenden Sie Ihren Superboden

Sobald Ihre Super-Bodenmischung fertig gekocht ist, können Sie Ihre Pflanzen damit eintopfen. Verwenden Sie 1 Pfund für jede Gallone Ihres Topfes. Mischen Sie dies mit Kokos. Stellen Sie beim Gießen Ihres Superbodens sicher, dass der pH-Wert ziemlich neutral ist. Versuchen Sie, es zwischen 6-7 zu halten, da es sonst den Lebenszyklus Ihrer Cannabis-Bodenmischung stören kann.

hohe Ausbeute beim KlonenALLE ANZEIGEN

Unsere Top Super Soil Picks

Die Herstellung Ihres eigenen Superbodens ist ein zeitaufwändiger und komplexer Prozess. Anstatt Ihren eigenen zu machen, sollten Sie vorgefertigten Superboden online kaufen. Unten finden Sie eine Liste von drei erstklassigen Super-Bodenmischungen, die zum Verkauf stehen.

Guter Boden

Cannabissamen kaufen

Der organische „heiße Boden“ von Kind Soil ist eine gute Wahl für Züchter, die keinen eigenen Superboden herstellen möchten. Mit 18 US-Dollar pro Gepäckstück ist es auch billiger als viele andere Optionen. Das Unternehmen bietet auf seiner Website Anweisungen zur Verwendung des Bodens an, sodass sie bei Fragen direkt bei Ihnen sind.

Motor 109

super Bodenmischung

Motor 109 der „Super!“ Der Boden ist für Cannabis-Züchter konzipiert. Während viele Super-Bodenmischungen für den Anbau von Gemüse hergestellt werden, wurde diese Mischung speziell entwickelt, um die Leistung Ihres Unkrauts zu maximieren.

Umstellung auf Super Soil

Super Boden ist die beste Blumenerde für Marihuana da draußen. Es ist reich an Nährstoffen, lebt von nützlichen Lebewesen und ist leicht zu züchten. Neuere Züchter möchten möglicherweise vorgefertigten Superboden kaufen, während erfahrene Gärtner ihre eigenen machen können. Unabhängig davon, ob Sie Ihre eigenen Bodenmischungen für Cannabispflanzen herstellen oder diese vorgefertigt kaufen, werden Sie nach Ihrem ersten Wachstum definitiv Ergebnisse sehen.

Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen