Herbies

Space Buckets - eine platz- und kosteneffiziente Möglichkeit, Cannabis anzubauen

Raumeimer

Wünschten Sie sich jemals, Sie könnten Ihren eigenen Cannabisgarten bauen, aber es fehlt Ihnen das Geld oder der Platz dafür? Betreten Sie den Raumeimer. Weltraumeimer sind eine großartige Möglichkeit, sich mit dem Bauen eines Gartens und der Pflege von Cannabispflanzen vertraut zu machen. Lesen Sie hier unseren Leitfaden für Weltraumeimer, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen.

Space Buckets - Was sind sie?

Im einfachsten Sinne ist ein Weltraumeimer ein in sich geschlossener Wachstumsraum für eine einzelne Pflanze. Sie sind einfach zu erstellen, einfach zu verwalten und können relativ einfach automatisiert werden. Jeder Weltraumeimer kann bei jeder Ernte zwischen 1 und 2 Unzen (etwa 28 bis 56 Gramm) liefern. Space Buckets sind auch ziemlich billig zu bauen - Sie können einen respektablen Space Bucket für etwa 100 US-Dollar zusammenstellen.

Was sind die Vorteile des Wachstums in einem Weltraumkübel?

Das Wachsen von Unkraut in einem Weltraumeimer bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen Arten von Innengärten. Ihre Kombination aus niedrigen Startkosten, Verstohlenheit und der Fähigkeit, die vollständige Kontrolle über das wachsende Umfeld zu gewährleisten, macht sie für neue Züchter und Veteranen gleichermaßen attraktiv . 

Raum Eimer Unkraut

Kostengünstig

Die niedrigen Kosten eines Weltraumeimers sind definitiv eines seiner Verkaufsargumente. Während Sie Tausende von Dollar ausgeben können, um ein Zelt aufzubauen oder einen Raum Ihres Hauses in einen Garten umzuwandeln, werden Sie nicht mehr als 100 oder 200 Dollar für einen Weltraumeimer ausgeben. Sie verbrauchen außerdem deutlich weniger Strom als ein größeres Unternehmen, sodass Sie Ihre Stromrechnung überschaubar halten können.

Diskretion

Raumeimer sind nicht nur relativ billig, sondern auch leicht zu verbergen. Dadurch wächst ein Weltraumeimer perfekt für jemanden, der in einem dicht besiedelten Gebiet lebt. Während Sie in einem Ihrer Zimmer ein Zelt aufstellen, riecht Ihr gesamtes Haus nach Gras. Ein Raumeimer kann den Geruch auf ein Minimum reduzieren. Da sie völlig in sich geschlossen sind, können Sie sogar Besucher haben, ohne sich um die Entdeckung Ihres Gartens sorgen zu müssen.

Raum Eimer Ausbeute

Totale Kontrolle

Aufgrund ihres geringen Platzbedarfs - jeder Eimer hat nur 20 Liter (5 Gallonen) - ist es einfach, jeden Kubikzoll der Umgebung in einem Weltraumeimer zu kontrollieren. Während viele Wachstumsräume Räume mit stehender Luft, heißen oder kalten Stellen oder leichten Lecks aufweisen können, sorgen Raumeimer für eine ziemlich einheitliche Umgebung. Dies gibt Ihnen eine Konsistenz, die in größeren Gärten nur schwer zu reproduzieren ist.

Auto BelastungenALLE ANZEIGEN

So stellen Sie Ihren eigenen Space Bucket her

Keine Erfahrung? Kein Problem! Selbst wenn Sie keinen Hintergrund im Cannabisanbau haben und keine Ahnung haben, wie Sie einen Garten anlegen sollen, können Sie lernen, wie man einen Weltraumeimer baut. Dies macht es zu einer attraktiven Option für Erstzüchter, die ihre Füße nass machen möchten.

Teile und Komponenten

Um Ihren eigenen Weltraumeimer zu bauen, benötigen Sie einige Grundmaterialien. In diesem Beispiel erstellen wir ein Zwei-Bucket-System. Du brauchst:

  • 20-Liter-Eimer (x2)
  • 5-Liter-Eimerdeckel (x1)
  • LED wachsen Licht - 180 Watt
  • Kleine Fans (x2)
  • Elektrischer Timer
  • 6mm Schrauben mit Muttern und Unterlegscheiben (x4)
  • Seil - 1 Meter
  • Sprühkleber
  • Silikon Dichtungsmittel
  • Klebeband
  • Drehwerkzeug
  • Bohren
  • Schraubendreher
  • Rasierklinge
  • Sharpie oder Marker
  • Maßband
  • Mylar
  • Steckdosenleiste
  • Persönliche Schutzausrüstung (Arbeitshandschuhe und Schutzbrille)

    Unkraut in einem Eimer wachsen lassen

Erster Schritt - Tropfschale bauen

Zeichnen Sie zunächst eine horizontale Linie, die 8 cm vom Boden eines Eimers entfernt ist. Verwenden Sie dann das Drehwerkzeug, um entlang der Linie zu schneiden. Sie werden den Boden des Eimers verwenden, um Wasser zu sammeln. Die Oberseite enthält Gartenkomponenten.

Eimersystem wachsen lassen

Schritt zwei - Löcher für die Entwässerung machen

Nehmen Sie den zweiten Eimer (den Sie nicht geschnitten haben) und bohren Sie 12 Löcher in den Boden. Diese Löcher fließen in die Tropfschale.

Unkrauteimer
4 Schrauben mit Muttern "L" geformte Kerbe

Schritt drei - Befestigen Sie die Eimer

Bohren Sie 4 Löcher etwa 4 cm vom oberen Rand des Eimers entfernt, den Sie nicht geschnitten haben. Führen Sie eine Schraube durch jedes Loch. Mit Muttern und Unterlegscheiben festziehen. Legen Sie den oberen Teil des geschnittenen Eimers auf die Schrauben. Markieren Sie dann die Position der Schrauben mit dem Marker und ziehen Sie sie in eine L-Form, die in dieselbe Richtung zeigt. Schneiden Sie die Formen mit dem Drehwerkzeug auf eine Dicke von 6 Millimetern aus. Sie können jetzt das Ober- und Unterteil mit den Schrauben miteinander verbinden.

beste Sorte für Weltraumeimer

Schritt vier - Steckplätze für Fans ausschneiden

Verwenden Sie den Lüfter als Schablone und zeichnen Sie einen Umriss um ihn herum, der etwa 8 Zentimeter vom oberen Rand des unteren Eimers entfernt ist. Schneiden Sie mit dem Drehwerkzeug ein Loch für den Lüfter aus. Bohren Sie Befestigungslöcher für den Lüfter. Tun Sie dies auch für den oberen Schaufelabschnitt.

Fünfter Schritt - Space Bucket Lighting

Markieren Sie auf einem Blatt Papier, wo sich die Befestigungslöcher des LED-Lichts befinden. Zeichnen Sie mit der Papiervorlage den Umriss auf den Deckel. Befestigungslöcher bohren. Schrauben Sie die Oberseite des LED-Lichts ab. Schrauben Sie Löcher durch die Oberseite des Eimers und befestigen Sie die LED am Deckel des Raumeimers.

wie man einen Weltraumeimer baut

Schritt Sechs - Linie mit Mylar

Sprühen Sie Kleber über die Innenseite der Eimer und befestigen Sie das Mylar. Wenn Sie andere Löcher in den Eimern haben, bedecken Sie diese mit Klebeband.

Schritt sieben - Eimer zusammen verschließen

Verriegeln Sie den oberen und unteren Eimer mit L-förmigen Kanälen und Schrauben. Stellen Sie mit Klebeband und Seil eine lichtdichte Abdichtung zwischen den beiden Eimern her.

Schritt acht - Lüfter installieren

Montieren Sie den Ansauglüfter mit Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern am unteren Löffel. Montieren Sie den Abluftventilator am unteren Löffel. Wenn es Lücken gibt, füllen Sie diese mit dem Silikonschlauch.

LED-Raum Eimer

Schritt neun - Zusammenbauen

Stellen Sie die angebrachten Eimer auf eine Auffangschale. Stecken Sie die LED in den Timer und den Timer und die Lüfter in die Steckdosenleiste. Danach können Sie eine Pflanze hinzufügen!

kleine Cannabis-SortenALLE ANZEIGEN

Space Bucket Tipps und Tricks

Nachdem Sie Ihren Weltraumeimer zusammengestellt haben, ist es Zeit, Ihr Unkraut zu züchten. Hier sind einige Tipps zur Optimierung Ihres Wachstums.

Raumschaufelbeleuchtung

Verwenden Sie LST

Eines der Probleme, die Sie beim Wachsen in einem Weltraumeimer überwinden müssen, ist die Höhe. Sie werden nicht viel Höhe zum Arbeiten haben, konzentrieren Sie sich also darauf, Ihre Pflanzen breit statt hoch zu wachsen. Verwenden Sie stressfreies Training (LST), um den Platz in Ihrem Eimer zu maximieren. Sie können dies tun, indem Sie Zweige festbinden. Da sie kurz und buschig werden, sind Indica-Sorten wahrscheinlich die beste Option für Weltraumeimer. 

Raumeimer wachsen

Wechseln Sie früh zur Blüte

Da Sie nicht so viel Platz zum Arbeiten haben, sollten Sie früher als in einem größeren Garten von Gemüse zu Blume wechseln. Vegetatives Wachstum stapelt sich auf der höchsten Höhe Ihrer Pflanze, und nach den ersten 2 Wochen der Blüte dehnen sich Ihre Pflanzen kaum noch.

In einen separaten Eimer pflanzen

Pflanzen Sie Ihr Unkraut nicht direkt in den Boden Ihres Weltraumeimers. Wurzeln Sie Ihre Pflanze stattdessen in einem kleineren Behälter und stellen Sie diesen in den Boden des Eimers. Auf diese Weise ist es einfach zu entfernen und zu ersetzen, wenn etwas mit Ihrer Anlage passiert. Mit dieser Technik ist es auch viel einfacher, Ihre Raumeimer zwischen den Ernten zu reinigen .

Zusätzliche Lüfter für Luftstrom

Selbst bei geringer Wärmeabgabe von LED-Leuchten kann die Temperatur in einem Raumeimer gefährlich hoch werden. Wenn Sie feststellen, dass die Temperatur in Ihrem Weltraumeimer über 26 Grad Celsius steigt, können Sie weitere Lüfter hinzufügen, um den Luftstrom zu erhöhen. Um Lüfter hinzuzufügen, schneiden Sie einfach mehr Einlass- und Auslassöffnungen ab und schrauben Sie die Lüfter an Ihren Eimer.

Einpacken

Raumeimer sind eine großartige Lösung für jeden Erzeuger, der versucht, einen kostengünstigen und kompakten Garten mit geringem Energiebedarf zu schaffen. Wenn Sie ein neuer Züchter sind, der versucht, Ihren ersten Garten zu bauen, werden Ihnen die Fähigkeiten, die Sie beim Bau eines Weltraumeimers entwickeln, in zukünftigen Projekten gute Dienste leisten. Viel Glück!

Ups, noch keine Kommentare. Sei der Erste, der ein Feedback hinterlässt!
Neuen Kommentar hinzufügen