Herbies

Wie man Marihuana hydroponisch anbaut

hydroponisches Unkraut

Obwohl die Anbaumethoden von Züchter zu Züchter unterschiedlich sind, gibt es eine übliche Methode, die eine große Anzahl von Enthusiasten bevorzugt, und die Marihuana hydroponisch anbaut. Einer der Hauptgründe, warum Menschen diese Methode bevorzugen, ist, dass sie im Vergleich zum Anbau von Marihuana-Pflanzen im Boden eine kürzere Wachstumszeit und höhere Erträge bietet. Obwohl Anfänger das Wachstum von Hydroponik als etwas schwierig empfinden, besteht kein Grund zur Sorge, da in diesem Artikel alle Vor- und Nachteile des Hydroponik-Marihuana-Anbaus erläutert werden, sodass Sie diese Methode ohne große Schwierigkeiten anwenden können.

Hydroponik erklärt

Marihuana bietet viel Flexibilität beim Wachsen. Sie können es unter verschiedenen Bedingungen und Klimazonen mit der richtigen Sorgfalt und Aufmerksamkeit anbauen . Sie werden es vielleicht überraschen, aber Cannabispflanzen können auch ohne Erde wachsen. Sie benötigen jedoch eine ausreichende Menge an Nährstoffen und Wasser - zwei Dinge, die im Boden reichlich vorhanden sind. Wenn die Pflanzen jedoch von irgendwo anders ausreichend ernährt werden können, können sie leicht auf Erde verzichten. Dies ist im Wesentlichen das Hauptprinzip der Hydrokultur. Das Wort Hydrokultur besteht aus zwei griechischen Wörtern - Hydro , was Wasser bedeutet, und Ponics , was Boden bedeutet. Hydroponisches Marihuana bedeutet daher einfach, dass Sie Ihr Unkraut in einer nährstoffreichen Wasserlösung oder einem ruhenden Wachstumsmedium anstatt im Boden anbauen.

Eine effiziente Alternative zum Bodenbau

Der hydroponische Anbau von Marihuana hat im Vergleich zum Bodenanbau eine Menge Vorteile. Es liefert tendenziell schnellere Ergebnisse von Knospen höherer Qualität, da das Verfahren speziell darauf ausgelegt ist, leicht verfügbare ausreichende Nährstoffe und Luft direkt an die Wurzel der Pflanze zu liefern . Für den Hydrokulturanbau müssen Sie sich keine Gedanken über das Unter- oder Überbewässern Ihrer Pflanzen machen, da sich ein Wasserreservoir während dieses Prozesses als mehr als effektiv erweist. Sobald Sie den Hydroponikbehälter eingerichtet haben, müssen Sie sich nicht mehr um regelmäßige Bewässerung oder Entfernung des Abflusses kümmern. 

Durch die Wahl der Hydrokultur haben Sie auch viel Kontrolle über den pH-Wert und den PPM- Wert. Offene Wurzelsysteme ermöglichen eine effiziente Zirkulation von Sauerstoff und Nährstoffen. Dies ist hervorragend für Züchter geeignet, die die Nährstoffaufnahme ihrer Pflanze optimieren möchten. Die rechtzeitige Bereitstellung von Nährstoffen und Sauerstoff hilft der Pflanze, schnell zu wachsen und führt zu höheren Erträgen. Der Grund für den besseren Ertrag liegt darin, dass der Erzeuger durch den Hydroponikprozess mehr Kontrolle über die Menge und Qualität der Nährstoffe hat, die er seinen Pflanzen liefert, und ihm genau das gibt, was er benötigt, um das volle Ertragspotential zu erreichen. Bei klassischen Anbaupraktiken bleiben einige der Nährstoffe im Boden und verursachen eine Unterernährung der Pflanze. Daher kann die mangelnde Kontrolle über Nährstoffe oft schlecht für Ihren Ertrag sein. Wenn Sie den Prozess richtig verfolgen, erreichen Sie das höchstmögliche Ertragspotential.

Cannabis-Sorten mit hohem THC-Gehalt ALLE ANZEIGEN

Wählen Sie die richtigen Samen für die besten Erträge in Hydro

Die richtige Auswahl der Stämme ist entscheidend für ein effektives Hydrokulturwachstum. Pflanzen, die in diesen Systemen wachsen, nehmen Nährstoffe extrem schnell auf, was zu einem schnellen und explosiven Wachstum führt. Aus diesem Grund wird Ihnen die Auswahl einer großen Auswahl an Sativas keinen Gefallen tun, insbesondere wenn sich Ihr Setup in einem Zelt oder einem anderen Innenraum befindet. Dehnungen, die kompakt und kleiner sind, passen perfekt zu Hydroponiksystemen, insbesondere in Innenräumen. Es wäre daher ratsam, mit kleineren Stämmen zu beginnen, da damit mehrere Vorteile verbunden sind. So können Sie beispielsweise mehrere Pflanzen auf kleinerem Raum kultivieren, was größere Erträge und eine größere Vielfalt ermöglicht. Im Folgenden sind einige Stämme aufgeführt, die für Hydrokulturen sehr zu empfehlen sind.

Royal Dwarf Auto (RQS) Royal Dwarf Auto (RQS)
  • Selbstblühend
  • Gleichgewicht von High und Stoned
  • 13 %
  • 150 - 200 g/ m² drinnen
    30 - 80 g/ Pflanze draußen
Zur Sorte

Royal Dwarf Auto von Royal Queen Seeds

Die Erträge von Royal Dwarf eignen sich hervorragend für eine selbstblühende Sorte. Diese süße Sorte liefert in weniger als 8 Wochen Ausbeuten von etwa 200 g / m 2 (0,66 oz / ft 2 ). Der Grund, warum diese Sorte perfekt für den Hydrokulturanbau geeignet ist, liegt darin, dass sie in bescheidenen Innenräumen gedeiht und aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit von einer kontrollierten Nährstoffversorgung profitiert.

White Widow Auto (Kera Seeds) White Widow Auto (Kera Seeds)
  • Selbstblühend
  • Stresskiller
  • 16 %
  • Mittel
Zur Sorte

White Widow Auto von Kera Seeds

White Widow  ist eine proportionale Mischung aus Sativa- und Indica-Genetik. Seine Höhe ist perfekt für den Anbau in Wasserkraft - im Allgemeinen 60-100 cm (1'9 ”bis 3'2”). Die Sorte kann auch in nordeuropäischen Klimazonen angebaut werden, da die Blütezeit oft 8 bis 9 Wochen dauert.

Wedding Cake Auto (Barney's Farm) Wedding Cake Auto (Barney's Farm)
  • Selbstblühend
  • Eine glorreiche Euphorie unbeschwerter Glückseligkeit
  • 25 %
  • 500 g/ m² drinnen
    750 g/ Pflanze draußen
Zur Sorte

Wedding Cake Auto von Barney's Farm

Da die Wedding Cake Auto Sorte am meisten vom Indoor-Anbau lebt, bei dem alle Bedingungen vom Züchter kontrolliert werden, ist sie eine ideale Sorte für das hydroponische Wachstum - unter diesen Bedingungen kann sie sogar noch mehr Ertrag bringen als im Freien. Die reguläre Version kann für ein Hydroponik-Setup in Innenräumen zu groß sein. Wählen Sie stattdessen ein Auto.

Effizienteste Hydroponik-Setups

Hydrokultur wächst

Ebbe und Flut

Dies ist vielleicht das beliebteste und einfachste Hydroponiksystem auf dem Markt. Der Grund dafür ist, dass der Erzeuger nicht viel Arbeit leisten muss. Es ist außerdem äußerst produktiv und wartungsarm, was es zu einer idealen Wahl für Anfänger macht. Dieses System, auch als Flut- und Abflusssystem bekannt, pumpt die Wasser- / Nährlösung durch ein Reservoir im Hauptteil des Systems, in dem die Wurzeln Ihrer Pflanze vorhanden sind. Der Durchfluss füllt das System bis zu dem Punkt weiter, an dem es zu einem speziellen Überlaufrohr gelangt. Dadurch wird die Lösung wieder in den Vorratsbehälter gebracht, wo Sie sie erneut in das System pumpen können.

hydroponisches Marihuana

Tröpfchenbewässerung

Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Nährstoffe und Wasser zu erhalten. Die Nährstoffe und das Wasser werden den Pflanzen von oben zugeführt. Dieses Setup eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau. Dieses Bewässerungssystem besteht aus kleinen Tropfern, die die Züchter direkt neben der Wurzel oder dem Stiel über ihrem Wachstumsmedium platzieren können. Die Tropfer geben Ihrer Pflanze gleichmäßig kleine Tropfen der Lösung. Diese Methode ist hervorragend geeignet, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Nährstoffe und Ihr Wasser nicht durch Überfütterung Ihrer Pflanze verschwenden. Es hilft auch, Verdunstungsverluste zu minimieren. Insbesondere Stealth-Züchter werden dieses Setup zu schätzen wissen, da es ihnen ermöglicht, ihre Pflanzen auf kleinerem Raum zu züchten. Das Tropfsystem ist sehr wassereffizient - perfekt für Züchter in Kalifornien und ähnlichen Gebieten, da es den Wasserverbrauch auf ein Minimum reduziert.

 wachsendes hydroponisches Unkraut

Tiefwasserkultur

DWC ist ein weiterer einfacher und dennoch effektiver Weg, um Marihuana anzubauen. Diese Methode ist berühmt für die Verwendung von Luftgestein, das dazu beiträgt, Ihre Pflanze gleichmäßig mit Sauerstoff zu versorgen. Bei der Wahl von DWC müssen die Erzeuger ein großes Wasserreservoir verwenden, um sicherzustellen, dass die Wurzeln der Pflanze vollständig und gleichmäßig in Wasser getaucht sind, daher der Name der Methode.

kleine Cannabis-SortenALLE ANZEIGEN

Must-Have-Liste der Werkzeuge und Zubehör

Ein Hydroponik-Setup erfordert eine bestimmte Anzahl von Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen. Hier sind einige der Tools, die Sie benötigen, um ein effektives Wachstum sicherzustellen.

Lichter

Lichter sind wichtig, um gute Ergebnisse zu erzielen. Es gibt verschiedene Arten von Wachstumslichtern , aber für den Anbau von hydroponischem Marihuana ist es ratsam, ein Licht mit 600 W, 400 W oder 250 W zu verwenden. Diese Optionen sind ideal für Erstzüchter, insbesondere wenn sie in DWC wachsen. Wählen Sie Natriumdampf-Hochdrucklampen (HPS), um die besten Ergebnisse beim Hydrokulturanbau zu erzielen. 

  • 250W Leuchten sind ideal für 1 bis 4 Pflanzen. Die durchschnittliche Ausbeute, die sie liefern, liegt im Allgemeinen zwischen 113 und 250 g (4 bis 9 oz).
  • 400-W-Leuchten eignen sich perfekt für 2 bis 6 Pflanzen, und der durchschnittliche Ertrag, den Sie mit diesen Pflanzen erzielen, liegt zwischen 200 und 400 g (7 bis 14 oz).
  • 600-W-Lampen liefern zwischen 285 und 600 g (10 bis 21 oz) und eignen sich perfekt für 2 bis 8 Pflanzen.

    wie man hydroponisches Unkraut züchtet

Geben Sie Ihrer Pflanze im vegetativen Stadium 18 bis 24 Stunden Licht. Während der Blütezeit sollten Sie Ihre Pflanzen 12 Stunden lang im Dunkeln und die restlichen 12 Stunden unter Licht halten.

Umwelt wachsen lassen

Obwohl viele Züchter dazu neigen, ihre eigene Wachstumsumgebung von Grund auf neu aufzubauen, erweist sich ein Zuchtzelt als ebenso praktisch. Erstzüchter profitieren besonders davon, da der Start weniger zeitaufwändig ist und im Allgemeinen einen geringen Wartungsaufwand erfordert.

Nährstoffe

hydroponisches Cannabis

Sie können die Bedeutung hochwertiger Nährstoffe für den Anbau von hydroponischem Marihuana nicht vernachlässigen. Hydroguard, GH Flora und Calimagic sind einige der besten Nahrungsergänzungsmittel für die Hydrokultur.

EC-Meter und pH-Meter

Marihuana hydroponisch anbauen

Diese Messgeräte sind wichtig, um die richtige Menge an Nährlösung zu bestimmen, die für jede Fütterung benötigt wird. Das EC-Messgerät zeigt Ihnen die richtige Nährstoffkonzentration an, während das pH-Messgerät Ihnen hilft, die Fähigkeit Ihrer Pflanze zu bestimmen, Kohlenhydrate und Nährstoffe richtig zu transportieren. Bei kommerziellen Lösungen müssen Benutzer häufig die Konzentration der Nährlösung regelmäßig überprüfen. Vergessen Sie daher nicht, ein EC- und pH-Messgerät zu kaufen, bevor Sie mit dem Wachstum Ihrer Hydroponik beginnen.

Vorratsbehälter

beste Pflanzen für die Hydrokultur

In einem Vorratsbehälter enthält das Hydroponiksystem alle Nährstoffe. Der Tank enthält normalerweise auch eine Wasserpumpe und einen Luftstein. Die Größe des Tanks wird durch die Art des Hydroponikaufbaus und den verfügbaren Wachstumsraum bestimmt.

Einfache und effektive Installationsanleitung

Das erste, was Sie in Bezug auf Ihr Hydroponik-Anbau-Setup berücksichtigen müssen, ist der Ort, an dem Sie Ihre Marihuana-Pflanze anbauen möchten. Seien Sie daher sehr vorsichtig, wenn Sie einen Punkt auswählen. Sicher, ein Schrank oder ein Dachboden wäre in Ordnung, aber ein Raum, der ausschließlich dem Wachstum gewidmet ist, wäre die beste Option. Stellen Sie sicher, dass Ihr Anbauplatz einen guten Luftstrom, einen einfachen Zugang zum Wasser, eine angemessene Temperatur von etwa 20 ° C und einen Stromzugang für den Betrieb der Lichter hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Raum ordnungsgemäß verborgen ist, damit keine Haustiere und Schädlinge eindringen können.

Jedes Anbaugebiet benötigt frische Luft aus dem Freien oder anderen Räumen. Wenn nicht, müssen Sie zusätzliche CO bieten 2 zum Ersetzen des CO 2 von den Pflanzen verbraucht wird, wenn die Lichter an sind. Wenn Sie ein größeres Setup haben, stellen Sie sicher, dass die Wasserversorgung ausreichend ist und die Wassermenge liefert, die Ihre Anlage benötigt. Denken Sie daran, einen Abluftventilator an Ihrem Anbauplatz zu halten. Klimaanlagen und luftgekühlte Beleuchtung sind ebenfalls gute Optionen.

Sie müssen sich auch für die Art der Einrichtung entscheiden, in der Sie Ihre Pflanze anbauen möchten. Es stehen verschiedene Arten von Einstellungen zur Verfügung, die alle ihre eigenen einzigartigen Funktionen aufweisen. Sie müssen die Anzahl der Pflanzen, die Sie anbauen möchten, zusammen mit der Größe der Wachstumsbehälter berücksichtigen, wenn Sie das richtige Setup für Ihre Anforderungen ermitteln möchten. Tiefwasserkultur, Tropfbewässerung sowie Ebbe und Flut sind allgemein anerkannte Hydroponik-Setups und einige der am einfachsten zu pflegenden.

Stealth wächstALLE ANZEIGEN

Füttere deine Pflanze mit diesen Nährstoffen

wie man hydroponisches Marihuana anbaut

Kalium, Phosphor und Stickstoff gehören zu den wichtigsten hydroponischen Marihuana-Nährstoffen. Sie sollten auch auf sekundäre Nährstoffe achten, von denen einige Zink, Schwefel, Magnesium, Eisen, Kupfer, Kalzium und Bor sind. Sie können hydroponische Nahrungsergänzungsmittel von verschiedenen Unternehmen erhalten, deren Nährstoffe normalerweise speziell für verschiedene Wachstumsstadien entwickelt wurden. Lösungen auf Stickstoffbasis sind für vegetative Stadien; Phosphorreiche Nährstoffe sind für die Blütezeit von entscheidender Bedeutung. 

Erfahrene Züchter verwenden häufig die Teile pro Million Messungen, um zu überprüfen, wie nährstoffreich ihre Lösung ist. Denken Sie daran, je niedriger die Teile pro Million sind, desto weniger Nährstoffe enthält Ihre Lösung. Im Folgenden sind ideale Dichten je nach Alter einer Pflanze aufgeführt.

  • Frühe Sprossen / Sämlinge: 100-250 ppm
  • Früher Vegetationszustand: 300-400 ppm
  • Volles vegetatives Stadium: 450-700 ppm
  • Frühblüte: 750-450 ppm
  • Reifung / voll ausgereifte Blütephase: 1000-1600 ppm

Beachten Sie dies für die Wartung des Hydro-Gartens

Die Überprüfung des pH- und EC-Werts ist für die Pflege Ihres Hydro-Gartens von entscheidender Bedeutung. Wenn der pH-Wert Ihrer Lösung zwischen 5,5 und 6,5 liegt, nimmt Ihre Pflanze normalerweise Nährstoffe effizient auf. Die Pflanze könnte jedoch verschiedenen Problemen ausgesetzt sein, wenn sich ihr pH-Wert zu stark ändert. Sie können auch Hydro-Cannabis trainieren, da die Trainingsmethoden nicht nur auf den Bodenbau beschränkt sind.

Wenn die EC-Werte Ihres Systems erheblich ansteigen, bedeutet dies ebenfalls, dass die Pflanzen anstelle von Nährstoffen zusätzliches Wasser aufnehmen. Wenn jedoch die EC-Werte sinken, bedeutet dies wahrscheinlich, dass die Pflanzen mehr Nährstoffe benötigen. Sie müssen diese Messungen im Auge behalten, da die Produktivität und der Gesundheitszustand Ihrer Anlage davon abhängen. Kleine Schichten sind in Ordnung, aber massive Schwankungen können problematisch sein. Behalten Sie auch die Lichter Ihres Systems im Auge und achten Sie darauf, dass nicht zu viel oder zu wenig davon vorhanden ist. Wenn die oberen Blätter Ihrer Pflanzen austrocknen, bräunen und im Allgemeinen verbrannt erscheinen, sind Ihre Lichter für die Pflanze zu intensiv und Sie müssen sie weiter weg bewegen.

Schließlich können Sie Ihre Marihuana-Pflanze ernten, sobald der Prozess abgeschlossen ist. Wenn Sie hohe THC-Werte erreichen möchten, ernten Sie die Pflanze, wenn 60-70% ihrer Haare dunkel geworden sind. Um beruhigende Wirkungen zu erzielen, ernten Sie Ihre Pflanze, wenn 80-90% der Haare dunkel geworden sind.

Hohe THC-BelastungALLE ANZEIGEN

***.

Hydroponisches Wachsen kann eine großartige Erfahrung sein, wenn Sie die richtigen Schritte unternehmen. Zum Glück helfen Ihnen die in diesem Artikel genannten Schritte dabei, den richtigen Ertrag für Ihre Marihuana-Pflanze zu erzielen. Achten Sie auf Ihr Setup, die Nährstoffe, die Sie bereitstellen, und die Art der Sorte, die Sie für den Anbau von hydroponischem Marihuana auswählen. Diese Faktoren spielen alle eine entscheidende Rolle, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Kommentare:
0
Fred
Hallo, ich würde gerne den Durchmesser der Röhrchen für die Hydrokultur wissen, um keine Probleme mit den Wurzeln zu haben. Vielen Dank.
Antworten
0
Herbies
Hallo Fred, Du benötigst einen mittelgroßen Plastiknetztopf, wenn Du die einfachere Methode wählst. Wenn Sie die Drip-Systemmethode wünschen, funktionieren auch Standardröhrchen im Verhältnis wie im Bild gezeigt. Mit freundlichen Grüßen Herbies
Antworten
Neuen Kommentar hinzufügen