Herbies

Wie man Autoflowering Cannabis anbaut

Was sind selbstblühende Samen?

Wenn Sie an Cannabis interessiert sind, haben Sie wahrscheinlich schon von selbstblühenden Sorten gehört. Aber vielleicht fühlen Sie sich ein bisschen überfordert - Autoflowers werfen sicherlich viele Fragen auf! Wie züchtet man selbstblühende Samen? Woher kommen sie überhaupt? Wussten Sie, dass das erste selbstblühende Cannabis, Cannabis Ruderalis, in den 1920er Jahren vom russischen Botaniker Janischewski wissenschaftlich entdeckt wurde? Im Laufe der Jahrzehnte hat sich dies zu einem erfolgreichen Markt für leckere, schnell wachsende Töpfe entwickelt , der Sie in die Höhe treibt. Diesem aufregenden Trend folgend, stellen wir den folgenden Leitfaden für den Anbau von selbstblühendem Cannabis vor, der keine Fragen offen lässt!

Was ist Autoflowering Cannabis?

Modernes selbstblühendes Cannabis ist das Ergebnis einer Kreuzung zwischen Cannabis Ruderalis und Cannabis Indica oder Sativa. Cannabis Ruderalis wurde als eine Art Cannabis mit niedrigem THC-Gehalt entdeckt, das in freier Wildbahn mit unkrautartigen Merkmalen wächst, indem es die Reife erreicht und unabhängig von der empfangenen Lichtmenge in die Blütephase eintritt. Autoflowers beginnen nach 2-4 Wochen im vegetativen Stadium zu blühen, was die Züchter für die schnelle Abwicklung einer Ernte anspricht. Wenn Sie mehr über Cannabis Ruderalis erfahren möchten, hält Herbies einen vollständigen Leitfaden für Sie bereit. Wenn Sie neugierig auf die Unterschiede zwischen Autoflowering und anderen Sorten sind, lesen Sie unseren Artikel Autoflowering vs Photoperiod vs Feminized vs Regular.

Vor- und Nachteile von Autoflowering Seeds

selbstblühendes Cannabis

Autoflowering Cannabis-Sorten klingen wie ein Traum - "Ich muss mir keine Sorgen um den Lichtplan machen?" - aber wie alle guten Dinge haben auch Autos ihre eigenen Rückschläge.

Vorteile

Das Wachsen von Autoflowering-Stämmen bietet viele Vorteile. Sie sind nicht nur sehr gut für Cannabisanfänger geeignet , sondern sprechen auch Züchter aller Niveaus an, da sie klein, verstohlen und schnell sind. Die Erzeuger müssen nicht selbst beurteilen, wann sie vom vegetativen Stadium zur Blüte wechseln müssen, da diese Stämme von selbst zu blühen beginnen. Heutzutage weist die neueste Generation von Autoflowers größere Ernten und einen erhöhten THC-Gehalt auf als selbst einige ihrer konkurrierenden Photoperiodenstämme.

Nachteile

Natürlich ist dies eine Frage der Präferenz, aber einige mögen es als Nachteil betrachten, dass Autos klein sind und nicht dazu neigen, eine so große Ernte zu erzielen. Trotz ihrer Größe können sie immer noch viel Licht benötigen; Wenn Sie Ihre Ernte maximieren möchten, ist ein 20/4-Lichtplan eine gute Idee, was jedoch den Nachteil einer höheren Stromrechnung mit sich bringt. Ein weiterer Nachteil ist das kurze vegetative Stadium, das es schwierig machen kann, Ihre Pflanzen zu trainieren.

Auto BelastungenALLE ANZEIGEN

Autoflowers bieten Optionen: Innen und Außen wachsen

Autoflowers eignen sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau, je nachdem, was Sie als Züchter erreichen möchten. Sie können entscheiden, welche am besten zu Ihnen passt, abhängig von Ihrem Setup und was Sie sich leisten können.

wie man selbstblühende Samen züchtet
4-6 Ernten in einem Jahr!

Drinnen wachsen: Sie entscheiden, wie viel Licht!

Autoflowers eignen sich hervorragend für Zimmerpflanzen, da Sie das ganze Jahr über viele Male ernten können. Mit einem Durchschnitt von 8-12 Wochen vom Samen bis zur Ernte konnten Sie leicht 4-6 Ernten pro Jahr sehen. Das ist viel Knospe! Während der Blüte können Autopflanzen viel mehr Licht verarbeiten als Photoperiodenstämme, die nur 12 Stunden oder weniger Licht erzeugen können, und Autos wachsen daher in kürzerer Zeit größere Knospen. Seien Sie sich nur bewusst, wie viel Strom Sie in Ihren Anlagen verbrauchen - es macht keinen Spaß, eine unerwartet große Rechnung per Post zu erhalten!

selbstblühende Stämme

Einfaches Wachsen im Freien

Outdoor-Züchter können auch großartige Ergebnisse von selbstblühenden Stämmen erwarten, da das vegetative Stadium genetisch bestimmt ist und die Züchter nicht darauf warten müssen, dass die Tage kürzer werden, um die Blüte zu sehen. Mit viel freiem Licht und CO2 im Freien sind Ihre Pflanzen super glücklich, aber auch einem höheren Risiko für Schimmel, Insekten und Tiere ausgesetzt. Zumindest müssen Sie sich nicht zu viele Sorgen um Menschen machen, da Autos aufgrund ihrer geringen Größe weit weniger auffallen.

Bis hin zu Messingnägeln: Anbau von Autoflowering Cannabis

Sie haben also die Vor- und Nachteile von Autoflowering-Stämmen abgewogen und sind daran interessiert, loszulegen. Lassen Sie sich von uns durch die Schritte der Auswahl von Saatgut, Boden und Ernährung, Lichtplanung und Ernte führen.

Auswahl der richtigen Auto-Seeds für Sie

In dieser neuen Generation von Autoflowers stehen viele großartige Sorten von vertrauenswürdigen Samenbanken zur Auswahl! Wir haben unsere drei beliebtesten Autoflowering-Sorten für unsere Leser ausgewählt, alles erstaunliche Sativa-dominante Hybriden mit hervorragenden Aromen, Effekten und Wachstumspotenzialen.

Trippy Gorilla Auto Stammsamen

Holen Sie sich eine riesige Ernte mit Trippy Gorilla Auto

Trippy Gorilla Auto ist eine Sativa-dominante Hybride von Big Head Seeds. Es bietet kiefernartige, zitrische Aromen und einen hohen THC- Gehalt von 25-28%, der Sie inspirieren und energetisieren wird. Dies ist eine wunderbare autoflowering Sorte wegen ihres kräftigen Wachstums und der schnellen, schweren Ernte. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, können Sie in nur 8 Wochen bis zu 600 g / m 2 (1,97 oz / ft 2 ) erzielen !

Ananas Express Samen automatisch abseihen

Pineapple Express Auto - Ein süßer Genuss

Cannabis-Enthusiasten werden von FastBuds Pineapple Express Auto gesegnet , einer selbstblühenden Sorte der klassischen Sorte. Dieser tropische, fruchtige Leckerbissen ist nach etwa 60 Tagen zur Ernte bereit und produziert ungefähr 300 g (10,5 oz) dichtes, harziges Cannabis pro Pflanze. Diese Sorte ist etwas größer als andere Autos und misst etwa 140 cm. Nach ein paar Monaten werden Sie es lieben, sich mit den Früchten Ihrer Arbeit zu entspannen.

Gelato Auto Stamm Samen

Gelato Auto ist ein Heavy Hitter!

Gelato Auto , ebenfalls von FastBuds, gilt als die stärkste Auto-Sorte, die sie anbieten! Lass dich nicht von seiner Statur täuschen. Die Sorte mag nach ihrer Indica-Abstammung mit ihrer kleinen, stämmigen Statur nehmen, aber der 26% THC-Gehalt könnte Sie vergessen lassen, dass dies ein Auto ist! Gelato Auto wird seinem Namensvetter mit einem cremigen, nachspeiseähnlichen Geschmacksprofil gerecht, das durch Noten von Zitrusfrüchten ergänzt wird. Die Belastung bietet ein erhebendes, kicherndes Hoch mit dem zusätzlichen Bonus einer tiefen Körperentspannung.

Auswahl der richtigen Bodenmischung

Autoflower-Stämme
Coconut Coir Earth Mix

 

Sobald Sie sich für die Sorten entschieden haben, die Sie anbauen möchten, ist es Zeit, über die Materialien nachzudenken, die Sie für den Einstieg benötigen. An erster Stelle steht der Boden. Autoflowering-Stämme bevorzugen leichte, luftige Böden mit weniger Nährstoffen als Photoperioden-Stämme. Wählen Sie eine leicht gedüngte Bodenmischung wie Erdmischung für Autoflowers oder Kokosnuss, die Sie manuell mit Nährstoffen verbessern können, um eine Überladung Ihrer Pflanzen mit Stickstoff zu vermeiden. Wahrscheinlich müssen Sie Ihrer selbstblühenden Pflanze nicht zu viel zusätzliche Nahrung geben! Sie können später jederzeit zusätzliche Nährstoffe hinzufügen, wenn die Blätter gelb werden.

Überfütterung vermeiden

Was bedeutet Autoflowering?
Überfütterung Überbewässerung

 

Die Gefahr einer Überfütterung von selbstblühenden Stämmen ist sehr real, da sie nicht so viel Nahrung benötigen. Möglicherweise kennen Sie den angerichteten Schaden erst, wenn es zu spät ist und Ihre Pflanzen braune Blätter oder Flecken aufweisen. Da sie so wenig Zeit im vegetativen Stadium verbringen, benötigen Autoflowers weniger Nährstoffe als Photoperiodenpflanzen und sollten nur sehr leicht gefüttert werden. Wie oben erwähnt, möchten Sie Ihre Autoflowers möglicherweise 2 Wochen nach der Keimung leicht düngen und die Düngermenge nur dann erhöhen, wenn die Pflanzen Anzeichen eines Nährstoffmangels aufweisen. Achten Sie auch auf Überwässerung. Es wird empfohlen, autoflowering Stämme nur zu gießen, wenn der Boden austrocknet, anstatt nach einem festen Zeitplan.

Beginnen Sie mit einem großen Topf

wie man Autoflower wachsen lässt

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzen nicht in einem zu kleinen Topf beginnen! Autoflowers lassen sich nicht besonders gerne bewegen. Wir empfehlen daher, den Aufwand für das Umtopfen (und die Gefahr eines Transplantationsschocks) zu überspringen und stattdessen die gekeimten Samen einfach in den letzten Topf zu legen . Sie möchten nicht den Platz für die Wurzeln verlieren! Lufttöpfe - Plastikbehälter mit Löchern an den Seiten - sind eine gute Wahl und eignen sich auch für das SOG-Training, da sie größer und dünner als normale Töpfe sind.

Halten Sie die Umwelt für gesunde Pflanzen unter Kontrolle

Zeitplan für Autoflower-Licht

Die beste Umgebung für Autoflowers bietet einen guten Luftstrom, den richtigen pH-Wert sowie eine ideale Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Autoflowering-Stämme gedeihen bei einer Temperatur von 20-25 ° C (68-77 ° F) und einer Luftfeuchtigkeit von 50-70%. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur 28 ° C nicht überschreitet, um ein Verbrennen Ihrer Pflanzen zu vermeiden. Sie können dies überwachen, indem Sie einen guten Luftstrom aufrechterhalten, der wichtig ist, um CO2 wieder aufzufüllen und sicherzustellen, dass die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch wird, um das Risiko von Schimmelbildung zu verringern. Für die Fütterung liegt der optimale pH-Bereich für Ihr Wasser zwischen 6,0 und 7,0, es sei denn, Sie wachsen in Kokosnuss. In diesem Fall liegt der pH-Bereich zwischen 5,5 und 6,5. Wenn der pH-Wert nicht stimmt, kann das Wurzelsystem nur schwer Nährstoffe aufnehmen und Ihre Pflanzen können krank werden. Dies ist eine schlechte Nachricht für Autoflowers, die nicht viel Zeit haben, sich zu erholen!

Entscheide dich für deinen Lichtplan

Autoflower-Lichtzyklus

Ein schöner Aspekt beim Wachsen von Autoflower-Sorten sind die Freiheiten, die Sie mit dem Lichtplan einnehmen können. Da Autoflowers von selbst zu blühen beginnen, können Sie ihnen immer wieder Licht geben, um den Ertrag Ihrer Ernte zu maximieren. Autoflowers brauchen nicht viel Licht, um zu überleben, und Sie müssen immer noch etwas ernten, selbst wenn sie nur 5 Stunden Licht pro Tag erhalten. Für einen zufriedenstellenden Ertrag sollten Indoor-Züchter ihren Autoflower-Pflanzen jedoch etwa 18 bis 20 Stunden Licht pro Tag geben.

Schonende Trainingstechniken

Autoflower Grow Guide
LST SOG

 

Sie möchten Ihre Pflanze zu Beginn des vegetativen Stadiums trainieren. Die Zeit ist begrenzt; Sie haben nur 2-4 Wochen Zeit, bevor Ihre Pflanze zu blühen beginnt. Die von uns empfohlenen Trainingsmethoden sind Low-Stress-Training (LST) und Sea of ​​Green (SOG) . Indem Sie LST verwenden und die Pflanze zur Seite biegen, um die unteren Zweige mehr Licht auszusetzen, können Sie die Menge steigern, die Sie am Ende ernten. Im Allgemeinen reagieren Autoflowering-Stämme der nächsten Generation positiv auf LST. WIE Gist eine Methode für den Innenanbau, um eine Reihe kleinerer Pflanzen auf kleinstem Raum zu züchten, was zu einem höheren Ertrag führt. Topping wird nicht empfohlen, da die Pflanze eine so kurze Lebensdauer hat und möglicherweise keine Zeit hat, vor der Blüte zu heilen. Autoflowering-Belastungen haben nicht genügend Zeit, um sich von Trainingsmethoden mit hohem Stress zu erholen. Daher sollten diese vollständig vermieden werden.

Für maximale Ausbeute schrittweise ernten

Autoflower Woche für Woche

Bei selbstblühenden Sorten ist es sinnvoll, die Knospe schrittweise zu ernten. Autos bleiben klein und wachsen so schnell, dass es schwierig ist, in der kurzen vegetativen Phase viel zu trainieren. Autoflowering-Pflanzen haben aufgrund ihres Autoflower-Lebenszyklus keine Zeit, einen Baldachin zu entwickeln, und es ist sinnvoll, die untersten Zweige nicht zu kürzen. Wenn die Erntezeit gekommen ist, sollten Sie daher zuerst die Haupt-Colas ernten und den Knospen an der Pflanze etwas Zeit geben, um dichter zu werden.

Die Versprechen der Autoflowers

Heutzutage werden Autoflowering-Sorten immer ausgefeilter. Wir befinden uns im Zeitalter des Super Auto: Autopflanzen wachsen größer, stärker und schneller als je zuvor, enthalten höhere THC-Werte und liefern größere Ernten, um besser mit ihren Cousins ​​aus der Photoperiode konkurrieren zu können. Die Erzeuger freuen sich, denn ohne Zeitaufwand können Sie immer noch eine Ernte erzielen, die mit klassischen Cannabis-Sorten vergleichbar ist. Viel Spaß beim Wachsen!

einfach zu züchtendes UnkrautALLE ANZEIGEN
Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen